You are not logged in.

Posts: 5,449

Date of registration: Mar 16th 2006

  • Send private message

511

Thursday, September 26th 2019, 9:34am

Hallo!

Noch mehr "fremde Federn":

Gestern waren wir in Dortmund, um einige REVOX-Bandmaschinen abzuholen.
Zu sehen gab es darüber hinaus noch andere interessante Geräte.

Teltape



Ficord



Sound-Mirror BK-401



Von der Studer Dynavox (in top Zustand) habe ich vor lauter Staunen kein Bild gemacht.
Schade!
Die teilweise schlechten Lichtverhältnisse, meine zittrigen Hände vor Aufregung und
körperlicher Anstrengung (schleppt Ihr einmal 7 TB-Boliden aus der Wohnung). führten
zu unscharfen Bildern. Ich bitte das zu entschuldigen.

Unsere Beute:

REVOX T26



REVOX 36 (alle Versionen!)













REVOX PR99



Der Museumsfundus wird zusehends größer und interessanter...

Gruß
Wolfgang

This post has been edited 1 times, last edit by "cisumgolana" (Sep 27th 2019, 8:47am)


Posts: 151

Date of registration: Sep 2nd 2019

Location: Düsseldorf

  • Send private message

512

Thursday, September 26th 2019, 9:48pm

Hmmm, das sind wirklich seeeehr schöne Maschinen!!! Glückwunsch :)

Posts: 1,010

Date of registration: Sep 9th 2006

Location: Erkelenz

Occupation: im Ruhestand

  • Send private message

513

Sunday, September 29th 2019, 7:36pm

Heute "neu"

… eine Braun TG 1000; brauchte nur 8 km fahren. Das Schnäppchen konnte ich mir nicht entgehen lassen:




man wird erfinderisch, um die Geräte noch alle unterzubringen ….. :D
meine Spielzeuge: Philips N4520, Akai GX635D, ASC 5004, Revox A76,77,78, Dual TG29, Uher Report4400 und RdL, National RS790S, Teac A 3440 und A4300SX, Tandberg3000x, Kenwood KW5066, Sony TC640A, Pioneer RT71, Lenco B55, Teac TN300, Marantz PM7200, Saba 9241 T+A t160, Elac EL75 u.a.

Posts: 311

Date of registration: Apr 7th 2018

  • Send private message

514

Sunday, September 29th 2019, 8:37pm

Gut aussehen tut se ja...
Du brauchst jetzt aber unbedingt auch noch einen Regie 510...
Und: Falls die Bandzugregelung nicht mehr funktioniert, weil einer der Hochvolt-Transistoren gestorben ist: Ich habe noch einige RCA 40318 rumliegen...
VG Jürgen

Posts: 1,010

Date of registration: Sep 9th 2006

Location: Erkelenz

Occupation: im Ruhestand

  • Send private message

515

Sunday, September 29th 2019, 8:57pm

Gut zu wissen, Jürgen. Einen Makel den sie hat: der rechte Kanal nimmt nicht richtig auf.
meine Spielzeuge: Philips N4520, Akai GX635D, ASC 5004, Revox A76,77,78, Dual TG29, Uher Report4400 und RdL, National RS790S, Teac A 3440 und A4300SX, Tandberg3000x, Kenwood KW5066, Sony TC640A, Pioneer RT71, Lenco B55, Teac TN300, Marantz PM7200, Saba 9241 T+A t160, Elac EL75 u.a.

This post has been edited 1 times, last edit by "Moppedmanni" (Sep 30th 2019, 6:47am)


Posts: 153

Date of registration: Mar 4th 2019

Location: Rheinhessen

  • Send private message

516

Sunday, September 29th 2019, 10:35pm

Glückwunsch, die sieht wirklich noch gut aus. Falls du noch überzählige Originalspulen dazu bekommen hast - die feiern gerade ihre aktuellen Höchstpreise in der Bucht... :D
Viel Spaß damit!

Erhard
Hinfallen ist kein Fehler - wohl aber das Liegenbleiben (Th. Heuss)

Posts: 1,010

Date of registration: Sep 9th 2006

Location: Erkelenz

Occupation: im Ruhestand

  • Send private message

517

Monday, September 30th 2019, 6:48am

Danke für die Blumen ! Es waren drei Spulen und eine Leerspule dabei. Mit zweifelhaftem Bandmaterial. Kann man ja neu bestücken …..

Manni
meine Spielzeuge: Philips N4520, Akai GX635D, ASC 5004, Revox A76,77,78, Dual TG29, Uher Report4400 und RdL, National RS790S, Teac A 3440 und A4300SX, Tandberg3000x, Kenwood KW5066, Sony TC640A, Pioneer RT71, Lenco B55, Teac TN300, Marantz PM7200, Saba 9241 T+A t160, Elac EL75 u.a.

Posts: 1,010

Date of registration: Sep 9th 2006

Location: Erkelenz

Occupation: im Ruhestand

  • Send private message

518

Friday, October 4th 2019, 9:27am

.... nach Um / Einbau und Umverkabelung danke eines Behringer Mischpultes sieht´s nun so aus:

meine Spielzeuge: Philips N4520, Akai GX635D, ASC 5004, Revox A76,77,78, Dual TG29, Uher Report4400 und RdL, National RS790S, Teac A 3440 und A4300SX, Tandberg3000x, Kenwood KW5066, Sony TC640A, Pioneer RT71, Lenco B55, Teac TN300, Marantz PM7200, Saba 9241 T+A t160, Elac EL75 u.a.

Posts: 200

Date of registration: Jul 28th 2018

Location: HH-Rahlstedt

  • Send private message

519

Monday, October 7th 2019, 8:31pm

Hallo Manni,

das sieht sehr gut aus!

Ich nehme an, Du steuerst die Maschinen über das Mischpult?
Kannst Du darüber mal ein paar Sätze schreiben?
Auch bitte, welches Mischpult das ist?

Vielen Dank und beste Grüße.

Thomas

Posts: 344

Date of registration: Nov 26th 2010

Location: Allgäu

  • Send private message

520

Monday, October 7th 2019, 11:16pm

hier ist meine gesamtübersicht. :D
pedi has attached the following images:
  • IMG_2323[1].JPG
  • IMG_2324[1].JPG
  • IMG_2325[1].JPG

Posts: 389

Date of registration: Mar 1st 2012

Location: Radebeul

Occupation: Angestellter

  • Send private message

521

Tuesday, October 8th 2019, 12:06am

Studer A807 und Revox C270-Umbau auf Viertelspur:


Die häßlchen U-Scheiben an der C270 hab ich mittlerweile ersetzt :D
Viele Grüße,

Matthias

Posts: 316

Date of registration: Jan 5th 2008

Location: Darmstadt

Occupation: Kaufmann

  • Send private message

522

Tuesday, October 8th 2019, 8:18am

Sony TC 788 4 Track
wohl eher selten, da ich kein Sammler bin steht Sie im Biete Bereich hier.
harry has attached the following images:
  • sony tc 788.......jpg
  • sony tc 788......jpg

Posts: 1,010

Date of registration: Sep 9th 2006

Location: Erkelenz

Occupation: im Ruhestand

  • Send private message

523

Tuesday, October 8th 2019, 1:33pm

Hallo Manni,

das sieht sehr gut aus!

Ich nehme an, Du steuerst die Maschinen über das Mischpult?
Kannst Du darüber mal ein paar Sätze schreiben?
Auch bitte, welches Mischpult das ist?

Vielen Dank und beste Grüße.

Thomas


Moin !!

Das ein Behringer Pro Mixer DX2000USB. Obwohl ich USB- ansteuerung vom PC nicht hinbekomme. Ich kann jetzt locker 10 Geräte anschließen; 3 X sind auch Ausgänger zur Verfügung. Und das Beste: mit dem Mixer kann ich auch eine M 15 ansteuern, die ich hoffentlich irgendwann mal mein Eigen nennen darf ..........





manni
meine Spielzeuge: Philips N4520, Akai GX635D, ASC 5004, Revox A76,77,78, Dual TG29, Uher Report4400 und RdL, National RS790S, Teac A 3440 und A4300SX, Tandberg3000x, Kenwood KW5066, Sony TC640A, Pioneer RT71, Lenco B55, Teac TN300, Marantz PM7200, Saba 9241 T+A t160, Elac EL75 u.a.

Posts: 601

Date of registration: Jul 28th 2008

Location: NDH

  • Send private message

524

Tuesday, October 8th 2019, 2:00pm

moin moin manni,
wo liegt denn das problem mit der usb ansteuerung ?
hast du bda von dem teil ( https://www.musicalstore2005.com/strumen…r_DX2000USB.pdf )
das ist jetzt nur eine mutmaßung von mir, audiowiedergabe vom pc nur über eingang 3 möglich, mglw. musst du den input-taster drücken bis USB leuchtet.
reginald
Das wahre Verbrechen verübt die volkstümliche Musik am Gehörgang der Menschheit.
( Benno Berghammer )

Posts: 1,010

Date of registration: Sep 9th 2006

Location: Erkelenz

Occupation: im Ruhestand

  • Send private message

525

Tuesday, October 8th 2019, 2:55pm

Hallo Rege;

die BDA ist nur eine Superkurzanleitung. Probier´ich mal aus. Danke dafür !

Manni
meine Spielzeuge: Philips N4520, Akai GX635D, ASC 5004, Revox A76,77,78, Dual TG29, Uher Report4400 und RdL, National RS790S, Teac A 3440 und A4300SX, Tandberg3000x, Kenwood KW5066, Sony TC640A, Pioneer RT71, Lenco B55, Teac TN300, Marantz PM7200, Saba 9241 T+A t160, Elac EL75 u.a.

Posts: 418

Date of registration: Jan 19th 2009

Location: NRW

  • Send private message

526

Wednesday, October 9th 2019, 3:57pm

(Zitat Beitrag #405, Zitierfunktion geht grad nicht)

"Es gibt eine Magisterarbeit von Walter Riegler, eingereicht 2011 an der Uni Wien, die sich mit der Geschichte von Philips in Österreich beschäftigt. Dort wird auch auf die Anfänge der Tonbandgeräteproduktion in Wien nach dem Zweiten Weltkrieg eingegangen.

http://othes.univie.ac.at/14706/1/2011-05-22_7050207.pdf "


Hallo lieber TSF,

danke für den Hinweis, welchen ich jetzt erst bewusst wahrgenommen habe.

Nun weiß ich auch, dass das Wiener Bandgerätewerk von Philips in der Abbégasse war (also auch das N4522 von dort kam), dass TB-Geräte dort ab ca. 1949 (Studio-TB-Geräte, insbes. für den ORF)) und bis 1985 produziert wurden und das Werk bis Anfang der 60er Jahre WIRAG (Wiener Radiowerke) hieß.

Interessant auch die Bilder auf den Seiten 164, 184 und 185.

Schöne Grüße
Frank

Posts: 810

Date of registration: May 4th 2005

  • Send private message

527

Wednesday, October 9th 2019, 8:08pm

Hallo Frank,

es freut mich, daß die verlinkte Arbeit auch für andere hier von Nutzen ist. Für alle an Historie Interessierten scheint mir die Lektüre empfehlenswert.

Bei den von Dir erwähnten Bildern am Ende der Arbeit ist leider ein klein wenig schiefgelaufen.
Bild 3 zeigt keine Radioröhre von 1920, sondern eine Type, wie sie ab den frühen fünfziger Jahren üblich waren. Wann genau Philips die Bezeichnung Miniwatt eingeführt hat, kann ich jetzt nicht auf Anhieb sagen, auf jeden Fall vor dem Zweiten Weltkrieg. Bei der Angabe 1920 bin ich aber skeptisch.

Bild 7 zeigt keineswegs die erste Tonbandmaschine von Philips. Das erste Amateurgerät ist das hier im Beitrag #399 gezeigte EL 3540. Professionelle Bandmaschinen gab es offenbar schon etwas früher.

Gruß
TSF

Posts: 498

Date of registration: Oct 14th 2006

Location: Wien

  • Send private message

528

Thursday, October 10th 2019, 2:31pm

Kleine Anmerkung zum Philipswerk in Wien, das ab 1926 als WIRAG firmierte und wo die Tonbandfertigung stattfand: Das Gebäude wurde ursprünglich von der Carl Zeiss AG als Produktionsstandort (siehe Seite 10) in den Jahren 1916/17 erbaut, daher auch die Observatoriumskuppel auf dem westlichen Turm. Es steht heute unter Denkmalschutz und wird vom Technischen Museum als Magazin benutzt.Anmerkung zur Diplomarbeit: angehende Akademiker sollten den Computertomographen nicht as Domografen bezeichnen, das schmerzt
Viele Grüße
Lukas

This post has been edited 2 times, last edit by "lukas" (Oct 10th 2019, 4:46pm)