You are not logged in.

  • "pierospi" started this thread

Posts: 2

Date of registration: Aug 28th 2019

  • Send private message

1

Wednesday, August 28th 2019, 12:45pm

Revox A77 problem

Hallo an alle von euch und danke für die Zulassung dieses Forums.
Ich hoffe, er ist immer noch aktiv an den Problemen und Projekten, die den fantastischen Revox A77 betreffen.
Ich hatte viele Probleme mit der Karte, die die Bewegung von Motoren mit Relais regelt. 1077370
Jetzt funktioniert alles, aber ich muss das Problem noch lösen: Durch Drücken der Wiedergabetaste startet das Band regelmäßig, aber der linke Motor dreht sich in die entgegengesetzte Richtung.
Kann mir jemand helfen?
Ich stelle mir vor, dass es wahrscheinlich eine kaputte Diode auf derselben 1.077.370-Platine gibt, aber es könnte auch etwas anderes sein.
Nochmals vielen Dank an euch alle.

Posts: 4,596

Date of registration: Dec 20th 2015

Location: bei Hamburg

Occupation: Rentner

  • Send private message

2

Wednesday, August 28th 2019, 1:27pm

Dann ist eine der beiden Motorwicklungen falsch angeschlossen.
Vertausche bei einer der Wicklungen die beiden Anschlüsse.
Dann dreht der Motor in die andere Richtung.

Viel Erfolg
Kai

  • "pierospi" started this thread

Posts: 2

Date of registration: Aug 28th 2019

  • Send private message

3

Friday, August 30th 2019, 11:20am

vielen dank kaimex
Das Problem trat jedoch erst nach der Reparatur der Karte 1.077.370 auf
Diese Karte regelt die Motoren und mehr
Daher möchte ich zum Beispiel wissen, welche Diode die Richtung des linken Motors beeinflussen könnte.
Die Kabel wurden an genau den gleichen Positionen angeschlossen.

In der Zwischenzeit habe ich alle Dioden auf der Karte ausgetauscht und heute werde ich versuchen zu sehen, ob es geholfen hat. Aber ich vermute, dass es auch an einer anderen Motorsteuerplatine oder Leistungssteuerung etwas zu reparieren gibt.

Posts: 4,596

Date of registration: Dec 20th 2015

Location: bei Hamburg

Occupation: Rentner

  • Send private message

4

Saturday, August 31st 2019, 9:45pm

Die Dioden haben nichts mit den Wickelmotoren zu tun.
Die Wickelmotore werden nur über Relais gesteuert.
Wenn einer der Wickelmotore falsch rum dreht, ist eine seiner Wicklungen verpolt angeschlosen.

MfG Kai