Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 3 820

Registrierungsdatum: 12. November 2004

Wohnort: Am Hohen Ufer der Leine

Beruf: Stadtbahnfahrer i.R.

  • Nachricht senden

31

Donnerstag, 1. November 2018, 20:19

Stimmt.
Und wie du es machst, bei einer Maschine ohne Aussterungsanzeiger korrekt auszusteuern, würde mich auch interessieren. :rolleyes:

  • »gui« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2018

  • Nachricht senden

32

Freitag, 2. November 2018, 05:55

Hallo zusammen,
Nach dem Tipp von euch mit der deutschen Schichtlage habe ich mir ein neues Band besorgt und alles mit einem Revox Verstärker ausprobiert und siehe da es funktioniert. Ich musste also nichts an den Einschüben machen. Der alte Revox Verstärker funktioniert es ist wohl nur die Bleuchtung def. Das ist die nächste Baustelle. Also erstmal Stecker besorgen, Tuchelstecker gibt es wohl nicht mehr aber Binder hat wohl baugleiche Modelle. Über die Aussteuerung habe ich mir noch keine Gedanken gemacht erst mal ordentlich verkabelt und keine Krokoklemmen mehr. Ach so, zwischendurch ist noch ein Kondensator abgeraucht gibt's aber noch bei Conrad ist auch schon eingebaut.
LG Guido