You are not logged in.

  • "BandWolf" started this thread

Posts: 21

Date of registration: Feb 16th 2019

Location: 93080 Pentling

  • Send private message

1

Monday, February 18th 2019, 1:33pm

Pilot- / Synchron-Tonkopf

Hallo liebe Gemeinde,
ich habe in meinem Archiv den im angehängten Bild gezeigten Zusatz-Tonkopf zur Diaprojektor- oder Schmalfilmsynchronisation gefunden. Vermutlich (bin nicht sicher) gehört(e) er zu einem einschlägigen Einbausatz für's Braun TG 1000 / 1020. Er ist sichtlich unbenutzt, war nie eingebaut und sitzt auf einer Taumelplatte mit lackgesicherten Schrauben.

Falls jemand daran Interesse hat: bitte Mail oder PN
Gruß
Wolfgang / BandWolf
Nachtrag: zum TG 1000 gehört er definitiv nicht....
BandWolf has attached the following image:
  • Tonkopf.jpg
Revox A-77 MkIII Dolby (2-Spur) / Revox A-77 MkII (4-Spur) / Uher Variocord 263 / Telefunken M85KL / Grundig TK28 / Grundig TK14 d.L. / Uher Universalgerät 5000 / Webster Chicago 288 Wire Recorder (Drahtbandgerät)

This post has been edited 1 times, last edit by "BandWolf" (Feb 18th 2019, 9:01pm)


Posts: 4,316

Date of registration: Nov 12th 2004

Location: Am Hohen Ufer der Leine

Occupation: Stadtbahnfahrer i.R.

  • Send private message

2

Monday, February 18th 2019, 4:21pm

Hallo,
die Taumelplatte passt aber ganz und gar nicht in den TG 1000-Kopfträger. Da sieht das alles viel solider aus, die Azimutschraube muss außerdem (da die Köpfe hängen) von der anderen Seite zu betätigen sein!

Ich kucke mal ob ich ein Foto von meinem TG 1000-KT finde....

So, ich glaube, hier kann man ganz gut erkennen, wie die Kopf-Grundplatten aussehen und befestigt sind (Halbspur-Eigenumbau mit Mitsumi-Köpfen):




Das passt wohl nicht so ganz zu dem gezeigten Kopf....
LG Holgi

Posts: 5,271

Date of registration: Mar 16th 2006

  • Send private message

3

Monday, February 18th 2019, 4:29pm

Hallo!

Ich habe einen TG1000-Kopfträger (4-Spur) mit zusätzlichem Pilotkopf.
Und der sieht so aus:



Gruß
Wolfgang

Posts: 4,316

Date of registration: Nov 12th 2004

Location: Am Hohen Ufer der Leine

Occupation: Stadtbahnfahrer i.R.

  • Send private message

4

Monday, February 18th 2019, 5:08pm

Siehste! Der hat eine ganz dicke (3mm) Grundplatte und ist nicht so aufgebaut wie der von BandWolf gezeigte Kopf.
Wer weiß, zu welchem Gerät der wohl gehört? :huh:

  • "BandWolf" started this thread

Posts: 21

Date of registration: Feb 16th 2019

Location: 93080 Pentling

  • Send private message

5

Monday, February 18th 2019, 9:00pm

Hallo hannoholgi,

die Bilder vom Braun TG 1000 Kopfträger sind "entlarvend": da passt mein Pilotkopf garantiert nicht. Ich ändere mal gleich den Thread-Titel... Was kommt noch in Frage: Uher ?? Grundig ?? Noch bleibt's geheimnisvoll. Ich harre der Erkenntnisse, die da noch kommen.

Gruß Wolfgang / BandWolf
Revox A-77 MkIII Dolby (2-Spur) / Revox A-77 MkII (4-Spur) / Uher Variocord 263 / Telefunken M85KL / Grundig TK28 / Grundig TK14 d.L. / Uher Universalgerät 5000 / Webster Chicago 288 Wire Recorder (Drahtbandgerät)