You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Bandmaschinenforum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "achmetbenmuli" started this thread

Posts: 1

Date of registration: Jul 15th 2019

  • Send private message

1

Friday, July 26th 2019, 11:50am

A77 Problem beim Rückspulen / Fehlverhalten

Hallo zusammen,
ich bin gerade dabei, meine A77 MK4 Halbspur zu revidieren.
Hierzu habe ich mir einen Kompett-Reparatursatz gekauft.

Dank Hannoholgis hervorragender Anleitung hier im Forum habe ich alle Platinen revidiert und habe nun nach dem Zusammenbau ein Problem bei der Laufwerksteuerung, der sich folgendermaßen zeigt:
-Play und Vorspulen funktionieren einwandfrei.
Beim Rückspulen passiert folgendes:
-Der Capstan-Schlitten wird (wie bei Play) angezogen
-der linke Reel-Motor spult zurück
-der rechte Reel-Motor läuf wie bei Play.
Drückt man Rückspulen erneut, nimmt das Drehmoment am rechten Reel-Motor ab
So oder so funktioniert das Rückspulen bei angezogenem Capstan-Schlitten natürlich nicht.
Kennt jemand dieses (Fehl)-Verhalten?

Ich habe bereits testweise die Relais untereinander vertauscht, es verhält sich aber exakt gleich.
Ich bin für jeden Hinweis dankbar.
Viele Grüße
Achim

Posts: 253

Date of registration: Mar 9th 2016

Location: Spreewald

Occupation: Dipl. Toning.

  • Send private message

2

Friday, July 26th 2019, 8:32pm

Hallo Achim,

ohne jetzt die A77 zu kennen, tippe ich auf vertauschte Steckkontakte.

Gruß Dietmar
Fostex R8; REVOX B77; Uher 4200 Report IC, Uher 4000 L, Tesla B115; Tesla B90; Tesla B56; Tesla Start; Technics RS AZ7;

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests