You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Bandmaschinenforum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Posts: 609

Date of registration: Mar 1st 2008

Location: An der schönen blauen Müritz

Occupation: Elektroniker a. D.

  • Send private message

31

Sunday, November 3rd 2019, 10:29am

....gerne doch Helmut....schön wäre noch, wenn du den alten GL nach meiner Anleitung prüfen würdest, die besten Voraussetzungen hast du doch....und die schwarze Messstrippe ist - und die rote +

Ich denke schon, das du mit dem neuen GL auch wieder ein haltbare Sicherung (2,5 A Träge) hast, denn allein die Baugröße lässt eine Unterdimensionierung vermuten.
M.f.G.
justus



Onkyo TX8050; TA2760; Philips N4520; 2x Grundig TS1000; TK19;24;27 ; 2x Pioneer RL1011L; Telefunken M3000; M3002L; Uher 4000 Report L; Report 4400; Report Monitor 4200; Tesla B41; Mikro Seiki DQ44; Heco Victa 601
.

  • "koebau" started this thread

Posts: 38

Date of registration: Oct 15th 2019

Location: 40699 Erkrath

Occupation: Rentner

  • Send private message

32

Sunday, November 3rd 2019, 12:07pm

Wobei ich ja doch noch eine Frage habe um meinen laienhaften elektronischen Verstand auf aktuellen Wissensstand zu bringen: Wenn ein Gleichrichter den Geist aufgegeben hat, wieso brennt dann trotzdem die Sicherung durch wenn eine neue reinkommt. Dann kommt doch kein Strom mehr zu der Sicherung oder warum denke ich falsch? MfG Helmut

Posts: 609

Date of registration: Mar 1st 2008

Location: An der schönen blauen Müritz

Occupation: Elektroniker a. D.

  • Send private message

33

Sunday, November 3rd 2019, 12:12pm

Wie ich es bereits schrieb, kann ein Überlasteter/Defekter GL zwei unterschiedliche Fehler aufweisen, zu einem einen Kurzschluss, dann kommt die Sicherung oder Unterbrechung, dann bleibt zwar die Si. heil, der GL aber kann dann nicht mehr Gleichrichten, d.h. es kommt aus Ihm keine DC mehr heraus.
Dein GL hat somit vermutlich einen Kurzschluss zur Masse (Minus)
M.f.G.
justus



Onkyo TX8050; TA2760; Philips N4520; 2x Grundig TS1000; TK19;24;27 ; 2x Pioneer RL1011L; Telefunken M3000; M3002L; Uher 4000 Report L; Report 4400; Report Monitor 4200; Tesla B41; Mikro Seiki DQ44; Heco Victa 601
.

  • "koebau" started this thread

Posts: 38

Date of registration: Oct 15th 2019

Location: 40699 Erkrath

Occupation: Rentner

  • Send private message

34

Sunday, November 3rd 2019, 12:18pm

Danke Justus. Will hoffen das es so bei meinem GL so ist. Schönen Sonntag noch. Helmut

Posts: 138

Date of registration: Feb 11th 2013

Occupation: Rentner

  • Send private message

35

Sunday, November 3rd 2019, 12:20pm

Bitte nicht hauen,aber wie wäre es mit der Quick und Dirty Methode? den + Anschluss durchtrennen,neue Sicherung rein.Wenn es die dann wieder himmelt ist es mit Sicherheit der Gleichrichter.
Gruss
Gerhard

Posts: 542

Date of registration: Feb 26th 2018

Occupation: Radio- und Fernsehtechnikermeister

  • Send private message

36

Sunday, November 3rd 2019, 12:45pm

Man kann es auch gleich so machen.
Gerät spannungslos Sicherung entfernen
Messgerät auf Diodenfunktion stellen
am Gleichrichter von plus nach minus und umgekehrt messen,
wenn in einer Richtung dann ca. 0,7V angezeigt werden
Ist der Gleichrichter kaputt.

Ist ja nicht schwer.
Gewöhnt Euch doch einfach mal an ein Messgerät auch zu benutzen und nicht nur anzugucken. :)


Gruß Mani
Besonders gerne repariere ich meine Philips, Braun und TEAC Geräte :D
Keine Hilfe bei fehlender Rückmeldung X(

  • "koebau" started this thread

Posts: 38

Date of registration: Oct 15th 2019

Location: 40699 Erkrath

Occupation: Rentner

  • Send private message

37

Monday, November 4th 2019, 4:27pm

Hallo. Da der neue Gleichrichter erst voraussichtlich am Donnerstag kommt, habe ich vor dem Einbau noch eine Frage. Der eingekreiste Widerstand???? wenn es einer ist, welchen oder besser mit welcher Bezeichnung müsste ich ihn bestellen, da ich meine durch die Verfärbung sieht der auch nicht mehr perfekt intakt aus. Und muss der dann in einer bestimmten Richtung eingelötet werden? Und wenn ich sowieso den neuen Gleichrichter einlöte könnte ich den Widerstand???? auch erneuern und einlöten. Für eine genaue Bezeichnung wäre ich sehr dankbar. MfG Helmut :) :thumbup:
:)

Posts: 609

Date of registration: Mar 1st 2008

Location: An der schönen blauen Müritz

Occupation: Elektroniker a. D.

  • Send private message

38

Monday, November 4th 2019, 4:38pm

Moin moin Helmut,
es ist der R501 mit 390 Ohm/3W
M.f.G.
justus



Onkyo TX8050; TA2760; Philips N4520; 2x Grundig TS1000; TK19;24;27 ; 2x Pioneer RL1011L; Telefunken M3000; M3002L; Uher 4000 Report L; Report 4400; Report Monitor 4200; Tesla B41; Mikro Seiki DQ44; Heco Victa 601
.

  • "koebau" started this thread

Posts: 38

Date of registration: Oct 15th 2019

Location: 40699 Erkrath

Occupation: Rentner

  • Send private message

39

Monday, November 4th 2019, 4:39pm

Vielen Dank Justus. Ich hatte meinen Beitrag nochmal editiert. Muss der in einer bestimmten Richtung eingelötet werden? Und ich muss nach Widerstand suchen Justus. Ich weiß, ich werde lästig, aber ich bin eben wißbegierig. :) :) :) :)

Posts: 609

Date of registration: Mar 1st 2008

Location: An der schönen blauen Müritz

Occupation: Elektroniker a. D.

  • Send private message

40

Monday, November 4th 2019, 4:40pm

Widerständen ist die Einbaurichtung egal
Ich würde ihn erst wechseln, wenn er hochohmig bzw. unterbrochen ist, messe ihn einfach mittels deines DMM in der 2K Widerstandmessstellung ( OHM)
M.f.G.
justus



Onkyo TX8050; TA2760; Philips N4520; 2x Grundig TS1000; TK19;24;27 ; 2x Pioneer RL1011L; Telefunken M3000; M3002L; Uher 4000 Report L; Report 4400; Report Monitor 4200; Tesla B41; Mikro Seiki DQ44; Heco Victa 601
.

  • "koebau" started this thread

Posts: 38

Date of registration: Oct 15th 2019

Location: 40699 Erkrath

Occupation: Rentner

  • Send private message

41

Monday, November 4th 2019, 4:42pm

Danke mein Lehrmeister. Das meine ich ernst Justus. Bis jetzt wäre ich ohne deine Ratschläge nicht weitergekommen. Helmut

  • "koebau" started this thread

Posts: 38

Date of registration: Oct 15th 2019

Location: 40699 Erkrath

Occupation: Rentner

  • Send private message

42

Monday, November 4th 2019, 4:47pm

Jetzt werde ich richtig lästig Justus. Ich finde bei Ebay keinen Widerstand unter der Bezeichnung. Könntest du mir noch mal wie bei dem Gleichrichter einen Link senden für den richtigen Widerstand? Ich weiß, ich nerve, aber bevor ich alles versaue möchte ich es doch richtig machen. Helmut

Posts: 609

Date of registration: Mar 1st 2008

Location: An der schönen blauen Müritz

Occupation: Elektroniker a. D.

  • Send private message

43

Monday, November 4th 2019, 4:53pm

Helmut (...mein bevorzugter Lehrling) :D
Du benötigst diesen Widerstand doch nur wenn der alte defekt ist und ob er das ist, ist innerhalb von wenigen Minuten lt. meiner kurz Anleitung prüfbar
Trotzdem schaue ich nach einem Ersatz für diesen R......melde mich also gleich wieder, in der Zwischenzeit kannst du schon mal messen.....denn nur durch Übung wirst du zum Meister :thumbup:
M.f.G.
justus



Onkyo TX8050; TA2760; Philips N4520; 2x Grundig TS1000; TK19;24;27 ; 2x Pioneer RL1011L; Telefunken M3000; M3002L; Uher 4000 Report L; Report 4400; Report Monitor 4200; Tesla B41; Mikro Seiki DQ44; Heco Victa 601
.

  • "koebau" started this thread

Posts: 38

Date of registration: Oct 15th 2019

Location: 40699 Erkrath

Occupation: Rentner

  • Send private message

44

Monday, November 4th 2019, 4:56pm

:thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: Jouuuu Meister. Dein Lehrling :) :) :) :) :)

Posts: 609

Date of registration: Mar 1st 2008

Location: An der schönen blauen Müritz

Occupation: Elektroniker a. D.

  • Send private message

45

Monday, November 4th 2019, 4:56pm

...hier z.B. : https://www.ebay.de/itm/4-Widerstand-208…UEAAOxyf1dTJteG
Genügen tut auch ein R ab nen halben Watt Belastung, lt. Schaltplan
M.f.G.
justus



Onkyo TX8050; TA2760; Philips N4520; 2x Grundig TS1000; TK19;24;27 ; 2x Pioneer RL1011L; Telefunken M3000; M3002L; Uher 4000 Report L; Report 4400; Report Monitor 4200; Tesla B41; Mikro Seiki DQ44; Heco Victa 601
.

  • "koebau" started this thread

Posts: 38

Date of registration: Oct 15th 2019

Location: 40699 Erkrath

Occupation: Rentner

  • Send private message

46

Monday, November 4th 2019, 5:04pm

Schon bestellt Meister Justus. Soll auch bis Donnerstag kommen. Messen kann ich erst nachher, weil ich das Gerät erst wieder öffnen muss um zu messen. Auf meinem DMM ist aber keine Einstellung 2K, sondern nur 20K, 200K, 2000K. ?(

Posts: 609

Date of registration: Mar 1st 2008

Location: An der schönen blauen Müritz

Occupation: Elektroniker a. D.

  • Send private message

47

Monday, November 4th 2019, 5:08pm

Dann nimmst du den nächst höheren Messbereich mit 20K, :rolleyes: Das kleine Graue DMM misst im Ohmbereich automatisch, denke ich
M.f.G.
justus



Onkyo TX8050; TA2760; Philips N4520; 2x Grundig TS1000; TK19;24;27 ; 2x Pioneer RL1011L; Telefunken M3000; M3002L; Uher 4000 Report L; Report 4400; Report Monitor 4200; Tesla B41; Mikro Seiki DQ44; Heco Victa 601
.

  • "koebau" started this thread

Posts: 38

Date of registration: Oct 15th 2019

Location: 40699 Erkrath

Occupation: Rentner

  • Send private message

48

Monday, November 4th 2019, 5:17pm

Danke Justus. Jetzt nerve ich dich für heute auch nicht mehr. Wenn Erfolge eintreten melde ich mich wieder Meister. Helmut

Posts: 609

Date of registration: Mar 1st 2008

Location: An der schönen blauen Müritz

Occupation: Elektroniker a. D.

  • Send private message

49

Monday, November 4th 2019, 5:18pm

Gerne doch, Helmut
M.f.G.
justus



Onkyo TX8050; TA2760; Philips N4520; 2x Grundig TS1000; TK19;24;27 ; 2x Pioneer RL1011L; Telefunken M3000; M3002L; Uher 4000 Report L; Report 4400; Report Monitor 4200; Tesla B41; Mikro Seiki DQ44; Heco Victa 601
.

  • "koebau" started this thread

Posts: 38

Date of registration: Oct 15th 2019

Location: 40699 Erkrath

Occupation: Rentner

  • Send private message

50

Tuesday, November 5th 2019, 12:50pm

Guten Tag Justus. Der Gleichrichter sind schon heute dagewesen, ich habe ihn natürlich direkt eingelötet. Aber ich habe auch den verfärbten Widerstand gemessen, da zeigte mein Multimeter 390K Ohm an. Und jetzt die Überraschung Meister Joda: Es läuft wieder wie neu!!! :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :D :D :D :D Ich bin so froh das wieder alles läuft. Aber wenn wieder einmal was nicht in Ordnung ist, ist Meister Joda der Jedi Ritter mein erster Ansprechpartner. Aber ich möchte auch allen anderen danken die mir Tips gesendet haben. Ich bin einfach nur noch Happy. Schöne Grüsse Helmut

Posts: 1,122

Date of registration: Sep 5th 2012

  • Send private message

51

Tuesday, November 5th 2019, 3:01pm

Moin,

freu mich mit. Ich enthalte mich gern der Stimme wenn Fachgrößen mit am Start sind und bekanntlciherweise verderben viele Köche den Brei. Die N4416 war und ist eine kleine solide Maschine und ich hatte viel Freude mit der. Da ist auch noch nicht so viel in den Schaltplanen verändert worden wie später bei den Plastik Philipsen.

Gruß Andre

  • "koebau" started this thread

Posts: 38

Date of registration: Oct 15th 2019

Location: 40699 Erkrath

Occupation: Rentner

  • Send private message

52

Tuesday, November 5th 2019, 4:27pm

Danke Andre. Bin einfach Happy das alles wieder läuft. Und sieht toll aus. :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: Wobei ich ja blutiger Laie bin, aber Meister Joda (Justus) ist mein Retter gewesen. Also das mit den Fachgrößen lassen wir mal. :D :D :D


Posts: 609

Date of registration: Mar 1st 2008

Location: An der schönen blauen Müritz

Occupation: Elektroniker a. D.

  • Send private message

53

Tuesday, November 5th 2019, 4:44pm

Hallo Helmut....der Lehrling, der sich nun zum Meister des Faches qualifiziert hat,
meinen Glückwunsch zur gelungenen OP am "offenen Herzen", freue mich mit dir, du warst in diesem fall ein sehr gelehriger Auszubildender.
Nun musst du dich nur noch im Umgang mit deinen DMM's üben, damit du plausible Messergebnisse liefern kannst, denn dein gemessener Widerstandswert mit 390 K Ohm kann im 20K Modus nicht sein, hier einfach das K hinter den 390 weglassen und schon sind's 390 Ohm, denn bei 390K Ohm Arbeitet die damit versorgte Stufe nicht mehr.....
M.f.G.
justus



Onkyo TX8050; TA2760; Philips N4520; 2x Grundig TS1000; TK19;24;27 ; 2x Pioneer RL1011L; Telefunken M3000; M3002L; Uher 4000 Report L; Report 4400; Report Monitor 4200; Tesla B41; Mikro Seiki DQ44; Heco Victa 601
.

  • "koebau" started this thread

Posts: 38

Date of registration: Oct 15th 2019

Location: 40699 Erkrath

Occupation: Rentner

  • Send private message

54

Tuesday, November 5th 2019, 4:55pm

Hallo Justus. Danke für dein Kompliment. Aber das graue Meßinstrument zeigte nun mal 390K an. Aber trotz allem ist der Widerstand ja wohl in Ordnung, da das Gerät ja wieder läuft. Ich musste mich nur wundern über den Gleichrichter. Die 4 Füßchen passten ohne zu manipulieren in exakt die Löcher der Platine, als wenn der GL dafür gemacht wurde. Ich bin Happy dank dir. Schönen Abend noch Meister Joda der Jedi Ritter. Helmut

Posts: 609

Date of registration: Mar 1st 2008

Location: An der schönen blauen Müritz

Occupation: Elektroniker a. D.

  • Send private message

55

Tuesday, November 5th 2019, 5:01pm

Helmut, der Gleichrichter in dieser Größe ist der selbige, wie der im Serviceplan benannt und abgebildete, auch der in der Schaltung benannte BY xxx ist äquivalent.
Der (klitze) Kleine GL ist und kann nicht der Originale gewesen sein und wenn, dann wurde das Gerät in seinem Leben vermutlich nur für ca. 2 Minuten betrieben.
M.f.G.
justus



Onkyo TX8050; TA2760; Philips N4520; 2x Grundig TS1000; TK19;24;27 ; 2x Pioneer RL1011L; Telefunken M3000; M3002L; Uher 4000 Report L; Report 4400; Report Monitor 4200; Tesla B41; Mikro Seiki DQ44; Heco Victa 601
.

  • "koebau" started this thread

Posts: 38

Date of registration: Oct 15th 2019

Location: 40699 Erkrath

Occupation: Rentner

  • Send private message

56

Tuesday, November 5th 2019, 5:02pm

Nochmal ich Justus. Ich will dir nur mal berichten wie ich zu dem tollen Akai GX-210D gekommen bin. Über Facebook, da bot einer das Gerät an für die winzige Kleinigkeit von einem 24er Kasten Tonic Water mit 0.2L kleinen Fläschchen. Also habe ich den Kasten gekauft für läppische 22,09€, und dafür das Akai GX-210D plus zwei 18er Metall Leerspulen und ein 540m Band :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup:


Das Gerät lief nur bei meinem verstorbenen Exschwiegervater, und da an sich öfters die paar Jahre die er noch lebte.

Posts: 1,122

Date of registration: Sep 5th 2012

  • Send private message

57

Tuesday, November 5th 2019, 7:32pm

Moin,

ich kann das alles nachvollziehen. Freude, Ich hab es mit Hilfe geschafft und dabei noch eine nette Konversation. Mein Lehrmeister wohnt in Istanbul und genau aus so einer ähnlichen Geschichte enstand 2008 bis heute eine sagenhafte Freundschaft. Durch Ihn bin ich um viel Wissen reicher geworden und solche Leute wie er, Justus, Kai und Mani (auf den Thread und Philips bezogen) sind eben Größen, denen ich noch nicht ganz das Wasser reichen kann. Das gleiche gilt für hannoholgi auf dem ReVox Gebiet und auch da weiter ausgedehnt noch viele mehr. :thumbup: :thumbup:

==OT== Ausser letztes Wochenende. Da kamen wir beide an einem Tonbandgerät auch mal nicht weiter. Das Ding ist auch nichts für's Forum. ;) ;) Umsomehr hab ich die gelernte Ruhe walten lassen. 2x drüber geschlafen und heut kam der Bliitz. Siehe da-----> Läuft :thumbsup: :thumbsup: Oh ja .... Der Jubel war wie damals bei der 4416 riesig. Drum bin ich da bei Dir.

Gruß Andre

Posts: 542

Date of registration: Feb 26th 2018

Occupation: Radio- und Fernsehtechnikermeister

  • Send private message

58

Tuesday, November 5th 2019, 10:35pm

Hallo Helmut

Freut mich dass dein Tonband wieder läuft.
Hatte dir ja gleich geschrieben das nicht viel kaputt sein kann und auf den Gleichrichter getippt.
Ein kleiner Tipp für später. Gleichrichter immer mit langen Beinen einlöten, weil die Sperrschicht über die Anschlüsse gekühlt wird.

Gruß Mani
Besonders gerne repariere ich meine Philips, Braun und TEAC Geräte :D
Keine Hilfe bei fehlender Rückmeldung X(

  • "koebau" started this thread

Posts: 38

Date of registration: Oct 15th 2019

Location: 40699 Erkrath

Occupation: Rentner

  • Send private message

59

Wednesday, November 6th 2019, 6:56am

Guten Morgen/Tag/ Abend Mani. Dann habe ich den GL ja instinktiv richtig eingelötet, in dem ich nichts von den Beinchen abgeknipst hatte weil ja an der Stelle genügend Platz ist um das Element wieder reinzuschieben. Ich hoffe du hast auch gelesen wie ich an das Akai Gerät gekommen bin, siehe Nachricht oben? Ich konnte es nicht fassen wie das einer mit dem benannten Zubehör abgeben konnte für den geringen Preis/Einsatz. Aber wie dem auch sei, jetzt bin ich erst mal rundum Happy und erfreue mich an meinen beiden Schätzchen. Schönen Tag noch an alle die das hier lesen. Helmut

Aber mein Hauptdank richte ich trotz aller richtigen und guten Tips von allen anderen an Justus, der mich blutigen Laien mit unendlicher Jedi Ritter Geduld und passenden Links durch das Tal der Tränen ?( ?( ?( führte bis zum Erfolg :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

This post has been edited 1 times, last edit by "koebau" (Nov 6th 2019, 9:02am)


Posts: 1,497

Date of registration: Dec 18th 2013

  • Send private message

60

Wednesday, November 6th 2019, 11:53pm

Mein Lehrmeister wohnt in Istanbul und genau aus so einer ähnlichen Geschichte enstand 2008 bis heute eine sagenhafte Freundschaft. Durch Ihn bin ich um viel Wissen reicher geworden und solche Leute wie er, Justus, Kai und Mani (auf den Thread und Philips bezogen) sind eben Größen, denen ich noch nicht ganz das Wasser reichen kann. Das gleiche gilt für hannoholgi auf dem ReVox Gebiet und auch da weiter ausgedehnt noch viele mehr. :thumbup:
Ich glaube, ich weiß von wem die Rede ist! Ich habe Semih nie persönlich getroffen, aber seine Seite ist unübertroffen und er hat mir mit meinem 4504 per Mail unschätzbare Hilfe geleistet! Ich weiß, dass die Plastik-Philips viele Feinde haben, aber das 4504 ist mein persönliches Lieblingsgerät, alleine schon wegen seiner unproblematischen Funktion. Da waren nie mehr als Kleinigkeiten!