You are not logged in.

  • "timo" started this thread

Posts: 13,551

Date of registration: Apr 4th 2004

Location: Meerbusch (bei Düsseldorf)

Occupation: Softwareentwickler

  • Send private message

1

Tuesday, August 14th 2007, 6:27pm

Hallo!

Aus meinem persönlichen Interesse heraus: Welche Geräte zeigen bei Wiedergabe den Aussteuerungspegel an?

Mir fallen ein:

- Akai (alle)
- Grundig TK-54x, TK-74x, TK-84x/850, TS-9x5, TS-1000
- Pioneer (70x/ 90x)
- Philips (N-4510 und Verwandte, N-4504 und Verwandte, N-7150/ 7300)
- Revox B77 (?)
- Sony (TC-3xx, TC-5xx, TC-6xx, TC-7xx)
- Tandberg (bin nicht sicher, aber m.E. die 3000er, 9000er, die 10-XD und die TD 20 A)
- Teac (alle)
- Technics (alle?)
- Uher Royal und Variocord ab SG-561 / 521, SG-630/ 631 Logic

Folgende Maschinen zeigen nicht an:

- Braun / ASC
- Revox A77
- Nordmende 6000 / 8000 (?)
- Telefunken (alle?)
- Uher (alle außer den obigen)

Stimmt das alles? Wie sieht's bei anderen Geräten aus?

Gruß,
Timo

Posts: 5,257

Date of registration: Apr 12th 2004

  • Send private message

2

Tuesday, August 14th 2007, 7:01pm

´
Bei Revox die A77, aber nicht kalibriert, und die PR99.
Frank


Wer aus dem Rahmen fällt, muß vorher nicht unbedingt im Bilde gewesen sein.

Posts: 2,925

Date of registration: Dec 5th 2004

Location: NRW

Occupation: N.N.

  • Send private message

3

Tuesday, August 14th 2007, 7:33pm

Das die ASC-Modelle den Aufzichnungspegel bei Wiedergabe nicht anzeigen stimmt so nicht. Alle ASC AS6000 mit LED zur Aufnahmodus-Anzeige sollten den Pegel an Ihren Aussteuerungsinstrumenten anzeigen.

Bei ReVox A77 meine ich gelesen zu haben, dass die A77 Dolby gleichfalls den Wiedergabepegel mit anzeigt, sonst klönnte man das Dolby-System nicht kalibrieren.

Thomas


PS: Bei Sony und auch AKAI ist die Anzeige jedoch stark von dem gewähltem Ausgangspegelsteller bei Wiedergabe abhängig.
Mein Motto "Zitat" »Opa Deldok«: »Früher war alles schlechter. !!!!

Posts: 781

Date of registration: Jan 17th 2005

Location: da wo der Meo clubt, das Reh voxt und der Uhu uhert :P

Occupation: Maschinenbediener

  • Send private message

4

Tuesday, August 14th 2007, 7:55pm

-bei Tesla die Modelle B7x/ 7xx, B9x, B100/101, B11x außer B117 (hat gar keine Anzeigen) und CM130/160.
Ich bin alleinstehend. Aber nicht nachts - da leg ich mich hin. :D
---
Aufnahmen bestätigen die Pegel :D

Posts: 862

Date of registration: Mar 28th 2004

Location: Berlin

Occupation: im Ruhestand

  • Send private message

5

Tuesday, August 14th 2007, 8:30pm

Bei mir im Moment in der OP: Unitra 2405 S. Da ist die Anzeige bei Wiedergabe aber derart dürftig, dass ich einen Fehler vermute. Har jemand Erfahrungen?
Gruß
Rainer


Der Kluge lernt aus allem und jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß schon alles besser. (Sokrates)
Zusatz: der Kluge gibt solange nach, bis er selbst der Dumme ist. (von mir)

mferencik

Unregistered

6

Tuesday, August 14th 2007, 9:51pm

Quoted

Gyrator postete
Bei ReVox A77 meine ich gelesen zu haben, dass die A77 Dolby gleichfalls den Wiedergabepegel mit anzeigt, sonst klönnte man das Dolby-System nicht kalibrieren.
Dem ist natürlich so.
Bei der Normalausführung musste man sich immer damit behelfen, die Eingangswahlschalter auf Spurüberspielen zu stellen und die Potis ungefähr in Stellung 9 zu bringen.

Bei Vollspurausführungen zeigte das linke VU-Meter immer den Eingangspegel, das rechte den Ausgangspegel an.

Wie es bei der Professional- bzw. ORF-Version gehandhabt wurde, weiß ich nicht.

Gruß
Michael

Posts: 5,557

Date of registration: Mar 23rd 2006

Location: NRW

  • Send private message

7

Tuesday, August 14th 2007, 10:23pm

Tandberg 3xxx zeigt nicht bei Wiedergabe an...

Philips 4416 und folgende zeigen an...

B&O sollten anzeigen...


Bei B77 kann das "?" weg - sie zeigt an...


Gruss
Time flies like an arrow. Fruit flies like a banana. (...soll Groucho Marx gesagt haben, aber so ganz sicher ist das nicht...)

Posts: 1,643

Date of registration: Mar 28th 2005

Location: Euskirchen

Occupation: Student

  • Send private message

8

Wednesday, August 15th 2007, 10:40am

Quoted

mferencik postete
Wie es bei der Professional- bzw. ORF-Version gehandhabt wurde, weiß ich nicht.
Ich habe kürzlich noch gelesen, dass bei der ORF die VU-Meter mit dem Ausgang verbunden sein sollen und daher bei Wiedergabe anzeigen sollen. Bei meiner ist das aber nicht so.

Gruß
Niko

Posts: 630

Date of registration: Feb 6th 2005

  • Send private message

9

Wednesday, August 15th 2007, 1:59pm

Wunder, wunder: Die B77 und die PR99 zeigen die VU-Meter bei Wiedergabe an. Warum bei der A77 nicht ? DAS wußte ich noch nicht. Ist das wirklich wahr ?

Gruß

Wolfgang
Willi Studers Bastelkisten ;)

Posts: 1,643

Date of registration: Mar 28th 2005

Location: Euskirchen

Occupation: Student

  • Send private message

10

Wednesday, August 15th 2007, 2:15pm

Ja, es ist wirklich wahr. Wobei man eben ein bisschen tricksen kann, sodass sie doch anzeigen. Normalerweise stehen sie aber still. Mich hat das ehrlich gesagt nie gestört.

Posts: 3,736

Date of registration: Aug 24th 2004

Location: Hamburg

  • Send private message

11

Wednesday, August 15th 2007, 4:12pm

Moin, moin,

wobei man die Anzeige bei Wiedergabe und im Monitor-Betrieb unterscheiden sollte.

Z.B. die Grundig TS-1000 zeigt bei Aufnahme auch im Hinterbandbetrieb den Vorbandpegel an. Wenn ich nicht irre, die ASC AS 6000T ebenfalls.

Tschüß, Matthias
Stapelbüttel von einem ganzen Haufen Quatsch

mferencik

Unregistered

12

Wednesday, August 15th 2007, 6:16pm

Quoted

analogi67 postete
Warum bei der A77 nicht ?
Bei der normalen A77 hängen die VU-Meter am Aufnahmeverstärker, dort ist auch je ein Poti zum einstellen. Deswegen auch der "Trick", die Eingangswahlschalter bei Wiedergabe auf Spurüberspielen zu stellen...
Bei der Dolby-Ausführung hängen die VU-Meter am Dolby-Expander, und werden auch dort kalibriert (die Potis in den Aufnahmeverstärkern sind in dem Fall wirkungslos).

rigu

Unregistered

13

Sunday, August 26th 2007, 12:17pm

Hallo!
Meine Akai X 201D zeigt auch bei der Wiedergabe den Pegel an.

  • "timo" started this thread

Posts: 13,551

Date of registration: Apr 4th 2004

Location: Meerbusch (bei Düsseldorf)

Occupation: Softwareentwickler

  • Send private message

14

Sunday, August 26th 2007, 12:19pm

Die Akais tun das eigentlich alle, siehe Ursprungsposting.

rigu

Unregistered

15

Sunday, August 26th 2007, 12:45pm

Hoppla ja genau sorry!

Posts: 165

Date of registration: Nov 1st 2006

Location: Belgien

Occupation: Lagermeister

  • Send private message

16

Monday, September 10th 2007, 8:39pm

Die Telefunken 3000 , 3002L und die 3002M zeigen die VU-Meter bei Wiedergabe an.Was nicht der fall ist bei der billiger M 2000.
Akai : GX747- GX636 - GX635 - GX630D - GX625 - GX620 - GX77 - GXF66R.
Teac: X2000R - X1000R - X10 - A3300SX 4TR - A3300SX 2TR MASTER.
Revox: A77 4TR - B77 4TR - B77 2TR NS - PR99 MKII HS. Philips N4520 x2 Technics RS1506 Otari MX5050 Tascam 32 Tandberg TD20A

~wolfi54

Unregistered

17

Monday, September 10th 2007, 9:25pm

Hoppla, bei meiner A77-2Spur MK IV zeigen die VU's bei Wiedergabe aber an!

Wolfgang

Posts: 2,925

Date of registration: Dec 5th 2004

Location: NRW

Occupation: N.N.

  • Send private message

18

Tuesday, September 11th 2007, 11:11am

Hi Wolfgang,

dann sollte Deine A77 eine Dolby A77 sein, andernfalls ist Deine A77, abweichend von der Serie bautechnisch verändert worden.

Thomas
Mein Motto "Zitat" »Opa Deldok«: »Früher war alles schlechter. !!!!

Posts: 355

Date of registration: Sep 23rd 2004

  • Send private message

19

Tuesday, September 11th 2007, 1:09pm

REVOX A 700 zeigt ebenfalls an.
Gruß
Dreizack

~wolfi54

Unregistered

20

Tuesday, September 11th 2007, 8:31pm

Hi Thomas

Da wirst du wohl Recht haben!

Wolfgang

http://forum2.magnetofon.de/bildupload/P9110004.JPG

Edit: Foto zu gross.

mferencik

Unregistered

21

Tuesday, September 11th 2007, 8:49pm

Quoted

wolfi54 postete
http://forum2.magnetofon.de/bildupload/P9110004.JPG
Da stehen die Eingangswahlschalter auf Spurüberspielen und die Potis auf "8".
Den Effekt habe ich weiter oben im Thread schon beschrieben.

~wolfi54

Unregistered

22

Tuesday, September 11th 2007, 9:00pm

Upps...wer lesen kann, ist klar im Vorteil!

Wolfgang