You are not logged in.

  • "heinz" started this thread

Posts: 977

Date of registration: Apr 13th 2004

Location: Lkr RO

  • Send private message

1

Sunday, January 2nd 2011, 9:52pm

Hallo Gemeinde,
im Auftrag des Kollegen Thomas stelle ich seine Frage :

Zitat:

'Ich habe eine schöne kaum benützte A 77 mit folgendem Problem:

Die Bandabschaltung funktioniert nur am Beginn beim Abspielen. Dann wenn das Band zu Ende ist oder eine „transparente“ Bandstelle auftritt geschieht rein gar nichts.

21V sind am Lämpchen, der Fotowiderstand hat die richtigen Werte bei hell und dunkel. Eigentlich wollte ich nicht beginnen in den Innereien der Maschine zu arbeiten aber ich denke es sind die Transistoren Q112 und Q 111 die ich tauschen sollte?
.............
Liebe Grüße aus Wien'

Kann jemand helfen? - Ich kenne mich da leider nicht aus.
Danke und Gruß
Heinz

Posts: 903

Date of registration: Sep 24th 2004

Location: Pfaffenhofen/BY

Occupation: Kaufmann im Einzelhandel

  • Send private message

2

Sunday, January 2nd 2011, 11:07pm

Hallo Heinz.

Das ist ja mal ein eigenartiger Fehler, den ich nicht nachvollziehen kann.
Eigentlich sollte es ja keine Rolle spielen an welcher Stelle im Band der
LDR beleuchtet wird - Q112 sollte sperren und die Relais abfallen.

Mach dich mal über Q111 und 112 her, eigentlich kann der Fehler ja gar
nirgendwo anders sitzen.

Meine Theorie:
Q111 oder 112 erwärmen sich im Betrieb, dadurch tritt in einem der beiden
ein Fehler auf der dazu führt, dass Q112 nicht sperrt wenn der Widerstand
des LDR sinkt.
Da über Q112 ein gewisser Strom fließt wäre er mein erster Kandidat.

Grüß,
David

Posts: 42

Date of registration: Dec 30th 2007

Location: Himmelpforten

  • Send private message

3

Monday, January 3rd 2011, 9:28am

Moin,


ich glaube auch, dass es an der Erwärmung liegt bzw. bei mir lag.
Ich hatte die entsprechendenTeile gewechselt und alles war wieder ok.
A77 Mk III, Pr 99 Mk I, Pr 99 Mk III, alles in Halbspur