You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Bandmaschinenforum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "cisumgolana" started this thread

Posts: 5,493

Date of registration: Mar 16th 2006

  • Send private message

1

Sunday, July 23rd 2017, 8:38am

Sammel-Lust oder Sammel-Last?

Hallo!

Diese Frage stellte sich mir, als ich über diese (282582032689) Auktion in der Bucht gestolpert bin.
Und dann, neugierig geworden, hier gelandet bin:

https://www.dropbox.com/sh/jy9je2vthnqeb…wm3DEL6jUa?dl=0

Gruß
Wolfgang

Posts: 129

Date of registration: Jul 6th 2017

Location: Graz Österreich

Occupation: Schwierige Situation

  • Send private message

2

Sunday, July 23rd 2017, 8:48am

moinmoin.......natürlich kann eine Lust (egal in welcher Art auch immer) zur Last entarten aber ich sag mir mal so, solange es sich nicht ausartet und man den Überblick nicht verliert

Posts: 3,742

Date of registration: Aug 24th 2004

Location: Hamburg

  • Send private message

3

Sunday, July 23rd 2017, 2:36pm

Moin, moin,

am Anfang hatte ich ja gedacht, er sammelt alles mit Stromanschluss. Dann habe ich die Bücher gesehen. Aber alles in allem ist das Lager doch noch recht übersichtlich: Immerhin scheint er noch rein zu kommen. Wobei, das eine oder andere - Dual CS731Q, Braun und Revox - könnt' er mir zu seiner Entlastung schon abgeben ...

Tschüß, Matthias
Stapelbüttel von einem ganzen Haufen Quatsch

Posts: 129

Date of registration: Jul 6th 2017

Location: Graz Österreich

Occupation: Schwierige Situation

  • Send private message

4

Sunday, July 23rd 2017, 2:49pm

https://www.youtube.com/watch?v=ncaSYjmIcyM

Solang es nicht so aussieht...... :D :D :D :D :D :D :D

Posts: 1,203

Date of registration: Jan 10th 2010

Location: Mittelfranken

  • Send private message

5

Monday, July 24th 2017, 7:22am

Bild 099. Auf so einer Kiste bin ich Computertechnisch gestartet. Eine Floppy fü das Betriebssystem CP/M und eine für Basicprogrammierung. Unterm Schreibtisch ein Nadeldrucker. Das waren noch Zeiten. Zur Entspannung gab es ein Gorillaspiel.

Grafische Oberfläche, www, fakebock was ist das? :D


VG Martin

This post has been edited 1 times, last edit by "leserpost" (Jul 24th 2017, 9:05am)


  • "cisumgolana" started this thread

Posts: 5,493

Date of registration: Mar 16th 2006

  • Send private message

6

Monday, July 24th 2017, 8:12am

Hallo Martin!

Grafische Oberfläche?
Das gab´s aber schon 1977 (oder 1978?).
Wir hatten in der Firma (EVU) TEKTRONIX 4081 workstations.





Und die hatten eine grafische Oberfläche, mit der man arbeitete.
Es wurden damit Lastfluß- und Kurzschlußberechnungen auf topo-
grafischen Landkarten dargestellt (erstmalig in Europa in der
Stromversorgungsbranche).

Gruß
Wolfgang

Posts: 12

Date of registration: Jul 25th 2017

  • Send private message

7

Wednesday, July 26th 2017, 2:16pm

Mir ist es noch nicht zu Last gekommen... Ganz im Gegenteil :)