Sie sind nicht angemeldet.

  • »egon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 124

Registrierungsdatum: 22. Juli 2017

Wohnort: Werneuchen

Beruf: Informatiker i.R.

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 11:02

Alu reinigen

Hallo,
bei Vielen sieht das Innere von Bandmaschinen aus wie neu, wie bekomme ich Druckgussteile oder auch Antriebsräder wieder richtig
sauber?
Viele Grüße
Eckhard

Revox B77, A76, A77, A78; Braun TG1000; Philips N4416; Uher 4400 Report Stereo IC; www.engelstrasse.de

Beiträge: 1 001

Registrierungsdatum: 1. November 2008

Wohnort: im wilden Südwesten

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 17:58

Innen mache ich relativ wenig, da sieht man normalerweise nicht rein. Mit einem Pinsel alles abwedeln und den Staubsauger drüberhalten das reicht mir. Antriebsteile nur wenn es nötig ist, wenn sie unrund laufen oder verklebt sind. Ich spiele allerdings mit dem Gedanken, mir ein etwas größeres Ultraschallreinigungsgerät zu kaufen, man kann ganze Platinen oder Potis damit reinigen, evtl. geht das auch mit Druckgussteilen. Ansonsten heißt es wohl polieren. Das passiert bei mir nur aussen. Erst mit Fensterreiniger die Nikotinschicht entfernen, dann mit Autopolitur zum glänzen bringen.
Grau ist alle Theorie und grün des Lebens goldner Baum