You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Bandmaschinenforum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "Klös" started this thread

Posts: 168

Date of registration: Jan 26th 2007

Location: Köln

  • Send private message

31

Friday, January 23rd 2009, 9:07pm



Quelle: hobby - das Magazin der Technik, März 1956

  • "Klös" started this thread

Posts: 168

Date of registration: Jan 26th 2007

Location: Köln

  • Send private message

32

Sunday, February 8th 2009, 10:14pm

Guten Abend, liebe Freunde der alten Technik,
hatten nicht viele von uns zuerst ein Kofferradio? Zumindest die Älteren? Für Radio Luxemburg (208 m) oder die Piratensender? Vielleicht sogar ein Philips? Und dann erst ein Tonbandgerät?


Quelle: hobby - das Magazin der Technik, Ausgabe Mai 1958

  • "Klös" started this thread

Posts: 168

Date of registration: Jan 26th 2007

Location: Köln

  • Send private message

33

Sunday, February 8th 2009, 10:22pm

... auch das gab es ...

Quelle: hobby - das Magazin der Technik, Ausgabe Dezember 1960

  • "Klös" started this thread

Posts: 168

Date of registration: Jan 26th 2007

Location: Köln

  • Send private message

34

Sunday, February 8th 2009, 10:26pm

...nicht nur für unsere Braun-Fraktion...




Quelle: hobby - das Magazin der Technik, Ausgabe Mai 1958

  • "Klös" started this thread

Posts: 168

Date of registration: Jan 26th 2007

Location: Köln

  • Send private message

35

Monday, February 9th 2009, 10:42pm

... ohne Worte (Fortsetzung) ...



Quelle: hobby - das Magazin der Technik, Ausgabe Mai 1961

  • "Klös" started this thread

Posts: 168

Date of registration: Jan 26th 2007

Location: Köln

  • Send private message

36

Monday, February 9th 2009, 11:01pm

... ohne Worte (Fortsetzung) ...



Quelle: hobby - das Magazin der Technik, Ausgabe Mai 1961

Posts: 1

Date of registration: Mar 28th 2019

  • Send private message

37

Thursday, March 28th 2019, 7:23pm

Soundcraft-Werbung

Lieber Klös,
Sie haben am 4. Februar 2008 eine Werbe-Anzeige von Soundcraft-Tonbändern abgebildet (S. 12, roter Hintergrund). Könnten Sie mir die Quelle dieser Annonce mitteilen? Ich suche momentan nach belastbaren Informationen darüber, in welchem Zeitraum die abgebildeten Soundcraft- bzw. Soundcraft 50-Tonbänder vertrieben wurden. Es wäre daher sehr freundlich, wenn Sie mir weiterhelfen würden.
Herzliche Grüße,
FriedrichJaecker

Posts: 4,302

Date of registration: Nov 12th 2004

Location: Am Hohen Ufer der Leine

Occupation: Stadtbahnfahrer i.R.

  • Send private message

38

Thursday, March 28th 2019, 7:51pm

(Quelle: Hobby - Das Magazin der Technik, Ausgabe Dezember 1959.)

Es steht drunter! ;)

LG Holgi

Posts: 652

Date of registration: Apr 6th 2010

Location: Berlin

Occupation: Journalist

  • Send private message

39

Thursday, March 28th 2019, 8:52pm

Hallo Herr Jaecker,

da Soundcraft-Bänder bei uns nur in homöopathischen Mengen verkauft wurden, schauen Sie besser in deren Herkunftsland USA. Und dort in die einschlägigen Zeitschriften,

zu allererst in "Tape Recorder"

https://www.americanradiohistory.com/Tap…ng-Magazine.htm

Oder auch in "Audio"

https://www.americanradiohistory.com/Audio-Magazine.htm
Sie werden sehen, es gibt auf dieser Website etliche Magazine, jahrgangsweise.
ODER in den verbreiteten Versandkatalogen, da gab es auch Abbildungen.
http://www.alliedcatalogs.com/catalogs_main.html
und
http://www.radioshackcatalogs.com/
Tipp: Jeweils die HTML-Version wählen.
Spontantreffer im ALlied Catalog 1959:

Viel Spaß beim Fahnden!, VG Stefan

Posts: 21

Date of registration: Feb 16th 2019

Location: 93080 Pentling

  • Send private message

40

Thursday, March 28th 2019, 11:48pm

Werbung aus "Hobby" 1962/63

Beim Dachboden-Aufräumen gefunden:
Historische Werbung aus "Hobby" 23/1962 und 6/1963

Viel Spaß!

Wolfgang / BandWolf
BandWolf has attached the following images:
  • Uher-Report_1962.jpg
  • Grundig-TK6_1962.jpg
  • Agfa-Triple_1962.jpg
  • Optacord_1963.jpg
Revox A-77 MkIII Dolby (2-Spur) / Revox A-77 MkII (4-Spur) / Uher Variocord 263 / Telefunken M85KL / Grundig TK28 / Grundig TK14 d.L. / Uher Universalgerät 5000 / Webster Chicago 288 Wire Recorder (Drahtbandgerät)

Posts: 5,226

Date of registration: Mar 16th 2006

  • Send private message

41

Friday, March 29th 2019, 8:58am

Hallo!

Etwas jünger (Hobby 6/65) sind diese Annoncen:









Und noch ein paar Fundstücke aus diversen Zeitschriften:



































Fortsetzung folgt...

Gruß
Wolfgang

Posts: 5,226

Date of registration: Mar 16th 2006

  • Send private message

42

Friday, March 29th 2019, 10:18am

...



























Ende Teil 1

...

Posts: 5,226

Date of registration: Mar 16th 2006

  • Send private message

43

Saturday, March 30th 2019, 8:54am

Hallo!

Auto Motor Sport 30.9.1967:











Readers Digest April 1958:



Readers Digest August 1958:



Readers Digest Oktober 1958:





Readers Digest September 1960:



Readers Digest Dezember 1960:













Gruß
Wolfgang

Posts: 1,373

Date of registration: Dec 18th 2013

  • Send private message

44

Saturday, March 30th 2019, 1:30pm

Spannend, auf wie vielen verschiedenen Spulentypen Soundcraft-Bänder geliefert wurden! Ich habe irgendwo bei meinen Eltern noch zwei völlig andere Spulen, transparent mit zwei recht großen gegenüberliegenden Löchern, eingegossener Soundcraft-Schriftzug. Eine hat ein Band drauf, das mich am ehesten an Philips mit den bunten Punkten erinnert. Stammt allerdings von einem Gebrauchtgerät (Sperrmüllfund), kann man also wenig drüber sagen.

Posts: 81

Date of registration: Mar 4th 2019

Location: Rheinhessen

  • Send private message

45

Saturday, March 30th 2019, 3:39pm

Einfach köstlich... :D ! Mein Favorit ist der "Telefunken-Treffpunkt am Tonbandgerät" .

Grüße
Erhard
Hinfallen ist kein Fehler - wohl aber das Liegenbleiben (Th. Heuss)

Posts: 5,226

Date of registration: Mar 16th 2006

  • Send private message

46

Saturday, March 30th 2019, 4:46pm

Hallo Ragnar!

Immerhin gab Soundcraft 20 Jahre Garantie auf seine Tonbänder.
Leider "soeben" abgelaufen ;(

Und es war seinerzeit "Oscar"-verdächtig". Was für eine maßlose
Übertreibung. Naja, die Ami halt...

Gruß
Wolfgang

Posts: 5,226

Date of registration: Mar 16th 2006

  • Send private message

47

Sunday, March 31st 2019, 4:38pm

Hallo!

Jetzt Werbung aus einigen Hobby-Ausgaben.

7/63:









11/65:











15/65:



Und eine Werbungsanzeige aus

Welt der Mode 4/57:



Gruß
Wolfgang

Posts: 1,373

Date of registration: Dec 18th 2013

  • Send private message

48

Tuesday, April 2nd 2019, 1:45pm

Ui, Geloso-Tonbandgeräte... die waren so ziemlich das unterste Ende der Preisskala auf dem europäischen Markt, zumindest in den späten 60ern! Ich besitze ein von Castelli entwickeltes Gerät, das auch von Geloso verkauft wurde, und das ist sogar wenn man versucht es auf heutige Preisniveaus umzurechnen billig - ein tragbares Gerät für 10-cm-Spulen für unter 100 Euro (abgeschätzt anhand einer Ersatzteil-Preisliste die jeden einzelnen Kondensator auflistete, basierend auf der Annahme, dass die Preise für lose Folienkondensatoren ungefähr ähnlich sind wie damals). Absolutes Spielzeug, kein Vergleich auch nur zu einem Telefunken M30x!

Posts: 801

Date of registration: May 4th 2005

  • Send private message

49

Tuesday, April 2nd 2019, 6:49pm

Ui, Geloso-Tonbandgeräte...

Und direkt darüber Werbung für Gebiß-Haftpulver, 85 Pfennige die Packung. :D Falls einem die Kinnlade runterfiel beim Anhören der ersten Aufnahmen mit dem G255. Das heißt, falls man es überhaupt lebend bis dahin schaffte.
Das G255 hatte nämlich seine Tücken, vor allem einen Spartrafo, mit der unangenehmen Folge, daß sein Chassis mit einer der beiden Netzleitungen verbunden war und damit auf Phase liegen konnte. Geloso empfahl daher dringend die Verwendung eines Trenntrafos, welcher als Zubehör angeboten wurde und von dem in dieser Werbung keine Rede ist.
Das G255 wurde von 1955 bis 1959 gebaut und war damit ein Zeitgenosse z. B. des Grundig TK 5. Mit 379 DM war das Geloso rund 100 Mark billiger als der Grundig-Koffer. Der Trenntrafo ließ den Preisvorteil ein wenig schrumpfen.

Ich erlaube mir, völlig unbescheiden an die Vorstellung des G255 hier im Forum zu erinnern.
Kleinstspuler aus Mailand - Geloso G255

Gruß
TSF

Posts: 1,211

Date of registration: Jun 6th 2010

Location: Berlin

Occupation: Radio-FS Techniker i.R.

  • Send private message

50

Tuesday, April 2nd 2019, 10:27pm

Ich habe hier einen alten animierten Telefunken Werbecartoon über Telefunken Radioröhren auf WEtransfer gelegt. Leider ist das Video im FLV-Format, es liess sich auch nicht umwandeln, aber der VLC-Player kann es abspielen.

MfG, Tobias
<<--- Sony BVH-2000PS, prof. 1 Zoll "C"-Standard Videorecorder Bj. 1983
bildgenauer Insert- und Assemble- Schnitt für Video und 3 Tonspuren
Video Zeitlupen-Wiedergabe, Hinterband-Wiedergabe für Video und Audio

Posts: 652

Date of registration: Apr 6th 2010

Location: Berlin

Occupation: Journalist

  • Send private message

51

Wednesday, April 3rd 2019, 10:31am

Wenn du den mit dem "berühmten hohen C" meinst, den gibt's auch in der Tube:
https://www.youtube.com/watch?v=uY_VhQ5MjYY
VG Stefan

Posts: 1,211

Date of registration: Jun 6th 2010

Location: Berlin

Occupation: Radio-FS Techniker i.R.

  • Send private message

52

Wednesday, April 3rd 2019, 11:30am

Hallo Stefan,

genau der ist es, vielen Dank.

MfG, Tobias
<<--- Sony BVH-2000PS, prof. 1 Zoll "C"-Standard Videorecorder Bj. 1983
bildgenauer Insert- und Assemble- Schnitt für Video und 3 Tonspuren
Video Zeitlupen-Wiedergabe, Hinterband-Wiedergabe für Video und Audio