Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 461

Registrierungsdatum: 25. November 2005

Wohnort: Leichlingen

Beruf: Techniker i.R.

  • Nachricht senden

31

Freitag, 15. Februar 2019, 17:41

Hallo Heinz,

wg. den Plattenspielern hatte ich mal den Verkäufer meiner M15a gefragt ob er mir einen von seiner"Quelle" besorgen kann zum ähnlichen Preis wie das Tonband. Die Antwort war es werden keine mehr zum kleinen Preis verkauft, da es sie ärgert das sie dann ein paar Tage später in der Bucht teuer weiter verkauft werden.
Ich hätte gerne einen zum kleinen Preis genommen. Schade. :(

Gruß
Friedhelm
der ab Januar 2009 zur A77Hs , 2x 4400 Report Monitor und TK46 sowie Tk47 noch eine M15a in sein Pflegeprogramm aufgenommen hat. Nicht zu vergessen 2 Uher CR1600, 1 Uher CR1600TC und die 2 Thorens TD 124 II :-)

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Soundboss« (15. Februar 2019, 20:25)


Beiträge: 927

Registrierungsdatum: 13. April 2004

Wohnort: Lkr RO

  • Nachricht senden

32

Freitag, 15. Februar 2019, 18:24

Tja, Friedhelm, dann sind wir schon zwei. ;) Danke für die Erklärung!
Gruß
Heinz

33

Samstag, 16. Februar 2019, 08:48

Hallo in die Runde,
ob ich horte?Naja,ich habe schon mehr als ein Tonbandgerät,aber immerhin nur von einer Marke(UHER),davon aber mehr Geräte als Zimmer.(weil man ja pro Zimmer mindestens ein Gerät "unbedingt"braucht,dank netter Forenmithorter bin ich jetzt zumindest Grundig,Telefunken und ITT frei.Bei Uher Geräten ist es so:wenn ich so überdurschnittlich verdienen würde wie ich überdurchschnittlich viele UHER Geräte besitze dann wäre ich sehr reich.
Grüße,Ralf

Beiträge: 2 039

Registrierungsdatum: 20. Juni 2006

Wohnort: Marl

  • Nachricht senden

34

Samstag, 16. Februar 2019, 14:08

Tja, und woanders wurden dann gleichzeitig 24 EMTs aus dem höheren Stock direkt in den Container geschmissen. Da war nix mehr zu retten. Hat ein vielen uns uns bekannter vertrauenswürdiger Mensch letztens erzählt, der Ähnlichkeit mit einem ehemals bekannten Fernsehkoch hat und jetzt in Trödel macht. Er kam leider ein paar Stunden zu spät und hat die noch im Container liegen sehen. Die EMTs waren von der Nummer her höher als die bekannten 948....
Leute, bleibt schön glatt gewickelt!

Beiträge: 556

Registrierungsdatum: 6. April 2010

Wohnort: Berlin

Beruf: Journalist

  • Nachricht senden

35

Sonntag, 17. Februar 2019, 07:47

@ Zelluloid: Das war bestimmt auch in einer öff-rechtl. Anstalt. Die sind eben in jeder Hinsicht ignorant. Und wenn man denen sagt, sie haben eben mit den 24 EMTs 10.000 Euro auf dem Gebrauchtmarkt in den Container geworfen, werden die vom Techniker bis zum Intendanten sagen: ja und? Ist eine Sendeminute "Markus Lanz".
@Michael: Das neuaufgebaute Studio für elektronische Musik? Neu aufgebaut? Als Museumsstück? Erstaunlich.
VG Stefan

Beiträge: 103

Registrierungsdatum: 29. März 2017

  • Nachricht senden

36

Sonntag, 17. Februar 2019, 10:28

Tja, und woanders wurden dann gleichzeitig 24 EMTs aus dem höheren Stock direkt in den Container geschmissen. Da war nix mehr zu retten. Hat ein vielen uns uns bekannter vertrauenswürdiger Mensch letztens erzählt, der Ähnlichkeit mit einem ehemals bekannten Fernsehkoch hat und jetzt in Trödel macht. Er kam leider ein paar Stunden zu spät und hat die noch im Container liegen sehen. Die EMTs waren von der Nummer her höher als die bekannten 948....
Aaaargh. ;(

37

Sonntag, 17. Februar 2019, 15:04

Solange RTM produziert und darklab, Bluthard,
Thomann usw liefert Brauch man nur einen Handvorrat.

Frank hat bei darklab alles was man braucht, und Zubehör , volle Palette.

Gruß Wolfgang
Willi Studers Bastelkisten ;)