Sie sind nicht angemeldet.

  • »Alex1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 295

Registrierungsdatum: 13. September 2015

Wohnort: Ludwigsburg

  • Nachricht senden

1

Samstag, 11. März 2017, 19:30

Regelbare Motorsteuerung gesucht

Hallo,

ich Suche schon seit einiger Zeit eine kleine, in der Geschwindigkeit regelbare Motorsteuerung. Ich kann nur leider keine Passende finden.

Fogende Daten:

Versorgungsspannung 6V
Einfacher Bürstenmotor mit + und- Pol

Weiß jemand wo ich eine Passende Steuerung finden kann?

(Die Steuerung soll in ein Uher Report eingebaut werden, damit am Ende ein 38cm Report daraus wird)


MfG

Alex

Beiträge: 588

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2014

Wohnort: Dortmund / Kirchlinde

Beruf: Kommunikationselektroniker in der Medizintechnik

  • Nachricht senden

2

Montag, 13. März 2017, 08:35

Motorsteuerung

Hi Alex,
gibt es im Ebay für ein paar Euro ( 4 Euro) wird aber nicht funktionieren. Vernünftiger Klang kommt da nicht raus.
Selbst schon probiert, reicht höchstens für Vogel Gezwitscher oder Karnevalsmusik ;-)
Die Entzerrung spielt bei der Geschwindigkeit nicht mit. Frage mal den Peter Ruhrberg, der kennt sich damit bestens aus.

Versuch günstig eine Uher Report 1200 zu bekommen, gibt es manchmal im Ebay für 50 Euro. Zumindest meine.
Die kann man ein wenig auf "pitchen"

Besten Gruß
Konrad
du hörst mit deinen Ohren, also vertrau deinen Ohren mehr als den Messwerten

  • »Alex1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 295

Registrierungsdatum: 13. September 2015

Wohnort: Ludwigsburg

  • Nachricht senden

3

Montag, 13. März 2017, 13:12

Hmm, in den letzten Report Modellen wurde ein Bürstenmotor eingebaut, aber wie ich selber feststellen musste (ich habe so ein Umbaukit in ein Report S eingebaut), hält der Motor seine Geschwindigkeit nicht unbedingt konstand.

Aber danke für den Hinweis

Gibt es eine Möglichkeit die Motorsteuerung vom Report L, so anzupassen, dass der Motor mit höheren touren läuft?
(Z.B. durch tausch eines Widerstandes?)
(Ich habe leider keine Möglichkeit die Riemenscheiben anzupassen und möchte es auch nicht unbedingt, zumal ich einen Motor mit Anlaufschwierigkeiten in meiner E-Teilekiste liegen hab, der dafür prima geeignet wär)

MfG

Alex