You are not logged in.

  • "blauescabrio" started this thread

Posts: 172

Date of registration: Oct 17th 2011

Location: Osterode am Harz

Occupation: WA - Informatik -

  • Send private message

1

Saturday, March 10th 2012, 2:23pm

Hat Sanyo auch mal Tonbandgeräte hergestellt? Zumindest gab es wohl mal ein MR 909 und MR 929 Stereophonic. Kennt jemand diese Geräte oder generell Tonbandgeräte der Marke Sanyo? Selbst Google findet so gut wie gar nichts zum Thema "Sanyo Tonbandgeräte".

Grüße
Stefan

Posts: 14,456

Date of registration: Apr 4th 2004

Location: Meerbusch (bei Düsseldorf)

  • Send private message

2

Saturday, March 10th 2012, 2:46pm

Hallo Stefan,

Sanyo gehört in die Kategorie "Sie hab's auch mal probiert", ähnlich wie Toshiba, JVC, Kenwood, Metz, Sharp und Löwe-Opta. Will sagen: Sie haben mal für ein paar Jahre Tonbandgeräte gebaut, die aber nie ein Verkaufsschlager waren, und es dann schnell wieder aufgegeben.

hier gab's mal eine Geschichte über ein Sanyo-Tonbandgerät.

Und noch Links zu den von Dir erwähnten Modellen:

- MR-909

- MR-929

Gruß,
Timo

Posts: 3,778

Date of registration: Aug 24th 2004

Location: Hamburg

  • Send private message

3

Saturday, March 10th 2012, 3:05pm

Moin, moin,

neben den genannten MR-805, 909 und 929 habe ich noch ein MR115 gefunden.



Zumindest eine MR910, MR920 und eine MR1020 gab es auch.

Zudem war Sanyo natürlich als OEM unterwegs, soll angeblich diesen Craig TR408 gebaut haben:


So steht es hier: http://www.dustygizmos.com/arcpages/arctape.htm

Ich denke, vor allem im OEM-Bereich wird es diverse Geräte gegeben haben, über die wir garnicht nachdenken, wenn man über Sanyo spricht.

Tschüß, Matthias
Stapelbüttel von einem ganzen Haufen Quatsch

Posts: 5,724

Date of registration: Mar 23rd 2006

Location: NRW

  • Send private message

4

Monday, March 19th 2012, 12:43pm

Wenn ich noch ergänzen darf:

- MR210
http://www.hydroponicsonline.com/store/Sanyo-MR-210-Mini-Reel-Reel-Tape-Recorder-Player-NR_300582769552.html

- MR212
http://www.radiomuseum.org/r/sanyo_mr_212.html

- MR322
http://www.radiomuseum.org/r/sanyo_mr_322.html

- MR939

Verkaufsschlager? - Wieviel kommerziellen Erfolg ein Unternehmen wie
Sanyo mit Spulenbandgeräten gehabt haben mag, können wir allenfalls
erahnen. Westeuropa war, was Unterhaltungselektrik angeht, in den 60er
Jahren nun mal nicht der Nabel der Welt - und Deutschland erst recht nicht.

BTW:
Metz u. Loewe (mit "oe") - wieviel war davon wirklich Eigengewächs und
wieviel zugekauft? Matthias wird's wissen...

Gruß

Peter
Time flies like an arrow. Fruit flies like a banana. (...soll Groucho Marx gesagt haben, aber so ganz sicher ist das nicht...)

Posts: 18

Date of registration: Apr 2nd 2020

Location: Solingen

  • Send private message

5

Saturday, May 23rd 2020, 9:29am

Hallo Zusammen,

auf der Suche nach einem Schaltbild für die Sanyo MR-909 bin ich zufällig über diesen Eintrag gestolpert.

Ich besitze eine Sanyo MR-909. Das Gerät habe ich vor ca. 30 Jahren von meinem Opa geschenkt bekommen, da das Gerät nicht mehr genutzt wurde.
Meine Familie mütterlicher Seite ist Anfang 1953 nach Australien ausgewandert. 15 Jahre später war das Heimweh doch größer als gedacht.
Alle Zelte wurden abgebrochen und es ging zurück nach "good old germany" Im Rückreisegepäck befanden sich 3 Kinder mehr als auf der Hinfahrt, aber auch eine Rolleicord Vb Mittelformatkamera die in Feet beschriftet ist, aber auch ein Sanyo MR-909 Tonbandgerät.

Kurzzeitig war auch mal ein Sanyo MR-212 in meinem Besitz. Ich hatte es geschenkt bekommen. Das MR-212 ist mir hier in Deutschland aber schon öfters mal begegnet. Ich habe es irgendwann mal gegen was anders eingetauscht.

Ich kann gerne bei Zeiten ein paar Fotos einstellen.


LG Oliver


Posts: 1,032

Date of registration: Jan 4th 2005

Location: Mönchengladbach

  • Send private message

6

Saturday, May 23rd 2020, 10:03am

Zudem war Sanyo natürlich als OEM unterwegs, soll angeblich diesen Craig TR408 gebaut haben:


Das ist richtig, ich habe das Gerät als Sanyo MC-1 besessen.

Sanyo war einer der ganz Großen im OEM Geschäft, in den späten 70er Jahren auch für viele deutschen Unternehmen wie Grundig, Saba oder Nordmende.
Eine lange Liste mit bekannten Geräten, die eigentlich von Sanyo stammen, habe ich vor einigen Jahren mal angefertigt. Die wollte ich schon immer mal wieder suchen...

Das letzte Bandgerät von Sanyo war die RD-9500, die letzmalig auf der Vorderseite des 1975er Katalogs auftaucht, in diesem aber nicht mehr zu sehen ist.
Wie auch schon der mittlerweile recht gesuchte TP-1000 Plattenspieler, der meist gekauft wird um seinen Acos-Tonarm anderweitig zu verwenden, war auch die Bandmaschine RD-9500 unter dem Markennamen "OTTO" auf dem Markt.
Gruß
Michael

Posts: 160

Date of registration: Jan 22nd 2013

Location: Duisburg (derPott kocht)

Occupation: Elektrotechniker (Selbständig)

  • Send private message

7

Saturday, May 23rd 2020, 10:25am

Hat Sanyo auch mal Tonbandgeräte hergestellt? Zumindest gab es wohl mal ein MR 909 und MR 929 Stereophonic. Kennt jemand diese Geräte oder generell Tonbandgeräte der Marke Sanyo? Selbst Google findet so gut wie gar nichts zum Thema "Sanyo Tonbandgeräte"
Hallo

Hier ein Angebot aus der grossen Bucht:
https://www.ebay.de/itm/Tonbandgerat-von…XgAAOSwHkRewvYr


Schönes Wochenende und bleibt gesund
Dirk
Lässt sich berieseln von : SONY TC-K770ES, Kenwood KX-880D + KX-1003,
Marantz SD-3000, Toshiba PC-5460, Sony TC-U5, DUAL C822 + C828, ONKYO TA-2050,
UHER CG343, UHER SG521, ARISTONA EW5504, SONY TC-366, Sony TCD-D100 :rolleyes:

Posts: 1,032

Date of registration: Jan 4th 2005

Location: Mönchengladbach

  • Send private message

8

Tuesday, May 26th 2020, 11:35pm

Eine lange Liste mit bekannten Geräten, die eigentlich von Sanyo stammen, habe ich vor einigen Jahren mal angefertigt. Die wollte ich schon immer mal wieder suchen...


Das sind nur Geräte deutscher Hersteller, die Produkte zugekauft haben, die es so auch von Sanyo zu kaufen gab, also keine individuelle Herstellung durch Sanyo:


Graetz GT 460 = Sanyo M-G510K

Grundig V1700 = Sanyo JA220

Grundig T1700 = Sanyo JT220

Grundig CF1700 = Sanyo RD220

Grundig V1850 = Sanyo JA340

Grundig CNF350 = Sanyo RD5600

Grundig PS-1020 = Sanyo TP1020

Grundig V1850 = Sanyo JA250

ITT Hifi 9015 = Sanyo DAD-8

Nordmende RP-1050 = Sanyo TP-1010

Nordmende RP1100 = Sanyo TP-1020

Nordmende Globecorder 4084 = Sanyo M-9990

Saba VS2160 = Sanyo DCA611

Saba TS2000 = Sanyo FMT-611L

Saba CS2000 = Sanyo RD611

Saba PSP900 = Sanyo TP1020

Saba RCR-426 = Sanyo M-X620

Siemens RE666 = Sanyo Plus P20

Siemens RP666 = Sanyo Plus C20

Siemens RH666 = Sanyo Plus T20

Siemens RC666 = Sanyo Plus D20

Siemens RW777 = Sanyo Plus Q50

Siemens RW300 = Sanyo TP-X3

Siemens Club 735 = Sanyo M-9996

Siemens RS-806 = Sanyo C-7

Siemens Club 814 = Sanyo M-7300

Siemens Trabant 604 = Sanyo RP-5111

Siemens RW725 = Sanyo DAD-8
Gruß
Michael