You are not logged in.

31

Saturday, September 1st 2007, 8:05pm

Welchen "ganzen Spaß" hast du eingestellt? Hast du an den Schrauben für die Köpfe oder für die Bandführung herumgedreht?
In diesem Falle ist jedoch nicht geklärt, warum der Hinterbandpegel höher ist als der Vorbandpegel. Wahrscheinlich wurde die Maschine schlicht auf ein unempfindlicheres Band eingemessen.

Der Tipp von Frank, die Finger von den Sonybändern zu lassen, ist zu beherzigen. Wenn du partout Sonyspulen haben willst, versuche welche so günstig wir möglich zu bekommen, entferne das Band (ob es doch noch taugt, ist nach 60 Sekunden Wiedergabe geklärt, und befülle die geleerte Spule mit LPR 35 oder Zonal 840 vom Rohwickel.

niels
Ich halte die analoge Aufzeichnung einer qualitativ gut erzeugten digitalen Aufzeichnung für unterlegen.
Aber jene macht mir mehr Freude.

Andreas Fuller

Unregistered

32

Sunday, September 2nd 2007, 6:17pm

Danke für die Tipp`s.
Das wird so probiert.