You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Bandmaschinenforum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Posts: 14,030

Date of registration: Apr 4th 2004

Location: Meerbusch (bei Düsseldorf)

  • Send private message

121

Saturday, February 23rd 2019, 9:45pm

Kein Tonbandgerät, aber das Cover von "Dick's Picks 1 - The Grateful Dead" ist dem Schuber älterer Ampex-Bänder wie dem 631 nachempfunden:

https://www.amazon.com/Dicks-Picks-1-Gra…d/dp/B000002VK9

Posts: 797

Date of registration: Apr 6th 2010

Location: Berlin

Occupation: Journalist

  • Send private message

122

Sunday, February 24th 2019, 8:36am

Das aktuelle (2018 veröff. ) Album der Arctic Monkeys!
"
Tranquility Base Hotel + Casino“


VG Stefan

Posts: 11

Date of registration: May 16th 2019

Location: Biel

Occupation: Handwerker

  • Send private message

123

Friday, May 17th 2019, 4:08am

stilisiert aber cool.....


Posts: 278

Date of registration: Jan 7th 2008

  • Send private message

124

Friday, May 17th 2019, 6:06pm

Finger weg, radioaktiv! Das leuchtet ja schon.


Verstrahlte Grüße

TSD

Posts: 14,030

Date of registration: Apr 4th 2004

Location: Meerbusch (bei Düsseldorf)

  • Send private message

125

Saturday, December 7th 2019, 10:26pm

Blake: Reel To Reel

Das Album wurde mit der gezeigten TASCAM 32 aufgenommen.

Posts: 5,042

Date of registration: Dec 20th 2015

Location: bei Hamburg

Occupation: Rentner

  • Send private message

126

Saturday, December 7th 2019, 10:45pm

Weiter unten auf der Seite steht

"Recorded at home on a Tascam 424 analogue four track tape recorder"

MfG Kai

Posts: 14,030

Date of registration: Apr 4th 2004

Location: Meerbusch (bei Düsseldorf)

  • Send private message

127

Saturday, December 7th 2019, 10:46pm

Oha, stimmt, danke für die Korrektur. Hatte nur gelesen "... recorded on a TASCAM analogue recorder" und geschlussfolgert, es müsse der auf dem Cover sein.

Posts: 5,042

Date of registration: Dec 20th 2015

Location: bei Hamburg

Occupation: Rentner

  • Send private message

128

Saturday, December 7th 2019, 11:39pm

Um die Frage,
warum nicht das Gerät gezeigt wird, mit dem angeblich aufgenommen wurde,
kann man auch eine geheimnisvolle Geschichte stricken
wie bei dem gesuchten mysteriösen Popsong...

MfG Kai

Posts: 14,030

Date of registration: Apr 4th 2004

Location: Meerbusch (bei Düsseldorf)

  • Send private message

129

Sunday, December 8th 2019, 12:19am

Ich vermute, die Antwort ist recht einfach: Die große Bandmaschine macht optisch einfach mehr her als das kleine Kassettengerät. :)

Posts: 22

Date of registration: Dec 11th 2019

Location: Hannover

Occupation: Radio-und Fernsehtechniker, staatlich geprüfter Techniker (Medizintechnik)

  • Send private message

130

Sunday, December 15th 2019, 10:00am

Hallo,
vor vielen Jahren kaufte ich diese Schallplatte auf dem Flohmarkt. Der Interpret ist Afrikaner (lebt in London) und ist eine bekannte Größe im Bereich des sogenannten "Dub Style", das ist eine Spielart der Reggaemusik.

Wie auf dem Cover ersichtlich ist, hat er offenbar eine Schwäche für die Revox B77......
Gruß, Marco
Marco S. has attached the following image:
  • 20191215_093958.jpg