You are not logged in.

  • "hannoholgi" started this thread

Posts: 4,420

Date of registration: Nov 12th 2004

Location: Am Hohen Ufer der Leine

Occupation: Stadtbahnfahrer i.R.

  • Send private message

1

Saturday, April 13th 2019, 1:05pm

4500 Euro für 'ne B77....

Nun gehen die Preise endgültig durchs Dach. 8|
Weiter sage ich nichts dazu. Der Link muss reichen!

Klick!

LG Holgi

Posts: 332

Date of registration: Oct 8th 2018

  • Send private message

2

Saturday, April 13th 2019, 1:22pm

Jaaa, die drehen da mittlerweile, auch auf Ebay.... alleine manche Preise für Maxell Bänder... 8|
Bei den meisten kann man schon in den Beschreibungen der Artikel lesen dass es sich um ... wie sag ichs vornehm... weniger gebildete Personen handelt. Die denken dann sie hätten pures Gold.

Ich glaube einfach das ein stetig wachsender Teil der Gesellschaft in unserem Lande vollkommen den Überblick über das Leben verlieren, Stück für Stück.
Ein Teil unserer Geräte: 2 x Grundig TK47, Grundig TK 830, Grundig TM 700, UHER 5000 Universalgerät, Telefunken Magnetophon M300, AKAI X-201D, 2 x Dimafon Universa inkl. Platten von 1952 und 1959, TK830, Arabella Musiktruhe 55 mit TM700 integriert, Magnetophon 300 und 302TS, Tefifon M540 und Tefifon M541, TK6L, Tannhäuser 55 & 56, Othello 55, Dual Plattenspieler 1004, 1004S und 1002, Sonolor Röhrenradio, Tefifon B52, Dual Party 295 und noch einige mehr......

Ralf B

Unregistered

3

Saturday, April 13th 2019, 2:05pm

Komischerweise nehmen sich alle Verkäufer sofort ein Beispiel an diesen "Angeboten".
Können keine Aussage zum Kopfschliff machen, putzen die Geräte nicht mal notdürftig, wissen aber, wie man vierstellige Summen schreibt.
Habe mit jemand telefoniert, der eine B77 abgeben möchte.
Frontblende verbogen, nichts dran gemacht, hat aber prompt Ebay geschaut und festgestellt, dass sone Maschine "immer über 1000 Euro gehandelt wird".
Das ewige Leid mit den unrealistischen Preisvorstellungen und der mangelnden Kenntnis.

Posts: 329

Date of registration: Feb 19th 2017

Location: Krefeld

  • Send private message

4

Saturday, April 13th 2019, 4:04pm

Och, für den Preis könnt Ihr auch meine haben, Bestzustand und geputzt. Garantiert nicht tierfreier Haushalt! (-;
Gerhard
Sonicman has attached the following image:
  • 85F5739E-1A64-49C7-B7AA-C134E37EB3F7.jpeg

Posts: 13,689

Date of registration: Apr 4th 2004

Location: Meerbusch (bei Düsseldorf)

Occupation: Softwareentwickler

  • Send private message

5

Saturday, April 13th 2019, 7:27pm

Analog-Goldgräberstimmung im Fahrwasser des Vinyl-Revivals, wie auch bei den ganzen Neu-Bandmaschinen.

Der Händler ist hier in der Gegend übrigens eigentlich für recht günstige Preise bekannt, die aktuellen Yamaha-Verstärker kosten da i.d.R. weniger als bei Amazon.

Posts: 181

Date of registration: Jul 28th 2010

Location: Kirchhellen Grafenwald

Occupation: Rentner

  • Send private message

6

Saturday, April 13th 2019, 7:45pm

Ich habe drei B77, da warte ich mit dem Verkauf mal ab wo die Reise hingeht :P

Gruß
siggi

Posts: 75

Date of registration: May 1st 2016

  • Send private message

7

Saturday, April 13th 2019, 7:56pm

Ich werde meine B77 so schnell nicht hergeben.

Posts: 1,232

Date of registration: Apr 17th 2009

  • Send private message

8

Saturday, April 13th 2019, 9:58pm

Der Händler will vielleicht auch gleich noch alle Garantiereparaturen mit dem Preis im Voraus bezahlt haben. Wie so einige andere hoffen solche Anbieter, das irgend ein Dummer aufsteht und kauft. Anderseits darf man sich von den Preisen unter 500€ auch nicht blenden lassen, diese Maschinen sind alle mehr oder weniger revisionsfällig.

Posts: 4

Date of registration: Feb 18th 2018

Location: Rheda-Wiedenbrück

Occupation: Facharbeiter

  • Send private message

9

Sunday, April 14th 2019, 10:18am

Das sind von Revox aufgekaufte und instandgesetzte Geräte , der Händler verkauft nur .

Posts: 13,689

Date of registration: Apr 4th 2004

Location: Meerbusch (bei Düsseldorf)

Occupation: Softwareentwickler

  • Send private message

10

Sunday, April 14th 2019, 10:27am

Mich wundert, daß da so wenig Angaben zu den Geräten stehen. Ist "B77" gleichzusetzen mit "B77 ohne MK II"? Und welche Spurlage und Geschwindigkeits-Version wird da angeboten? Hat man die Wahl? Da die Zielgruppe ja wahrscheinlich vor allem High-Ender sind, die damit diese vielbejubelten Masterband-Kopien hören wollen, wäre ja eigentlich eine HS naheliegend.

  • "hannoholgi" started this thread

Posts: 4,420

Date of registration: Nov 12th 2004

Location: Am Hohen Ufer der Leine

Occupation: Stadtbahnfahrer i.R.

  • Send private message

11

Sunday, April 14th 2019, 10:50am

Ich hatte den flüchtig überflogenen Text so verstanden, dass immer mehrere B77 vorrätig sind und man soll sich melden, wenn man sich für eine interessiert.

Posts: 106

Date of registration: Jun 15th 2011

  • Send private message

12

Sunday, April 14th 2019, 11:29am

Nun gehen die Preise endgültig durchs Dach. 8|
Weiter sage ich nichts dazu. Der Link muss reichen!

Klick!

LG Holgi
Na, guck mal weiter auf der Seite unter Plattenspieler, da fällt einem die Hose runter! :D

Edit: Dann ist es für denen Normal um eine B77 für € 4000,- anzubieten 8|


LG, Ernst 8)

  • "hannoholgi" started this thread

Posts: 4,420

Date of registration: Nov 12th 2004

Location: Am Hohen Ufer der Leine

Occupation: Stadtbahnfahrer i.R.

  • Send private message

13

Sunday, April 14th 2019, 12:03pm

Na, dann.... Ich bin froh, dass ich meine alten Duals, Technicse, Elacs, Lencos und Sonys habe! Damit kann ich zwar nicht angeben wie 'ne Tüte Mücken, aber Musik hören, und zwar erstklassig! :thumbsup: :D

Posts: 106

Date of registration: Jun 15th 2011

  • Send private message

14

Sunday, April 14th 2019, 12:44pm

Und die haben einen besseren klang!

Borinseln...Brrrrrrr...

:D


Edit: wie funzt dein Elac PC? Hast du den "Brumm" rausbekommen?

Posts: 835

Date of registration: Nov 22nd 2005

  • Send private message

15

Sunday, April 14th 2019, 12:51pm

Na, guck mal weiter auf der Seite unter Plattenspieler, da fällt einem die Hose runter! :D


Es gibt ein einziges Angebot, das wirklich gut ist, der neue Technics 1500 c für unter 1000€.

Ich bezweifle, dass man mehr Plattenspieler braucht.

Alles andere ist "bling bling".