You are not logged in.

  • "Dadoc" started this thread

Posts: 76

Date of registration: May 19th 2019

  • Send private message

1

Friday, May 31st 2019, 12:10pm

Dateien für den 3D-Druck des Fernbedienungs-Blindsteckers Revox A77

Hallo zusammen,
meine Revox A77 kam ja mit der zugehörigen Kabelfernbedienung, aber ohne den 9-poligen Hirschmann-Blindstecker. Den kann man zwar für teures Geld noch finden, aber ich habe stattdessen mal quick & dirty zwei 3D-Modellchen für den 3D-Drucker erstellt (Oberteil und Unterteil). Es werden zwar alle Stiftbohrungen gedruckt, aber es reicht, wenn man durch Loch 1 und 2 ein heißes Nägelchen passender Stärke und Länge schiebt, ggfalls. mit einem Tropfen Heißkleber fixiert und oben mit einer Drahtbrücke verbindet (noch einfachere Möglichkeit: Oberteil mit Alufolie ausfüllen, Unterteil mit überstehenden Nägeln eindrücken bzw. verkleben.
Vielleicht kanns ja mal jemand gebrauchen.
Grüße
Martin
Dadoc has attached the following images:
  • Oberteil.jpg
  • unterteil.jpg
Dadoc has attached the following file:
  • DIN-Stecker.zip (41.16 kB - 2 times downloaded - latest: Jun 27th 2019, 9:55am)

Posts: 4,379

Date of registration: Nov 12th 2004

Location: Am Hohen Ufer der Leine

Occupation: Stadtbahnfahrer i.R.

  • Send private message

2

Friday, May 31st 2019, 1:06pm

aber ohne den 9-poligen Hirschmann-Blindstecker.

Er ist 10-polig. ;) 8)

  • "Dadoc" started this thread

Posts: 76

Date of registration: May 19th 2019

  • Send private message

3

Friday, May 31st 2019, 1:53pm

Hups. Ja. Natürlich. Die sichtbare Lochanzahl hat Vorrang über das beschreibende Wort :whistling:

Posts: 292

Date of registration: Apr 7th 2018

  • Send private message

4

Monday, June 3rd 2019, 9:18pm

Ich wüsste noch ein 3-D-Druck-Kleinod...
Leider hab ich selbst das Teil nicht.
Die Filzröllchen gibt es ja - preiswert - beim Schießgewehrhändler...
VG Jürgen
JUM has attached the following image:
  • Bandreinigungsgabel.jpg

Posts: 533

Date of registration: May 24th 2015

Location: Eislingen

Occupation: Qualitäts Fuzzi

  • Send private message

5

Monday, June 3rd 2019, 9:27pm

....und ich hab das Original.....inkl. Filzröllchen
Gruß
Manfred

2 x Grundig TS 1000. Jeweils wahlweise als 2Spur, 4Spur oder Autoreverse. Beide mit Dolby, drahtloser Fernbedienung, mit Op-Amp Ausgang und Hinterbandanzeige. In täglicher Verwendung: Grundig SXV 6000, Grundig ST 6000, CF5500-2,TS 1000, Grundig A5000 und Dual 731Q an Canton Plus E Subwoofersystem. Werkstatt: Proline 3000 Endstufe , Grundig T6500 und Sony TC 377. Im Esszimmer: Grundig V5000, T5000, CF 5500 und Grundig CF 5500-2 an Canton Plus C Subwoofer.

  • "Dadoc" started this thread

Posts: 76

Date of registration: May 19th 2019

  • Send private message

6

Monday, June 3rd 2019, 9:29pm

Und was macht man damit so genau?

Posts: 533

Date of registration: May 24th 2015

Location: Eislingen

Occupation: Qualitäts Fuzzi

  • Send private message

7

Monday, June 3rd 2019, 9:35pm

Da werden zwei Filzröllchen aufgesteckt und das Band zwischen die Filzröllchen gefädelt. Danach wird das Teil in die beiden Sockel bei Grundig Bandmaschinen gesteckt und somit arretiert.
Jetzt das Teil festhalten und auf spulen drücken. Jetzt wird das Band gesäubert.
Die Filzröllchen lassen sich 4mal um 90°drehen und somit effektiv über die Bandlänge einsetzen.

Ist so einfach wie beim Bäcker Brot zu kaufen.
Gruß
Manfred

2 x Grundig TS 1000. Jeweils wahlweise als 2Spur, 4Spur oder Autoreverse. Beide mit Dolby, drahtloser Fernbedienung, mit Op-Amp Ausgang und Hinterbandanzeige. In täglicher Verwendung: Grundig SXV 6000, Grundig ST 6000, CF5500-2,TS 1000, Grundig A5000 und Dual 731Q an Canton Plus E Subwoofersystem. Werkstatt: Proline 3000 Endstufe , Grundig T6500 und Sony TC 377. Im Esszimmer: Grundig V5000, T5000, CF 5500 und Grundig CF 5500-2 an Canton Plus C Subwoofer.

Posts: 1,411

Date of registration: Dec 18th 2013

  • Send private message

8

Thursday, June 6th 2019, 1:06am

Große Grundigs hatten dieses Ding schwenkbar fest eingebaut, z.B. das TK 46, die kleineren lose mitgeliefert.
Unter welcher Bezeichnung findet man diese Filzröllchen im einschlägigen Handel?

Posts: 533

Date of registration: May 24th 2015

Location: Eislingen

Occupation: Qualitäts Fuzzi

  • Send private message

9

Thursday, June 6th 2019, 6:41am

Als VFG Laufreiniger, 6mm. Gibt es in 50er und 500er Packungsgrößen zu ca. 8,-- bzw. 29,50 Euro
Oder in Homöopathischen Dosen zu 1,-- das Stück + Versand.

Das Gute daran.....man braucht keinen Waffenschein. :D

Gruß
Manfred

2 x Grundig TS 1000. Jeweils wahlweise als 2Spur, 4Spur oder Autoreverse. Beide mit Dolby, drahtloser Fernbedienung, mit Op-Amp Ausgang und Hinterbandanzeige. In täglicher Verwendung: Grundig SXV 6000, Grundig ST 6000, CF5500-2,TS 1000, Grundig A5000 und Dual 731Q an Canton Plus E Subwoofersystem. Werkstatt: Proline 3000 Endstufe , Grundig T6500 und Sony TC 377. Im Esszimmer: Grundig V5000, T5000, CF 5500 und Grundig CF 5500-2 an Canton Plus C Subwoofer.

Posts: 1,411

Date of registration: Dec 18th 2013

  • Send private message

10

Saturday, June 8th 2019, 3:00pm

Als VFG Laufreiniger, 6mm. Gibt es in 50er und 500er Packungsgrößen zu ca. 8,-- bzw. 29,50 Euro
Super, herzlichen Dank! Muss ich doch bei Gelegenheit dem Waffenhändler meines geringsten Misstrauens einen Besuch abstatten!

  • "Dadoc" started this thread

Posts: 76

Date of registration: May 19th 2019

  • Send private message

11

Monday, June 10th 2019, 11:46am

....und ich hab das Original.....inkl. Filzröllchen

Magst Du mal Masse/ Durchmesser durchgeben? Dan würde ich mal ein RD-Modell (Abb. ähnlich ;)) machen, den meine mitgekauften Bänder müffeln, und da soll man ja mit Spiritus randürfen...

Posts: 1,411

Date of registration: Dec 18th 2013

  • Send private message

12

Monday, June 10th 2019, 12:33pm

....und ich hab das Original.....inkl. Filzröllchen

Magst Du mal Masse/ Durchmesser durchgeben? Dan würde ich mal ein RD-Modell (Abb. ähnlich ;)) machen, den meine mitgekauften Bänder müffeln, und da soll man ja mit Spiritus randürfen...

Probier das lieber mal an einem kurzen Stück, bei manchen Bändern kann man angeblich mit Alkohol die Beschichtung ablösen. Mein TK 46 steht bei meinen Eltern, sonst könnte ich dir von dem die Maße abnehmen. Da fehlt zwar hinten der Griffteil, aber der relevante Bereich der die Filzröllchen hält ist identisch.

Posts: 533

Date of registration: May 24th 2015

Location: Eislingen

Occupation: Qualitäts Fuzzi

  • Send private message

13

Tuesday, June 11th 2019, 6:40am

....und ich hab das Original.....inkl. Filzröllchen

Magst Du mal Masse/ Durchmesser durchgeben? Dan würde ich mal ein RD-Modell (Abb. ähnlich ;)) machen, den meine mitgekauften Bänder müffeln, und da soll man ja mit Spiritus randürfen...


Wir haben hier im Betrieb mehrere 3D Drucker. Ich prüfe mal die Möglichkeiten.
Also von der Datei zur Fertigung irgendwo, bis zu fertigen Bandreinigungsgabeln.
Wenn nicht dann kann ich ja immer noch ein paar Photos davon machen.
Gruß
Manfred

2 x Grundig TS 1000. Jeweils wahlweise als 2Spur, 4Spur oder Autoreverse. Beide mit Dolby, drahtloser Fernbedienung, mit Op-Amp Ausgang und Hinterbandanzeige. In täglicher Verwendung: Grundig SXV 6000, Grundig ST 6000, CF5500-2,TS 1000, Grundig A5000 und Dual 731Q an Canton Plus E Subwoofersystem. Werkstatt: Proline 3000 Endstufe , Grundig T6500 und Sony TC 377. Im Esszimmer: Grundig V5000, T5000, CF 5500 und Grundig CF 5500-2 an Canton Plus C Subwoofer.

Posts: 1,411

Date of registration: Dec 18th 2013

  • Send private message

14

Friday, June 14th 2019, 12:45pm

....und ich hab das Original.....inkl. Filzröllchen

Magst Du mal Masse/ Durchmesser durchgeben? Dan würde ich mal ein RD-Modell (Abb. ähnlich ;)) machen, den meine mitgekauften Bänder müffeln, und da soll man ja mit Spiritus randürfen...


Wir haben hier im Betrieb mehrere 3D Drucker. Ich prüfe mal die Möglichkeiten.
Also von der Datei zur Fertigung irgendwo, bis zu fertigen Bandreinigungsgabeln.
Wenn nicht dann kann ich ja immer noch ein paar Photos davon machen.

Drucken kann ich ebenfalls, und halbwegs simple Konstruktionen durchführen auch. Mir fehlen nur die Maße des Originalteils. Ich muss allerdings heute sowieso zu meinen Eltern, da kann ich hoffentlich am Einbau-Teil des TK 46 den relevanten Teil (Länge, Durchmesser und Abstand der Zapfen für die Filzrollen) messen. Den Griff konstruiere ich dann nach Gutdünken, so dass er gut in der Hand liegt und gut druckbar ist.
Mit dem Material muss ich experimentieren, ich habe PLA und PETG zur Verfügung. PLA ist hart aber spröde und nur bis etwa 50°C stabil (bei 60 wird es schon spürbar weich). PETG hingegen ist etwas biegsamer und zäher und bis um die 70°C stabil. Um den Griff mache ich mir keinerlei Sorgen, aber die Stifte für die Rollen habe ich recht dünn in Erinnerung, die sollen ja nicht unter dem Bandzug brechen.

Posts: 533

Date of registration: May 24th 2015

Location: Eislingen

Occupation: Qualitäts Fuzzi

  • Send private message

15

Friday, June 14th 2019, 12:53pm

Montag weiß ich mehr

Am Montag kann ich meine letzte Quelle befragen.
Gruß
Manfred

2 x Grundig TS 1000. Jeweils wahlweise als 2Spur, 4Spur oder Autoreverse. Beide mit Dolby, drahtloser Fernbedienung, mit Op-Amp Ausgang und Hinterbandanzeige. In täglicher Verwendung: Grundig SXV 6000, Grundig ST 6000, CF5500-2,TS 1000, Grundig A5000 und Dual 731Q an Canton Plus E Subwoofersystem. Werkstatt: Proline 3000 Endstufe , Grundig T6500 und Sony TC 377. Im Esszimmer: Grundig V5000, T5000, CF 5500 und Grundig CF 5500-2 an Canton Plus C Subwoofer.

Posts: 438

Date of registration: Mar 29th 2016

Location: Dresden

Occupation: Prozesstechniker Halbleiterbereich

  • Send private message

16

Friday, June 14th 2019, 2:00pm

Ok... vielleicht stehe ich gerade etwas auf dem Schlauch: Zu weöchem Thema ? :huh: ?(

Grüße, Rainer

Posts: 4,386

Date of registration: Dec 20th 2015

Location: bei Hamburg

Occupation: Rentner

  • Send private message

17

Friday, June 14th 2019, 5:20pm

Das ist bestimmt eine verschlüsselte Nachricht, die nicht jeder verstehen soll...

MfG Kai

Posts: 1,176

Date of registration: Dec 26th 2007

  • Send private message

18

Friday, June 14th 2019, 5:52pm

"Bandreinigungsgabel" lese ich aus der verschüsselten Nachricht heraus. Der 3d-Drucker-Kollege muss ab Montag wieder zum Arbeiten antreten.

Gruß Bernd


Posts: 533

Date of registration: May 24th 2015

Location: Eislingen

Occupation: Qualitäts Fuzzi

  • Send private message

19

Friday, June 14th 2019, 7:27pm

:D Ihr hättet Detektive werden sollen.

Ja der Hinweis bezieht sich auf den Post #13.

Bisher haben wir im Betrieb nur 3D Drucker und bisher noch keinen Scanner.
Am Montag kann ich meine letzte Quelle dazu befragen.
Gruß
Manfred

2 x Grundig TS 1000. Jeweils wahlweise als 2Spur, 4Spur oder Autoreverse. Beide mit Dolby, drahtloser Fernbedienung, mit Op-Amp Ausgang und Hinterbandanzeige. In täglicher Verwendung: Grundig SXV 6000, Grundig ST 6000, CF5500-2,TS 1000, Grundig A5000 und Dual 731Q an Canton Plus E Subwoofersystem. Werkstatt: Proline 3000 Endstufe , Grundig T6500 und Sony TC 377. Im Esszimmer: Grundig V5000, T5000, CF 5500 und Grundig CF 5500-2 an Canton Plus C Subwoofer.

Posts: 533

Date of registration: May 24th 2015

Location: Eislingen

Occupation: Qualitäts Fuzzi

  • Send private message

20

Thursday, June 27th 2019, 9:53am

Sodele,
zur Grundig Bandreinigungsgabel gibt es Neuigkeiten.
Schon witzig in unserer Firma. An einer Stelle gibt es einen 3D Drucker aber keinen 3D Scanner.
Dafür gibt es an anderer Stelle einen 3D Scanner dafür keinen 3D Drucker.
Morgen geht das Teil in den Scanner, damit daraus eine stl Datei wird. Danach versuche ich ein Teil ausgedruckt zu bekommen.

Wieviel Stückzahlen möglich sind weiß ich noch nicht, das bekomm ich aber auch noch raus.
Gruß
Manfred

2 x Grundig TS 1000. Jeweils wahlweise als 2Spur, 4Spur oder Autoreverse. Beide mit Dolby, drahtloser Fernbedienung, mit Op-Amp Ausgang und Hinterbandanzeige. In täglicher Verwendung: Grundig SXV 6000, Grundig ST 6000, CF5500-2,TS 1000, Grundig A5000 und Dual 731Q an Canton Plus E Subwoofersystem. Werkstatt: Proline 3000 Endstufe , Grundig T6500 und Sony TC 377. Im Esszimmer: Grundig V5000, T5000, CF 5500 und Grundig CF 5500-2 an Canton Plus C Subwoofer.

Posts: 292

Date of registration: Apr 7th 2018

  • Send private message

21

Thursday, June 27th 2019, 7:18pm

Prima. 'jetzt nicht nachlassen'...
VG Jürgen

Posts: 533

Date of registration: May 24th 2015

Location: Eislingen

Occupation: Qualitäts Fuzzi

  • Send private message

22

Thursday, July 4th 2019, 9:12am

Sodele, es scheint vollbracht.

Die Grundig Bandreinigungsgabel wurde als 3D Datei erstellt.
Die stl Datei liegt im Grundig Forum im Downloadbereich.

Auf Nachfrage könnt ihr die Datei via PN oder Email bekommen.
Bei der Weitergabe der Datei bitte auf das Grundig Forum als Quelle hinweisen.

!!! Keine gewerbliche Verwendung !!!

Ich selbst habe frühestens Mitte August die Möglichkeit Gabeln in kleinen Stückzahlen ausdrucken zu lassen.

Gruß
Manfred

2 x Grundig TS 1000. Jeweils wahlweise als 2Spur, 4Spur oder Autoreverse. Beide mit Dolby, drahtloser Fernbedienung, mit Op-Amp Ausgang und Hinterbandanzeige. In täglicher Verwendung: Grundig SXV 6000, Grundig ST 6000, CF5500-2,TS 1000, Grundig A5000 und Dual 731Q an Canton Plus E Subwoofersystem. Werkstatt: Proline 3000 Endstufe , Grundig T6500 und Sony TC 377. Im Esszimmer: Grundig V5000, T5000, CF 5500 und Grundig CF 5500-2 an Canton Plus C Subwoofer.

Posts: 1,614

Date of registration: Apr 9th 2004

Location: Schwerin

  • Send private message

23

Thursday, July 4th 2019, 9:59am

Vielleicht passen diese Gabeln ja auch für Unitra.

Gruß Gerald

Posts: 533

Date of registration: May 24th 2015

Location: Eislingen

Occupation: Qualitäts Fuzzi

  • Send private message

24

Thursday, July 4th 2019, 2:11pm

Versuch macht Kluch......
Wenn es ein Grundig Lizenz Bau ist, gehe ich schon davon aus daß das passt.
Gruß
Manfred

2 x Grundig TS 1000. Jeweils wahlweise als 2Spur, 4Spur oder Autoreverse. Beide mit Dolby, drahtloser Fernbedienung, mit Op-Amp Ausgang und Hinterbandanzeige. In täglicher Verwendung: Grundig SXV 6000, Grundig ST 6000, CF5500-2,TS 1000, Grundig A5000 und Dual 731Q an Canton Plus E Subwoofersystem. Werkstatt: Proline 3000 Endstufe , Grundig T6500 und Sony TC 377. Im Esszimmer: Grundig V5000, T5000, CF 5500 und Grundig CF 5500-2 an Canton Plus C Subwoofer.

Posts: 1,411

Date of registration: Dec 18th 2013

  • Send private message

25

Friday, July 5th 2019, 6:58pm

Vielleicht passen diese Gabeln ja auch für Unitra.

Gruß Gerald
In welchem Sinne passen? Meines Erachtens nach reicht es für die Anwendung dieser Gabeln völlig, ausreichend freien Bandpfad zur Verfügung zu haben. Das Band wird einfach zwischen die Filzröllchen gefädelt, dann die Gabel festgehalten und das Gerät auf schnellen Vorlauf geschaltet. Die Gabel hat keine mechanische Verbindung zum Gerät, anders als die ausklappbare bei TK 46 und Co.

Posts: 2,323

Date of registration: Mar 21st 2005

Location: Rhein-Main Gebiet

Occupation: Rentenanwärter

  • Send private message

26

Friday, July 5th 2019, 7:33pm

Selbstverständlich hat die Gabel eine mechanische Verbindung zum Gerät. Bei den Grundigs fürs Fußvolk gab es zwei kleine Löcher direkt unterhalb der abwickelnden Spule, in die die Gabel reingesteckt wurde. Wer möchte schon die ganze Zeit über die Gabel freischwebend positionieren ?

Thomas
Manche Tonträger werden mit jedem Ton träger.