You are not logged in.

  • "t20" started this thread

Posts: 216

Date of registration: Jan 3rd 2019

  • Send private message

1

Sunday, January 27th 2019, 11:21pm

Terratec DMX 6Fire USB unter Windows 7 mit Audiotester

Hallo,

benutzt vielleicht jemand diese Soundkarte mit dem Audiotester unter Windows 7? Ich habe heute versucht, die Karte im System einzurichten und mit Audiotester zu benutzen. Irgendwie sind die Regler im Terratec Control Panel viel zu empfindlich. Bei minimaler Bewegung gehen die Pegel bis ganz oben oder ganz nach unten. Ich wollte erstmal mit einem Cinch-Kabel zwischen Line Out 1+2 und Line In 1+2 testen. Es sollte im Audiotester eine glatte Linie beim Sweep geben, dachte ich. Es klappt aber nicht. Wie habe ihr eure Karte konfiguriert? Vielleicht kann jemand Screenshots der Einstellungen posten. Und wie habt ihr den Terratec Control Panel eingestellt? Sind die Regler da tatsächlich so empfindlich?

Danke und Gruß

Nelson

Posts: 450

Date of registration: May 24th 2015

Location: Eislingen

Occupation: Qualitäts Fuzzi

  • Send private message

2

Monday, January 28th 2019, 6:36am

32 oder 64bit ?
Gruß
Manfred

2 x Grundig TS 1000. Jeweils wahlweise als 2Spur, 4Spur oder Autoreverse. Beide mit Dolby, drahtloser Fernbedienung, mit Op-Amp Ausgang zur Impedanz und Pegelanpassung und jetzt neu....die VU Meter zeigen Hinterband an. Tägliche Verwendung: Grundig SXV 6000, Grundig ST 6000, CF5500-2,TS 1000, Grundig A5000 und Dual 731Q an Canton Plus E Subwoofer. Werkstatt: Grundig V 5000, T6500 und Revox B77/HS. Im Esszimmer: Grundig V5000, T5000, CF 5500 und Grundig CF 5500-2./size]

Posts: 3,892

Date of registration: Dec 20th 2015

Location: bei Hamburg

Occupation: Rentner

  • Send private message

3

Monday, January 28th 2019, 6:42am

Bei den meisten Soundkarten ist der Ausgangspegel viel höher als der maximale Eingangspegel. Dann must du für diesen Test erstmal einen passenden Abschwächer dazwischen setzen. Über die Pegel müßte das Manual Auskunft geben. Vielleicht ist da auch noch ein Vorverstärker aktiviert, der hierfür abgeschaltet werden muß. In manchen Systemen gibt es da die Moglichkeit, 0, 10, 20, 30 dB Vetstärkung einzustellen. Stell dir vor, du willst einen Verstârker mit 40 dB Gain ausmessen. Dann muśt du auch das Ausgangssignal 40 dB abschwächen, bevor du es auf dessen Eingang gibst.

MfG Kai

Posts: 229

Date of registration: Mar 9th 2016

Location: Spreewald

Occupation: Dipl. Toning.

  • Send private message

4

Monday, January 28th 2019, 9:51am

Hallo Nelson,
soweit ich mich noch erinnern kann, habe ich mit "loslassen" von XP mich auch von der DMX 6 fire verabschiedet. Ich habe die Karte mit den vorhandenen Treibern ebenfalls nicht zum Laufen bekommen.

Gruß Dietmar
Fostex R8; REVOX B77; Uher 4200 Report IC, Uher 4000 L, Tesla B115; Tesla B90; Tesla B56; Tesla Start; Technics RS AZ7;