You are not logged in.

  • "digilog" started this thread

Posts: 176

Date of registration: Dec 29th 2005

  • Send private message

1

Sunday, December 15th 2013, 8:06pm

Kult-Hörspielserie "die drei ???"

Gestern in der Zeitung mit den 4 großen Buchstaben...geile Maschinen!!!

Link:

http://www.bild.de/bild-plus/unterhaltun…Login.bild.html



Gruß!

Posts: 4,480

Date of registration: Nov 12th 2004

Location: Am Hohen Ufer der Leine

Occupation: Stadtbahnfahrer i.R.

  • Send private message

2

Sunday, December 15th 2013, 10:23pm

Jo! Das es sowas heute noch in einem Studio gibt....!? Aber ob die alle noch genutzt werden oder man da eher den Altgerätefundus ins Bild gerückt hat?
Man sieht: viermal Telefunken M 21 und einmal M 15 A. :thumbsup:

3

Monday, December 16th 2013, 6:52pm

Ja, Frau Körting nutzt diese Maschinen noch. Vor vier Jahren hatte ich das Glück ausgiebig mit ihr sprechen zu können. Allerdings beginnen die M 21 an heißen Sommertagen nach einigen Betriebsstunden wohl an, Macken zu zeigen, dann brauchen sie eine Abkühlpause.

Auf dem Bild nicht zu sehen sind zwei an der Wand befestigte Uher Report, die als Geräuschzuspieler dienen. Im Studio gibt es eine Sammlung von hunderten, wenn nicht tausenden Bandstücken von vielleicht drei Meter länge die über Nägel gehängt aufbewahrt werden, die kurze Geräuschsequenzen beinhalten.

Ihr könnt euch vorstellen, was für eine schwierige Zeit es für sie war, als Emtec nicht mehr produzierte.

niels
Ich halte die analoge Aufzeichnung einer qualitativ gut erzeugten digitalen Aufzeichnung für unterlegen.
Aber jene macht mir mehr Freude.

This post has been edited 1 times, last edit by "niels" (Dec 16th 2013, 6:54pm)


Posts: 300

Date of registration: Dec 1st 2004

Location: Bei Frankfurt

  • Send private message

4

Saturday, December 21st 2013, 7:36pm

Moin,

schade nur, das die (von Europa Natürlich ;) ) sich mit Christian Bohn überworfen haben, die Musik der alten ??? Folgen mit Seiner Musik sind noch die Besten.
Habe hier fast alle Folgen (hab vor 35 jahren die ersten gehabt - die laufen imemrnoch) auf Kassette und von da, über den Rechner, auf Tonband überspielt (mono 1/4tel spur bei 4.75cm/sek.) und höre mir fast jeden Abend eine Folge an, dann vom TK28. Da muss ich nichts umdrehen und nicht nach ner neuen Kassette greifen, falls die "durch" ist und ich noch wach bin.

Beste grüße,
Amimax (bekennender ??? Fan!)

Posts: 2,120

Date of registration: Jun 20th 2006

Location: Marl

  • Send private message

5

Sunday, December 22nd 2013, 1:57pm

Ich hab für die Drei ??? - Truppe vorgestern mit einem Kollegen noch eine Geräuschkonserve aufgenommen. Das 38 cm CCIR - Band ist schon per Post auf dem Weg ins Studio. Kollege ist mit denen gut bekannt; die bekommen jetzt eine Konserve mit seinen VW Käfer - Geräuschen, da diese Konserve nicht vorhanden ist. Vielleicht können die die brauchen.

Gruß
Martin
Leute, bleibt schön glatt gewickelt!

6

Sunday, December 22nd 2013, 3:07pm

Nanu, bislang lief der Käfer von Bob doch tadellos? Hat er jetzt einen Neuen? ;)

niels
Ich halte die analoge Aufzeichnung einer qualitativ gut erzeugten digitalen Aufzeichnung für unterlegen.
Aber jene macht mir mehr Freude.