Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Bandmaschinenforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »AKAI GX-6« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 271

Registrierungsdatum: 14. November 2009

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 4. Juli 2018, 15:26

Philips N4450 Wickelteller hört auf zu drehen

Moinsen

Folgendes Problem an einer Philips N4450 Maschine.
Im Abspielmodus hört einfach der sich aufzuwickelnde Bandteller auf zu drehen.
Auch im Reversebetrieb. Capstanläuft munter weiter und schiebt das Band voran.
Beim Betätigen des oberen Banndgrößenauswahlsschalter bekommt der Antriebsmotor wie einen kurzen Impuls, läuft an aber das wars dann auch.
Spulen usw. geht, wenn auch nicht ganz so gut.

Mal alles noch als Video zum anschauen.

https://youtu.be/PChmbvNhJ1U

Manual habe ich gefunden, wobei ich mich eher als Lauie bezeichnen.
Vielleicht weiß einer, wo ich genau suchen soll.
Achja: Riemen sind alle neu.

Danke und Grüße
MfG

AKai

Beiträge: 79

Registrierungsdatum: 26. Februar 2018

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 4. Juli 2018, 18:54

War das schon vor dem Riemenwevhsel?

Gruß Mani

  • »AKAI GX-6« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 271

Registrierungsdatum: 14. November 2009

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 4. Juli 2018, 21:23

Weiß ich nicht, das Gerät stand einige Jahre und die alten Riemen waren futsch.
MfG

AKai

Beiträge: 49

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Wohnort: Staufenberg

Beruf: DP-AG

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 12. Juli 2018, 08:18

Kontrolliere mal die Kontakte an den Fühlhebeln. Wenn die in Ordnung sind, tippe ich auf trockene Elko s auf der Tape Tension Platine.
Gruss Frank

Beiträge: 3 121

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2015

Wohnort: bei Hamburg

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 12. Juli 2018, 11:22

Es gibt (im Netz) mindestens 2 Varianten eines Service-Manuals zur N4450:

1.: sm_n4450_part1.pdf
2.: philips_n4450.pdf

In (1) gibt es auf Seite 21 des pdf eine ausführliche Beschreibung der "Tape Tension Unit" (jeder Wickelteller hat eine eigene), die allerlei Informationen für die Fälle "Schnellauf nach rechts", "Schnellauf nach links", "Bandlauf nach rechts" & "Bandlauf nach links" enthält, die man mal nachkontrollieren sollte.
Diese Beschreibung fehlt in (2).
In (2) entspricht S.18 der Seite 24 in (1). Es fehlen also noch mehr Seiten.
Auf Seite 19 beginnt die Seitenzählung der gescannten Seiten wieder bei 2. Es handelt sich also vermutlich um "part 2" des Originals.
Ab pdf-Seite 42 gibt es Reparaturhinweise, auf S.43 speziell zu "Bandschleifen bei Aufnahme/Wiedergabe".
Auf S.25 Illustrationen zu einzustellenden Bandzügen, etc..

MfG Kai

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher