Sie sind nicht angemeldet.

  • »leserpost« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 012

Registrierungsdatum: 10. Januar 2010

Wohnort: Mittelfranken

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 5. April 2018, 09:38

Bräuchte mal eine Einschätzung zu diesem Angebot

Was da wäre hier Revox C36. Ob das nun ein Fortschritt zu meiner inzwischen Generalsanierten B36 wäre? Sie hätte halt einen Kathodenfolgeausgang zum Anschluss an die Anlage.

https://www.ebay.de/itm/Revox-C36-Bandma…m4383.l4275.c10

Vielen Dank schonmal im Voraus.

VG Martin

Beiträge: 2 233

Registrierungsdatum: 21. März 2005

Wohnort: Rhein-Main Gebiet

Beruf: Rentenanwärter

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 5. April 2018, 13:41

Tja, was soll man da raten.
Ich persönlich wollte sie nicht, obwohl ich die 36er Serie großartig finde und auch selbst solche Geräte habe. Denn Umbau auf Vollspur und Zweckentfremdung der Regler sind nichts für mich. Der Preis ist auch ganz schön sportlich. Soweit meine unmaßgebliche Meinung.

Thomas
Manche Tonträger werden mit jedem Ton träger.

Beiträge: 3 887

Registrierungsdatum: 12. November 2004

Wohnort: Am Hohen Ufer der Leine

Beruf: Stadtbahnfahrer i.R.

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 5. April 2018, 14:08

Und die Hinterbandkontrolle soll nicht (mehr) funktionieren. Mir wäre die auch zu sehr verbastelt. :thumbdown:

LG Holgi

Beiträge: 3 346

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2015

Wohnort: bei Hamburg

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 5. April 2018, 15:11

Nach Ausblenden der Absatz-förderlichen Floskeln lese ich dort, daß das Gerät nach Umbau nicht mehr richtig funktionierte und selbst der als "Techniker" bezeichnete Kollege/Mitarbeiter das nicht wieder in Ordnung bringen konnte. Außerdem wird beschrieben, daß das Gerät bei normaler Aussteuerung bereits Klangformung wie ein Tube-Exciter durchführt, was sich bis zur satten k2-Verzerrung steigern läßt.
Wäre das auch deine Anwendung ?
Es ist jedenfalls nicht von hoher Wiedergabetreue die Rede. Da Gerät wurde offenbar zur Klangformung von Instrumenten-Aufnahmen benutzt.
Für einen Tube-Exciter bzw. K2-Erzeuger braucht man aber kein 20 kg schweres Bandgerät und auch keine Bänder. Das gibt es auch ohne bei den Musik-Elektronik-Händlern.
Bei mir erscheint über diesem C36-Angebot eine Leiste mit 4 anderen ähnlichen, darunter eine C36 für 50 €.

MfG Kai

Beiträge: 948

Registrierungsdatum: 5. September 2012

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 5. April 2018, 16:06

Servus,

mir kommt der Brummton bei den Videos spanisch vor und der Preis ist auch ganz schön heftig. Ist nur meine Meinung.

Gruss Andre

  • »leserpost« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 012

Registrierungsdatum: 10. Januar 2010

Wohnort: Mittelfranken

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 5. April 2018, 16:16

Naja dachte mir schon. Hab den Verkäufer auch mal angeschrieben aber das hört sich alles seltsam an. Ich bleibe da bei meine Gyrator-Justus B36. Das mit Vollspur habe ich z.B gar nicht geschnallt. Deshalb ists manchmal besser wenn mehr Augen mal hinschauen. Ist mir nur aufgefallen wegen dem ansich schon nützlichen LineOut oder Kathodenfolgeausgang wie das wohl bei einem Röhrengerät heißt.

VG Martin