You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Bandmaschinenforum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Araso

Unregistered

331

Saturday, December 20th 2008, 3:10pm

Dann noch ein Neuerwerb.

Eine AD-C120 "AUDUA CASSETTE" von 1977.



Hier folgen Farbe und Spielzeit schon dem bekannten Muster.



Interessant ist, daß das orange des Einlegers auch zur Kennzeichnung der B-Seite verwendet wird....



....während der Innenteil des Einlegers in lila, der Spielzeit folgend, gedruckt wurde.
Bei den "normalen" AD von 1977 ist dies auch so. Aber in blau. Was es mit dieser orangen AD-Variante auf sich haben sollte, würde ich gerne mal wissen.

Bei der oben gezeigten D folgen Innendruck, B-Seiten Kennzeichnung und Farbe der Etiketten der Spielzeit von 90 min, Der äußere Aufdruck aber nicht.
Offensichtlich war man noch in der Design-Findung.

Zwei sehr schöne Exemplare, wie ich finde.

Viele Grüße, Arnulf.

Posts: 2,697

Date of registration: Jul 5th 2006

Location: Norrköping

  • Send private message

332

Sunday, December 21st 2008, 12:47am

Halloj,

wirklich schöne Exemplare!

Das mit der grauen Spielzeitangabe konnte die 1979er Ausgabe auch noch - war wohl eine generationsübergreifende Eigenheit der "True Mechanism":



Wer genau hinschaut, findet auch innerhalb der von Arnulf gezeigten älteren Serie Detailunterschiede. Hier mal mein Exemplar:



- Die Hülle ist noch glatt
- Die Umlenkrollen haben eine offene Struktur
- Das Sichtfenster erinnert noch an die traditionelle Form

Von daher sage ich mal ganz frech, meine ist bestimmt älter *ätsch* :-)

Trotz des Sterns zwischen D und der Spielzeit habe ich den Verdacht, daß beide zwischen 1975 und 1977 produziert wurden. Warum?

- Die SA kam 1975 und hatte in der ersten Version noch die glate Hülle
- Andere Modelle von vor 1977 haben die Namen der verschiedenen TDK-Vertretungen noch nicht in der modernen Schriftart
- Ab 1977 stand normalerweise das Erscheinungsjahr drauf.

Das Schaubildchen innen auf der Indexkarte hat übrigens in den 80er Jahren die wichtige Oberrumpelcassettenmarke Mark II wiederverwertet.

Zu der gelben AD habe ich noch zwei mögliche Theorien:

- Es war ein USA-Modell, oder
- Es war einfach das ältere Modell. Die ersten blauen AD kamen m.W. mit (c) 1977, während der Vorgänger SD mir wiederum nur mit Sternchenbeschriftung bekannt ist, was ja eine Lücke zwischen ca 1974 und 1977 ergeben würde.

Nochwas zu den Farben innen auf den Indexkarten:

- Bis zur 1977er Serie gibt die Farbe immer die Spielzeit an
- Ab der 1979er Serie gibt die Farbe immer das Modell an (wurde bis 1988 durchgehalten).

Gute N8
Martin.

dude

Unregistered

333

Monday, December 22nd 2008, 7:33pm

Hallo Forum,

50 Cassetten für 10 Cent pro Stück in einer "Überraschungskiste" - lohnt sich das oder gibts da doch nur einen weiteren Stapel mit SK CX-II ? Ich hab überlegt und es dann gewagt... Wohl keine falsche Entscheidung. Viele Standart-BASFs, alles anscheinend relativ gut gepflegt - und vor allem Cassetten die hier noch nicht zu sehen waren (wenn ich nichts übersehen habe)


Für den Anfang eine Scotch BX 90:





BASF Chromdioxid Super II 90. Die Farbe des Inlays und der Aufkleber zusammen mit der goldenen Schrift - ich finds ganz hübsch:





"High Density Shell" - SONY UX-Pro 90:







Sieht recht nett aus - aber ist sie auch gut? RadioShack XR-90:




Hmm... Bei genauerer Betrachtung siehts doch irgendwie nach was Bekanntem aus. Zum Vergleich unten die Radioshack und oben meine Vermutung:




Ja, es scheint zumindest das gleiche Gehäuse wie das der Maxell UR zu sein, natürlich in anderer Farbe. Ich hätts wohl nicht gemerkt, wenn ich sie nicht vor kurzem in der Hand gehabt hätte um Fotos davon fürs Forum zu machen. Das gleiche Gehäuse inklusive der Kleinteile - auf der Oberseite befinden sich sogar bei beiden Cassetten eingeprägte, gleich lange Nummern an exakt derselben Stelle... Kann man aufgrund der Ähnlichkeiten der Gehäuse davon ausgehen, dass sich die RadioShack bei Maxell "bedient" hat oder ist es nur ein weiteres standart Mist-Gehäuse? Und woher stammt das Band? Die Vorlaufbänder ähneln sich schon relativ stark... Evtl hat ja jemand die passenden Antworten auf meine Fragen






Ob das gezeigte selten ist oder sonst einen gewissen Sammlerwert hat, kann ich nicht wirklich beurteilen - wenns nur der ganze 0815 Kram ist, der bei jedem dutzendweise im Schrank altert, bitte ich um Vergebung :). Ich benutze Cassetten zwar seit 15 Jahren aber ich habe bisher nicht wirklich auf Hersteller geachtet; hauptsache die Qualität stimmte und es war ne Typ II (da gabs für mich eigentlich immer nur TDK SA und Sony UX-S)

Gruß

Arnd


-----
Edit: Mir ist eben noch eingefallen, dass bereits Bilder von Cassetten mit dem Namen AudioShack gepostet wurden oder irre ich mich da jetzt? Ich finds zumindest gerade nicht :/

Posts: 14,025

Date of registration: Apr 4th 2004

Location: Meerbusch (bei Düsseldorf)

  • Send private message

334

Monday, December 22nd 2008, 10:43pm

Quoted

Kirunavaara postete
Von daher sage ich mal ganz frech, meine ist bestimmt älter *ätsch* :-)
Lustig finde ich, daß bei Deiner noch "Low Noise - High Output" auf dem Einleger steht, bei Arnulfs dann etwas verschämt nur noch "High Output". Sieht nach später Einsicht seitens des Herstellers aus. :-D

Posts: 2,697

Date of registration: Jul 5th 2006

Location: Norrköping

  • Send private message

335

Monday, December 22nd 2008, 11:00pm

Hallo Arnd,

Zumindest die RadioShack ist hierzulande nicht alltäglich. Und den Rest darfst Du auch gerne zeigen, nur keine Hemmungen. Selbst wenn Allerweltsmodelle dabei sind, findet sich bestimmt der eine oder andere Kommentar dazu. Beispielsweise daß bei der Sony schon kein echter Keramikblock mehr drin sitzt - den hatten nur die Pro-Modelle bis zur ersten Serie B Anfang der 90er Jahre. In Deiner steckt ein simpler weißer Kunststoffblock.

Die RadioShack XR war schon das höhere Typ-I-Modell und dürfte damit dasselbe Band haben wie eine zeitgenössische Maxell UD I, SX I, UD I-CD oder wie sie da gerade hieß. Das einfachere Modell hieß beim amerikanischen RadioSchuppen LN und war wahrscheinlich mit UR-Band bestückt.

Ganz sicher bin ich mir bei dieser Zuordnung allerdings nicht. Es kann auch sein, daß die XR tatsächlich UR-Band und die LN das einfachste (neuzeitliche) Maxell-Normalband UE enthielt, das in unserer Gegend eigentlich kaum angeboten wurde.

Viele Grüße,
Martin.

Posts: 2,697

Date of registration: Jul 5th 2006

Location: Norrköping

  • Send private message

336

Monday, December 22nd 2008, 11:05pm

Hallo Timo,

> daß bei Deiner noch "Low Noise - High Output" auf dem Einleger steht, bei Arnulfs dann etwas verschämt nur noch "High Output".

nein, das war umgekehrt. In meinem Beitrag stecken zwei verschiedene Cassetten. Die mit "Low Noise" ist die neuere Version von 1979. Bei meiner älteren steht auch nur "High Output":



Ich hatte nur das Bild weggelassen, weil Arnulf ja ein quasi gleichartiges eingestellt hatte.

/Martin.

dude

Unregistered

337

Monday, December 22nd 2008, 11:19pm

Hallo Martin,

Natürlich zeige ich gerne noch mehr aus der Kiste und meinem sonstigen Fundus. Weniger Hemmungen als der Verlust der Übersicht über die bereits abgebildeten Cassetten erschweren das jedoch - gibts ein aktuelles Inhaltsverzeichnis und wenn ja, wo ists zu finden? Das Inhaltsverzeichnis aus dem ersten Teil des Threads ist ja nicht wirklich aktuell...

Gruß

Arnd

Posts: 2,697

Date of registration: Jul 5th 2006

Location: Norrköping

  • Send private message

338

Tuesday, December 23rd 2008, 12:06am

Da gibt's zur Zeit kein aktuelleres Inhaltsverzeichnis. Wenn Du hier regelmäßig mitliest, weißt Du ja so ungefähr, was schon gelaufen ist. Und hier und da mal ein Doppelposting können wir glaube ich verkraften - das ist zumindest mir lieber, als wenn jemand aus Furcht vor Maßregelungen aufhört, Bilder zu schicken. Weil es wäre ja doch ein ziemlicher Aufwand, sich durch alle Seiten zu klicken, die seit der letzten Aktualisierung der Liste dazugekommen sind, falls jemand ganz sicher gehen wollte.

/Martin.

Posts: 577

Date of registration: Jul 18th 2008

Location: Dresden

  • Send private message

339

Tuesday, December 23rd 2008, 12:47pm

Quoted

Kirunavaara postete
...Weil es wäre ja doch ein ziemlicher Aufwand, sich durch alle Seiten zu klicken, die seit der letzten Aktualisierung der Liste dazugekommen sind...

/Martin.
ganz meine meinung ...


deshalb gibts jetzt hier mal zwei simple tdk's (tdk ad 60 und tdk ad-x 60)
... die sich sogar noch gut bespielen lassen.






... eine neuzeitliche tdk sa-xs 90
die rote schrift ist selbst bei gutem licht schwer zu lesen.






... zwei 80'er tdk ma 90 und ma-x 60
wobei mir da jeweils die einleger fehlen.






... eine basf maxima design edition
die ist zwar hier schon mal gezeigt worden aber nicht in der original verpackung.
von denen hab ich ganze fünf stück plus die orig. verpackte. ;-)







... zwei silversound
wobei ich die untere erst vor kurzem einzeln im e... erstanden hatte
nachdem ich einen posten mit sechs stück von denen verpasst hatte.




und noch ma andersrum ...






... und zum abschluss gibts noch ne elegant

Gruß Daniel

Genieße die Unwissenheit mein Freund, sie ist ein Segen!

Aktiv: SONY STR-D965 | TC-K590 | MDS-JB920 | CDP-CX57 | Technics: SH-GE90 | Soundwave Q-1200 | Boxen ELAC S5
SONY TA-AV570 | SEQ-711 | SEQ-310 | TC-RX80ES | MDS-JB730 | | MDS-JE700 | MDS-JE520 | MDS-JE500
AIWA AD-F910 | Philips FC-950 | Philips FC-870 | Kenwood GE 5020 | Philips CDR560
Boomboxes: Goldstar TSR950 | Philips Sound Machine 8718 | Loewe RS2000 | Grundig Party Center 700
Wunschgeräte: SONY TC-C5

Posts: 2,697

Date of registration: Jul 5th 2006

Location: Norrköping

  • Send private message

340

Wednesday, December 24th 2008, 2:24pm

Ein frohes Fest wünscht der Weihnachtshase:





Laßt es Euch gut gehen!
Martin.

dude

Unregistered

341

Wednesday, December 24th 2008, 2:29pm

Frohes Fest euch allen! Nachdem Scorpius und Kirunavaara bereits einige schöne Exemplare gepostet haben möchte ich nun auch - passend zum (hoffentlich) guten Festtagsessen - hier noch ein wenig "Futter" für alle Freunde von Cassetten mit Überlange bereitstellen; auch wenn sie natürlich thematisch nicht so gut passen wie die "Weinachtshasencassette".. wirklich ein aussergewöhnlich schönes Design von Denon.


Hier die BASF Chrome Super II mit 100 Minuten Spielzeit.





... und die TDK CDing-II mit 110 Minuten Spielzeit. Am besten gefallen mir hier aber immernoch die violetten "Rallyestreifen" - weniger die Tatsache, dass das Gehäuse verklebt anstatt verschraubt ist...






Soviel dazu für den Moment, später mehr.


Gruß

Arnd

dude

Unregistered

342

Friday, December 26th 2008, 2:59pm

Hallo,

ich hatte über die Feiertage Zeit genug um den zweiten Teil dieses Threads noch einmal durchzulesen und die geposteten Cassetten zu listen.

Schlüssel: Marke, Name, Spielzeit, Sonstiges, Post-Nummer, Seitennummer

Doppelte Posts sind (fast) nicht berücksichtigt; gleichnamige aber nicht identische Posts stehen untereinander.
Benutzte Abkürzung: LN = Low Noise

Hier also (fast) alle Posts aus dem kompletten zweiten Teil des Threads bis zum

9.4.09 (Post 580):


ACME C60 #115, 5
ACME C90 #129, 6
Agfa HRXS 90 (modifiziert) #403, 17
Agfa Ferro Color 90 (rot) #010, 1
Agfa LN C90 (violett) #243, 10
Agfa LN C90 (gelb) #243, 10
Agfa LN C90 (grau) #243, 10
Agfa LN C60 (rot) #243, 10
Agfa LN C60 (grau) #244, 10
Agfa LN-Special 90 (gelb-violett) #243, 10
Agfa Super C90+6 #243, 10
Agfa Stereochrom 90+6 #516, 21
Agfa Stereochrom C90 #516, 21
Agfa Fe I - S 90 #087, 4
Agfa (diverse Typen LN, Ferrocolor, Stereochrom, Superferro; Rückansicht der Hüllen) #232, 10
Agfa Magnetonbänder 60 / 90 / 120 (diverse Ausführungen) #243, 10
Agfa Metal XS-100 #395, 16
Agfa Super Ferro Dynamic 90+6 #243, 10
Agfa Super Ferro Dynamic 120 #243, 10
Agfa Ferro Dynamic 90 #238, 10
Ajb RQ2 C60 #123, 5
Alcon Super Chrom #107, 5
Ampex GMT-90 #022, 1
Ampex GMT 90 (6er Pack) #287, 12
ARIA UXDR I 60 #176, 8
Audio Cassette c-60 #578, 24
Audio Compact HiFi LN 90 #258, 11
Audio Club C60 (orange) #005, 1
Audio Club C60 (nur Hülle, grau) #083, 4
Audio Life HiFi LN C60 #258, 11
AudioMagnetics Tracs 60 #016, 1
AudioMagnetics XHE-LN 90 #016, 1
AudioMagnetics Plus 90 #119, 5
AudioMagnetics Instant Loading Tape Cartridge #258, 11
Audiophile Typ I #305, 13
Audiostar Super-Chrom C60 #528, 22
Asea Skandia C90 #280, 12
Axia J'z 1 150 #244, 10

Bast Ferro Extra 1 #239, 10
Best Cassette Tape C-60 #274, 11
BASF AV Headmaster Series 60 LN Extended Range #555, 23
BASF Maxima Design Edition 90 #338, 14
BASF Maxima Design Edition Nr. 2 "La Linea" (nur Hülle) #020, 1
BASF Go for it. 90 #349, 14
BASF High Performance II (Coca Cola Design) #345, 14
BASF High Performance II 90 ("That's Donald") #349, 14
BASF Chrome Super II "Fantastic World / Fantastic Sound" #028, 2
BASF Chrome Super II 90 #302, 13
BASF Chrome Super II 90 #364, 15
BASF Chrome Super II 100 #340, 14
BASF Chrome Extra II 60 #302, 13
BASF Chrome Extra II 60 #547, 22
BASF Chrome Extra II 60 "Chemicals With Creativity" #456, 19
BASF Chrome Extra II 90 #321, 13
BASF Chrome Extra II 90 #364, 15
BASF Chrome Extra II 120 #322, 13
BASF Chrome Extra II 120 #326, 14
BASF Chromdoixid C60 #476, 20
BASF Chromdioxid C120 #491, 20
BASF Chromdioxid SM Cassette 46 #559, 23
BASF Chromdioxid SM Cassette 40 #559, 23
BASF Chromdioxid Super II 90 #332, 14
BASF Chromdioxid Super II 60 Demotape #352, 15
BASF Chromdioxid Maxima II 90 #349, 14
BASF DIN-Bezugsband 4,75/3,81 (Fe) nach DIN 45513/6 #538, 22
BASF DIN-Bezugsband 4,76/3,81 (Cr) Entzerrung 70+3180µs #538, 22
BASF Ferro Standard I 90 (3er Pack) #101, 5
BASF Ferro Standard 90 #160, 7
BASF Ferro Super I 90 #395, 16
BASF Ferro Super LH I 60 #444, 18
BASF Ferro Extra I 60 #302, 13
BASF Ferro Extra I 60 #395, 16
BASF Ferro Extra I 100 #389, 16
BASF Ferro Maxima I 60 #366, 15
BASF Ferro Maxima I 90 #395, 16
BASF Ferrochrom III 90 #444, 18
BASF Ferrochrom 90 #547, 22
BASF ReCorD C60 #527, 22
BASF Referece Maxima 90 #394, 16
BASF Super LH I 120 #161, 7
BASF LH Super #294, 11
BASF LH Super 60 #493, 20
BASF LH-E I 46 #559, 23
BASF LH-M I #371, 15
BASF Happy Sound (teilw. vorbespielt) #239, 10
BASF LN 90 #239, 10
BASF LH 60 #450, 19
BASF Metal IV 60 #538, 22
BASF Metal IV 120 #461, 19
BASF Metal Maxima IV 120 #395, 16
BASF MP IV Studio 353 #287, 12
BASF / Emtec Chrome Extra II 120 #346, 14
BASF / Emtec o. Beschriftung #414, 17
BASF C120 (blau) #462, 19
Bigston HF 90 #538, 22
Blaupunkt C60 #144, 6

Collection C60 #493, 20
Contona Music Chromdioxid Cassette 60 #083, 4
Concertape C-60 #379, 16
Cross ferrosuper 60 #212, 9

DAIMON Superchrom Plus 90 #083, 4
DAIMON Ferro Extra 60 #345, 14
DAIMON Profi Chrome C60 #349, 14
Deckstar SD 60 #430, 18
Denon DX 1 60 #450, 19
Denon DX 4 90 #180, 8
Denon DX 7 90 #401, 17
Denon DXM 90 #401, 17
Denon HD-M 100 #345, 14
Denon HD-L Zippy-II 90 #444, 18
Denon LX 90 #180, 8
Denon LX 60 #180, 8
Denon KF 60 GC #339, 14
Denon KF 60 FP #450, 19
dieTron C-60 #131, 6
Digitech LN 60 #200, 9
Dreams C90 #046, 2
Dena SK-X #274, 11
Dena SK-X #309, 13

Eco / Sady LN C45 #485, 20
Euroaudio EX-S-II 90 #538, 22
Eurochrom C90 #083, 4
Elegant C60 #160, 7; #338, 14
Elite LH C90 #540, 22
Emtec Chrome Super Quality II 90 #407, 17
Expert Chromdioxyd Studio-Cassette 90 #476, 20
Expert Ferro C90 #481, 20
Expert HPC C90 #481, 20
Expert LN C90 #176, 8
Expert LN C90 #481, 20
Expert LN C60 #481, 20
Expert LN C60 #481, 20
Expert Super C60 #481, 20
Expert Super C90 #481, 20
Expert Ultra Dynamic C60 #481, 20
Expert Ultra Dynamic C90 #481, 20

Falcon C 60 #359, 15
Fisher C-90 CR #189, 8
Fuji FL 90 #087, 4
Fuji FR-II 60 #345, 14
Fuji FX-II 60 #093, 4
Fuji FX-II 80 #093, 4
Fuji FX-II 90 #093, 4
Fuji FX-I 90 #176, 8
Fuji GT-II 90 #444, 18
Fuji Metal Tape 60 #093, 4
Fuji Film FX 60 #093, 4
Fuji Film FX 90 #093, 4
Fuji Film FC C-90 #239, 10
Fuji FL C-90 #176, 8
fpa C90 #144, 6

GoldHand Chrom 90 #101, 5
Golden Tone LN C60 #493, 20
Gradiente Metal Tape GMT-46 #352, 15
Great Connections Endless Tape #562, 23
Grohag Dominant C60 #109, 5
Grundig Cr C60 #538, 22
Grundig FineArts #098, 4
Grundig High Energy Studio Cassette C60 #137, 6
Grundig Studio Cassette LHS C90 #137, 6
Grundig C90 (blau) #128, 6; #318, 13
Grundig C60 (rosa) #137, 6
Grundig Ferric C90 #141, 6
Grundig Justiercassette #129, 6
Grundig Service Testbandcassette 458 #136, 6
Grundig Service Bandlaufcassette 459 #138, 6
Grundig Bandlaufcassette 459 #153, 7

H & H Cosmos 60 #118, 5
Happy Sound 90 #010, 1
Happy Tape C60 (grün) #456, 19
Happy Tape C60 (blau) #456, 19
Hänssler Chrome Super 60 #160, 7
HBATEC 60 #188, 8
HGS Electronic Super-Chrom C90 #307, 13
HGS Electronc Super-LN Cassette #562, 23
Hitachi C-90 #137, 6
Hitachi LN C90 #376, 16
Hitachi LN C30 #468, 19
Hindustan Magnetics Limited LN 60 #555, 23
Hobby C90 #115, 5
Horten Supersound C90 #005, 1
Horten LN C90 #376, 16

International Cassette 60 #003, 1
International LN C60 #430, 18
ICC C60 #501, 21
ICM HiFi Ferro #202, 9
Interphone LN C-60 #430, 18
Intersonic AD 60 #376, 16
Intersonic AD 40 #396, 16
Intersound Chrome Super CD60 #482, 20
Intersound Chrome Super CD90 #483, 20
Intersound FE 90 #497, 20
Ilford SC 46 #401, 17

JCPenney 3M C60 #574, 23
Jumbo Chromdioxid C90 #258, 11
JVC GI-90 #211, 9
JVC UF-II 60 (ultra fidelity^^) #316, 13

Kacceta MK 60 #160, 7
Kamichi LH C60 #109, 5
Kamichi Reel-Tape #184, 8
Karstadt C-90 #258, 11; #318, 13
Kent vorbespielt #315, 13
Kenwood C60 #450, 19
Kodak LN C90 (nur Hülle) #176, 8
König Bezugs- und Frequenzgangcassette BFC 41 #139, 6
König Geschwindigkeits Einstellcassette GE 10 #150, 7
King's vorbespielt (manufactured by Sound of Arts) #304, 13
Klarar Magneten a11 #176, 8
Knosti Chromdioxid II 60 #144, 6
K-Media Torque Meter Cassette #152, 7

Laser / TRX XL90 #016, 1
Lemel 60 #096, 4
Levis D60 #200, 9
Lux LN #456, 19

Magna Dynamic Plus 120 #118, 5
Magna Dynamic Plus 60 #323, 13
Magna Ferrochrom III 60 #275, 12
Magna Chromdioxid II S 60 #317, 13
Magnasound vorbespielt #274, 11
Manatex HD-x 90 #274, 11
Mark II 60 High Energy #552, 23
Marantz MC2 C90 #024, 1
Marantz MC2 C60 #024, 1
Mart Chroomdioxide Studio Quality Cassette C60 #011, 1
Maxell "C-60" #462, 19
Maxell "C-60" #463, 19
Maxell XLII-S 90 #043, 2
Maxell XLII 90 #042, 2
Maxell XLII Special Edition #574, 23
Maxell XLII 60 #302, 13
Maxell LN 60 #180, 8
Maxell LN 60 #464, 19
Maxell LN 90 #495, 20
Maxell LN C30 #468, 19
Maxell LN C90 #465, 19
Maxell LN C120 #465, 19
Maxell UL 90 #574, 23
Maxell UD I-R 60 (türkis-blau) #239 10
Maxell UD II-S 120 #346, 14
Maxell UDH-S 120 #287, 12
Maxell UD XL II C90 #497, 20
Maxell UD "C120" #463, 19
Maxell UD "C90" #463, 19
Maxell UD C90 #495, 20
Maxell UR 90 #302, 13
Maxell UR 90 #321, 13
Maxell UR 120 #346, 14
Maxell GPX II 90 #321, 13
Maxell MX 90 #444, 18
Maxell MX 90 #516, 21
Maxell XL I 46 #495, 20
Maximal LN C60 (nur Hülle) #176, 8
Maxvall High Japanese Technology 90 HFX #248, 10
Melectronic MC II 60 #302, 13
Megasound C-60 #011, 1
Melody C60 #131, 6
Memorex Chromium Dioxide Cassette 45 #562, 23
Memorex dBS 60 #020, 1
Memorex dBS 90 #020, 1
Memorex dBS 90 #552, 23
Memex LN 60 #200, 9
Metal / Roca Super Ferro 60 #450, 19
Mondial HiFi LN C90 #530, 22
MM C90 #414, 17
MTV Super Ferric 90 #352, 15; #362, 15
MTV Super Chrome 90 #396, 16

National 46DS(B) #412, 17
National 30FS(B) #412. 17,
National C7 #412, 17
Nan Multi Audio High Level Quality Cassette 10 #574, 23
No Name Typ I 30 (grün) #089, 4
No Name Typ I 60 (blau) #321, 13
No Name Endloscassette #114, 5
No Name vorbespielt ("eingeprägte" Fakeschrauben) #328, 14
No Name (transparent, gelbe Kleinteile im inneren) #327, 14
No Name Tonkopf Reinigungs Cassette #118, 5
No Name ? #128, 6
No Name Reinigungscassette (transparent) #252, 11
No Name Electronic Demagnetizer (transparent) #252, 11
No Name 90 min (entspricht Dreams C90) #258, 11
Nixdorf Computer Datencassette #116, 5

Orion SD C60 #412, 17
Olympia C-90 #422, 17
Orwo Audio Fe I LH 30 #160, 7
Orwo Audio Fe I LH 60 #160, 7
Orwo Audio Fe I LH 90 #160, 7
Orwo Audio Cr E II 60 #497, 20
Orwo K 30 #440, 18

Panasonic Ansagecassette 60 Sekunden #087, 4
PDMagnetics 1100 Metal C-60 #258, 10
PDM FE 90 #534, 22
Permaton HiFi LN C90 #554, 23
Permaton HiFi LN C90 #554, 23
Permaton Chrom Super II 60 #101, 5
Permaton Chrom Super 90 #137, 6
Permaton Chrom Super 90 #554, 23
Permaton Chrom Plus 90 #571, 23
Permaton Ferro Plus C60 (schwarz-rot) #196, 8
Permaton Ferro Plus C60 #554, 23
Permaton HiFi LN C90 (nur Hülle) #258, 11
Permaton Sound 77 C90 #554, 23
Penbro LN C-45 #450, 19
Philips EL 1903-01 (Ur-Cassette) #564, 23
Philips Computercassette CP15 #562, 23
Philips Continious Cassette CC-3 #562, 23
Philips FE-I 90 #493, 20
Philips Testcassette (Flutter Test) #139, 6
Philips Testcassette 812/MCT #139, 6
Philips Ultra Ferro C90 #176, 8
Philips Fe-I 60 #176, 8
Philips Super Ferro C60 #529, 22
Philips Standard Quality C-90 #176, 8
Philips Standard Quality C-60 #176, 8
Philips CP15 (Datencassette) #309, 13
Phonex ? #239, 10
Perfekt HLN 90 #118, 5
Perfekt SC 90 #118, 5
Polaris High Energy C60 #160, 7
Polaris High Energy C60 #267, 11
POP LH Cassette C60 #456, 19
Plantron LN C-90 #425, 18
Planon LN C-90 #422, 17

Quantegy 472 C-90 #211, 9

Raks Dx 90 #020, 1
Raks HD-X II 60 #020, 1
Raks vorbespielt #022, 1
Raks High Dynamic I 46 #458, 19
Raks High Dynamic II 60 (nur Hülle) #022, 1
Raks ED-X 46 #022, 1
Raks ED-X 60 #022, 1
Raks ED-X 90 #450, 19
Raks DX 90 #022, 1
Raks AX90 #022 1
Raks RX 90 #022, 1
Raks SP 1 46 #022, 1
Radioshack XR-90 #332, 14
RCA Audiocassette 60 (nur ovp'te Hülle) #310, 13
RCA vorbespielt (ca. 1977) #321, 13
Ronees NR 90 #316, 13
ReelCleer CRM II 90 #144, 6
Realistic Supertape Gold 90 #358, 15
Realistic Supertape Hi-Bias 90 #397, 16
Realistic Supertape Metal 90 #397, 16
Realistic / Radioshack Low Noise 60 #401, 17
Royal LN C-60 #444, 18

SABA Compact Cassette C30 #114, 5
Salem TDK D90 #557, 23
Salem SKC GX 90 #558, 23
Sanyo Serd C90 Ferro #213, 9
Sanyo HiFi LN C60 #509, 21
Sanyo Chromdioxid C60 #509, 21
Sanyo C-15 #509, 21
Sanyo C-30 #509, 21
Sanyo C-60 #509, 21
Sanyo "The Reverse" 46 #509, 21
Samsung Ma 60 (fake) #274, 11
Samsung Md 60 #274, 11
Scotch BX 90 #332, 14
Scotch Chrome 60 #528, 22
Scotch HE 60 (Cobalt Energized) #121, 5
Scotch Magnetic Cartridge 271 C-60 #208, 9
Scotch Magnetic Tape C-90 #208, 9
Scotch LN HD C-60 #208, 9
Scotch Highlander 90 #208, 9
Scotch Dynarange 60 #208, 9
Scotch CrO2 60 #280, 12
Scotch Classic Ferrichrome 60 #280, 12
Scotch XS I 90 #404, 17
Scotch XS II 90 #404, 17
Schneider Ferro LN #529, 22
Selection LN C60 #485, 20
SK CX-II 90 #259, 11
SK FE90 #493, 20
Stars Kompakt-Kassette C60 #444, 18
Studio Cassette C-90 #002, 1
Studiotechnik Studio C60 #279, 12
Siemens LN C60 #534, 22
Silver Sound Chromdioxid 60 #083, 4
Silver Sound High Energy 90 #338, 14
Silver Sound Chrom Super 60 #338, 14
SUN Head Cleaner #580, 24
Sunset C60 #343, 14
Super EF 60 #279, 12
Super De Luxe C60 #540, 22
Super C60 HQ #531, 22
Super Electronic LN #456, 19
Super Sound Ferro I 90 #389, 16
Super Point Cassette LN C60 #450, 19
Sound C60 #116, 5
Sound C90 (transparent) #128, 6
Sound C90 (schwarz) #129, 6
Sound Tape 5 #264, 11
Sonor 60 #096, 4
Sony A-La? 46 #003, 1
Sony CHF 90 #393, 16
Sony HF 90 #048, 2
Sony Ferri Chrome Cassette 60 #083, 4
Sony FeCr 90 #147, 6
Sony FX I 90 # 309, 13
Sony Esprit I 70 #309, 13
Sony Esprit IV 90 #349, 14
Sony SOM 15 (Datencassette) #309, 13
Sony Super CDit II 74 (Hülle, 3D-Effekt) #359, 15
Sony UX 70 "Chiara" #459, 19
Sony UCX 60 (violett) #147, 6
Sony UX-S 90 (finale Version mit weißer Schrift) #211, 9
Sony UX-Pro 46 #386, 16
Sony UX-Pro 60 #345, 14
Sony UX-Pro 90 #302, 13
Sony UX-Pro 90 #332, 14
Sony Audio Head Cleaner #252, 11
Sony Chrome Cassette C-60 #327, 14

Takao C-60 #450, 19
TDK diverse Modelle (i.d.R. älteren Datums; Rückansicht der Hüllen) #247, 10
TDK AD2 150 #244, 10
TDK AD60 #338, 14
TDK AD-C120 #330, 14
TDK AV-D 90 #556, 23
TDK C90 F #467, 19
TDK Cassette C-60 #128, 6
TDK CDing 1 150 #244, 10
TDK CDing 2 70 #274, 11
TDK CDing II 110 #340, 14
TDK D - C90 (ca. 1979) #002, 1
TDK D - C90 #329, 14
TDK D - C90 #331, 14
TDK D - C180 #383, 16
TDK D 60 #430, 18
TDK D 90 (ca. 1985) #016, 1
TDK D 90 #345, 14
TDK D90 #556, 23
TDK EC1 (Endless) #347, 14
TDK FE 90 #474, 19
TDK Head Cleaner HCW-01 #580, 24
TDK Head Cleaner HCW-01 (1988) #580, 24
TDK Head Cleaner HCL-11 #580, 24
TDK Head Maintenance Kit HC-05 #580, 24
TDK Head Cleaner HC-1 #580, 24
TDK SA Limited Edition #043, 2
TDK SA-X 54 #442, 18
TDK SA-X 90 #052, 3
TDK SA-X 90 #302, 13
TDK SA-X 60 #088, 4
TDK SA-X C90 #063, 3
TDK SA-XS 90 #338, 14
TDK SA 90 #057, 3
TDK SA 90 #061, 3
TDK SA 60 (Imation-TDK; Life On Record) #211, 9; #226, 10
TDK SF 60 #391, 16
TDK SF 60 #578, 24
TDK SF 90 #302, 13
TDK SF 90 #349, 14
TDK SF 90 #376, 16
TDK MA 90 #338, 14
TDK MA-XG 90 #043, 2
TDK MA-X 60 #338, 14
TDK MA-X 90 #043, 2
TDK O^4 90 #287, 12
TDK PC 10 #446, 18
TEAC Demonstration Tape #128, 6
Technics MX 60 #525, 22
Telefunken C90 (blau) #144, 6
That's RX-A 100 (RoXana, nur Hülle) #101, 5
That's RX-A 60 (RoXana, nur Hülle) #101, 5
That's MG-X 90 #578, 24
That's EVE 60 (schwarz, 'Crystal Cobalt') #212, 9
That's EVE 46 (orange-weiß) #218, 9
That's FX 90 #349, 14
Tokaido C90 #101, 5
Tokaido Chromdioxid Super 60 #115, 5
Tokaido Ferro LN C60 #116, 5
Toshiba C-30 T #467, 19
Tony LN C60 #450, 19
TMDI Studio 40 #414, 17
Tritec Ferro 60 #555, 23
Tritec Chrome CX 60 #555, 23
Trisonic C-90 #200, 9
Tristar Super chrom C60 #413, 17
Tristar LN C60 #413, 17
Tristar Super Ferro C60 #415, 17
Tristar Super Ferro C60 #539, 22
Tucan Ferro C60 #404, 17

Unica HE-60 #459, 19
Universum Chromdioxid C60 (Inlay) #035, 2
Universum Chromdioxid C60 (Cassette) #039, 2
Universum HDX II 90 #401, 17

Visionite Chromdioxid II C60 #160, 7

Watson HiFi Super-Ferro I C60 #317, 13
Watson Super Ferro XFe I C90 #444, 18
Watson Ferro Fe I C60 #444, 18
WITA Cassette C-60 #128, 6

XDR 120 (nur Hülle) #176, 8

Zettler Special Cassette (AB) #538, 22



Sonstiges:

Seat Kunden-Kassette #349, 14



Übersichtsbilder:

Agfa: Rückansicht der Hüllen von LN (7), Super Color (1), Ferrocolor (6), Stereochrom (2) -> #232, 10

Agfa: Magnetonbänder (8) in diversen Ausführungen mit 60 / 90 / 120 Minuten Spielzeit + Hüllen -> #242, 10

Agfa: LN (4), LN-Special (1), Super High Dynamic (2), Super Ferrodynamic (2) + Hüllen -> #242, 10

TDK: Sammlung diverser bekannter TDK Cassetten (Rückansicht der Hüllen) -> #247, 10

TDK Design-Einleger -> #551, 23

Orwo Audio: Orwo Audio Fe I LH (11) mit 30 / 60 / 90 Minuten Spielzeit -> #160, 7

Radioshack: Realistic Supertapes (4), C60 (1), LN 60 (1) + Hüllen -> #402, 17

Sanyo: C60 (6), C15 (2), C30 (1), C46 (1) -> #509, 21

Spulencassetten: ReelCleer (u.a. Optics I, Color I, CRM II), Silver Shadow, Magna und andere Spulencassetten in diversen Ausführungen -> #265, 11

Typ I Cassetten 2009: TDK Ferric 90, TDK D 60, Sony HF 60, Maxell UR 90; OVP -> #499, 20



Bei einigen (sehr wenigen) Bildern war es etwas schwierig zu differenzieren, wie z.B. beim Bild aus Post #176. Daher sind u.U. nicht alle Cassetten gelistet bzw. richtig zugeordnet.


Gruß

Arnd

Araso

Unregistered

343

Friday, December 26th 2008, 6:11pm

Wow!

Da verneigt man sich vor Ehrfurcht.
Ich habe in den letzten Tagen mal endlich meine used-Sammlung von TDK BASF Sony AGFA fotografiert und katalogisiert. Soo viele waren es nicht und ich hab immer noch die Schn...e voll.

Und nun hier.......so viel Arbeit. Herzlichen Dank von mir dafür.

Bilder, die der vergleichenden Übersicht dienen und weniger auf die einzelne Kassette eingehen, könnte man im Inhaltsverzeichnis ja unter Übersicht: z.B. Spulenkassetten aufführen oder Übersicht:Sony, Serie, AHF - FeCr.

Wünsche, ein frohes Fest gehabt zu haben, Arnulf.

Posts: 911

Date of registration: Jan 4th 2005

Location: Mönchengladbach

  • Send private message

344

Friday, December 26th 2008, 6:42pm

Auch ich verteile ein Fleißkärtchen für Arndt und steuere noch einen Neuzugang bei:

In Versand-Pappschachtel mit rückseitigem Adressfeld und Platz für eine Briefmarke:


dude

Unregistered

345

Friday, December 26th 2008, 7:59pm

Danke fürs Lob :D ... einige Stunden gut verbrachte Freizeit und ein paar gute "selbstgebackene" Cassetten nebenher laufen lassen - schon ists Inhaltsverzeichnis (mehr oder weniger) fertig. Werde mich natürlich auch in Zukunft darum bemühen, es möglichst aktuell zu halten; die "Sunset C60 #343, 14" wird jedenfalls sofort hinzugefügt ;)

Gruß

Arnd

Posts: 577

Date of registration: Jul 18th 2008

Location: Dresden

  • Send private message

346

Sunday, December 28th 2008, 5:23pm

hi arnd,

das is ja ne super leistung mit deinem verzeichnis. :-)



lange hat es gedautert bis dieses doppelpack tdk d90 bei mir eintraf.





irgendwie ist mir jemand wohlgesonnen,
denn vor ein paar tagen lag diese sony ux-pro 60 in meinem briefkasten.
vielen dank hier für.





eine basf high performance II 90 mit coca cola motiv





hab hier noch eine sehr gut erhaltene daimon ferro extra 60






und ne fuji fr II 60
... irgendwie gefällt mir die.

Gruß Daniel

Genieße die Unwissenheit mein Freund, sie ist ein Segen!

Aktiv: SONY STR-D965 | TC-K590 | MDS-JB920 | CDP-CX57 | Technics: SH-GE90 | Soundwave Q-1200 | Boxen ELAC S5
SONY TA-AV570 | SEQ-711 | SEQ-310 | TC-RX80ES | MDS-JB730 | | MDS-JE700 | MDS-JE520 | MDS-JE500
AIWA AD-F910 | Philips FC-950 | Philips FC-870 | Kenwood GE 5020 | Philips CDR560
Boomboxes: Goldstar TSR950 | Philips Sound Machine 8718 | Loewe RS2000 | Grundig Party Center 700
Wunschgeräte: SONY TC-C5

Posts: 577

Date of registration: Jul 18th 2008

Location: Dresden

  • Send private message

347

Sunday, December 28th 2008, 5:43pm

@ martin
ein feines cassettchen haste da.

@ arnd

Quoted

dude postete
- hier noch ein wenig "Futter" für alle Freunde von Cassetten mit Überlange
nuja, mit ein paar solcher exemplare kann ich noch dienen ...

eine maxel ur 120





eine basf ce II chrome extra 120





eine maxell ud II-s 120





eine denon hd-m 100
... gut die is nu nich so wahnsinnig länger ...




ein paar exemplare mit mwhe als 90 minuten hätt ich da noch,
will nur niemanden damit langweilen ...
Gruß Daniel

Genieße die Unwissenheit mein Freund, sie ist ein Segen!

Aktiv: SONY STR-D965 | TC-K590 | MDS-JB920 | CDP-CX57 | Technics: SH-GE90 | Soundwave Q-1200 | Boxen ELAC S5
SONY TA-AV570 | SEQ-711 | SEQ-310 | TC-RX80ES | MDS-JB730 | | MDS-JE700 | MDS-JE520 | MDS-JE500
AIWA AD-F910 | Philips FC-950 | Philips FC-870 | Kenwood GE 5020 | Philips CDR560
Boomboxes: Goldstar TSR950 | Philips Sound Machine 8718 | Loewe RS2000 | Grundig Party Center 700
Wunschgeräte: SONY TC-C5

Araso

Unregistered

348

Tuesday, December 30th 2008, 2:01pm

Moin, moin.

Da gerade mal etwas Tageslicht war, habe ich schnell nochmal was nachgeholt.



Da man die eher Ovp bekommt, als eine gut erhaltene gebrauchte, hab ich mal eine ausgepackt. Interessant der rechte Wickelkern mit Antrieb.



Der Einleger nimmt innen die Farbe der Spielzeit auf.



Außerdem sind wichtige Hinweise zur Benutzung enthalten.
Auch ein sehr schönes Exemplar, wie ich finde. TDK hat bei seinen Designs immer Stilsicherheit bewiesen.......bis Kassetten auf Spielzimmer-Niveau sanken.

Guten Rutsch euch Allen, Arnulf

Araso

Unregistered

349

Tuesday, December 30th 2008, 2:34pm

Zur Gegenüberstellung noch mal der Vorgänger aufgeschraubt (Bild in Polen gestohlen).



Hier ist der Bandwickel links. Die Mechanik dient als Bandbremse, falls jemand die Rückspul Taste drückt.
Bei meiner ist der Bandwickel dann rechts. Der Antrieb unterstützt die Wickeldrehung, damit nicht der Zug vom Capstan alleine das Band strapaziert. So wird deutlich besser aufgewickelt und die Lebensdauer annehmbar.
Insgesamt gleicher Effekt mit sehr viel weniger Teilen.

Posts: 577

Date of registration: Jul 18th 2008

Location: Dresden

  • Send private message

350

Wednesday, December 31st 2008, 4:25pm

interessant wie das ganze so funktioniert mit den endless-tapes.
ma sehen ob mir auch mal eines in die hände fällt. ;-)


und nun zum jahresabschluß gibts noch mal bissel futter von mir.

ein große paket mit über 100 cassetten sind heute angekommen,
erstanden beim großen auktions haus.

dabei waren jede menge basf tapes verschiedenen typs
und ein paar schätzeleinswie ich finde...


wie diese basf high performance II 90





eine daimon profi chrome c60







die seat kunden-kassette (noch original verpackt)





eine that's fx 90





eine tdk sf 90





eine sony esprit IV 90 metal (waren gleich vier davon dabei)





chromdioxid maxima II 90 (zwei exemplare)





eine basf "go for it" 90





so ok das wars dann für heute.
guten rutsch wünsch ich.
Gruß Daniel

Genieße die Unwissenheit mein Freund, sie ist ein Segen!

Aktiv: SONY STR-D965 | TC-K590 | MDS-JB920 | CDP-CX57 | Technics: SH-GE90 | Soundwave Q-1200 | Boxen ELAC S5
SONY TA-AV570 | SEQ-711 | SEQ-310 | TC-RX80ES | MDS-JB730 | | MDS-JE700 | MDS-JE520 | MDS-JE500
AIWA AD-F910 | Philips FC-950 | Philips FC-870 | Kenwood GE 5020 | Philips CDR560
Boomboxes: Goldstar TSR950 | Philips Sound Machine 8718 | Loewe RS2000 | Grundig Party Center 700
Wunschgeräte: SONY TC-C5

Posts: 99

Date of registration: Jan 27th 2006

  • Send private message

351

Thursday, January 1st 2009, 3:16am

Ein frohes neues Jahr Euch allen!

Ich bin eher stiller Mitleser in diesem Thread, aber ich klicke oft rein um zu sehen, was es Neues gibt.

Ich bin mit Cassetten aufgewachsen und schon als Kind mit dem Cassettenrecorder um den Weihnachtsbaum gerast, während die Kumpels die Trommel am Mann hatten, und ich hab hier schon sooo viel alte Bekannte wiedergetroffen, auf die ich damals schon mit der eingebauten Mikro-Quäke gesungen und gesprochen habe - wie wir wahrscheinlich alle.

Ich wollte mich nur mal kurz zu Wort melden - Leute, Ihr seid klasse!

Ich frage mich, ob die Zeitgenossen in zehn, zwanzig Jahren in den Foren über das Design und die Storys von SD-Karten und Festplatten aus den frühen 2000ern diskutieren werden?!?
Viele Grüße,
Marcus

dude

Unregistered

352

Thursday, January 1st 2009, 3:45pm

Frohes neues!

Ich hoffe, ihr habt Silvester ohne weitere Schäden wie verbrannte Finger oder starke Kopfschmerzen überstanden :D

Habe gerade eben das Inhaltsverzeichnis aktualisiert. Evtl. besteht ja die Möglichkeit, es im ersten Post vom zweiten Teil des Threads zu verlinken? Es verschwindet sonst wahrscheinlich in der Menge der Beiträge...


@ Marcus

Auch wenn ich noch nicht allzu lange hier aktiv bin möchte ich mich bei dir für das Lob bedanken. Es ist immer schön, wenn neue "Gesichter" hier im Forum auftauchen und dazu beitragen, diesen außergewöhnlichen Thread weiterzuführen - wenn du Cassetten hast, die du zeigen möchtest, immer her damit... bist hier denke ich an genau der richtigen Adresse ;)



Gruß

Arnd

Posts: 577

Date of registration: Jul 18th 2008

Location: Dresden

  • Send private message

353

Friday, January 9th 2009, 12:26am

öhm...
lebt hier noch einer?

in der zwischenzeit sind wieder ein paar bänder mit hülle drum bei mir eingetroffen.


eine gradiente metal tape gmt-46
produzido na zona franca de manaus
vta amazonia eletronica s/a
rua projetada 90
crespo - manaus - am





diese basf democassette bekam ich vom verkäufer als bonus beilage zu der oben gezeigten gradiente und zweier basf reference super II cassetten (die brauch ich ja hier nicht zeigen).





zur zeit im großen auktionshaus zu finden ...
mtv super ferric 90 und super chrome 90
© 1997 mtv networks
produced by lmp ltd.
sg14 1rp england
made in china





yo, des wars erst ma
Gruß Daniel

Genieße die Unwissenheit mein Freund, sie ist ein Segen!

Aktiv: SONY STR-D965 | TC-K590 | MDS-JB920 | CDP-CX57 | Technics: SH-GE90 | Soundwave Q-1200 | Boxen ELAC S5
SONY TA-AV570 | SEQ-711 | SEQ-310 | TC-RX80ES | MDS-JB730 | | MDS-JE700 | MDS-JE520 | MDS-JE500
AIWA AD-F910 | Philips FC-950 | Philips FC-870 | Kenwood GE 5020 | Philips CDR560
Boomboxes: Goldstar TSR950 | Philips Sound Machine 8718 | Loewe RS2000 | Grundig Party Center 700
Wunschgeräte: SONY TC-C5

Posts: 86

Date of registration: Apr 19th 2007

  • Send private message

354

Saturday, January 10th 2009, 10:19pm

So, nachdem Marcus sich hier kurz vorgestellt hat, will ich auch mal ein paar Zeilen zu mir schreiben.

Denn ich bin ebenfalls meist ein stiller Mitleser, schaue hier aber immer wieder gern rein, was es hier Neues gibt!

Ich heiße Michael (vielleicht kennen mich einige auch aus dem HiFi-Forum und/oder Dual-Board, dort bin ich Nutzer der ersten Stunde und konnte damals noch schlicht und einfach meinen Vornamen als Usernamen nehmen) und gehe inzwischen stramm auf die 40 zu, also gehöre ich auch zu denen, die zu der "Blütezeit der Kassette" jung waren. Meine große Kassettenzeit war zwischen 1976 und 1998. Wobei ich nach 1994 kaum noch NEUE Kassetten gekauft hatte.

Dann kam zur Jahrtausendwende der Umstieg auf CD-R, und aufgrund einer finanziellen Notlage (und auch weil ich zu oft meine Kassettendecks wechselte = Azimuth-Probleme und daher Klangverschlechterung, kein Hörgenuss mehr, Wartung meiner Tapedecks wäre nötig gewesen) löste ich in den folgenden Jahren meine Kassetten- und Kassettendecksammlung komplett auf.

Obwohl ich heute (fast) nur noch LPs und CDs höre, denke ich noch gern an meine Kassettenzeit zurück. Die nach meinem Geschmack schönsten Designs hatten die Kassetten von etwa 1970-90. Und aus rein nostalgischen Gründen habe ich mir in den letzten beiden Jahren wieder ein paar Kassetten aus der guten alten Zeit zugelegt, zumal ich jetzt eine alte Grundig-Anlage aus den 70ern habe, die auch ein Kassettenteil hat. Einige unwiederbringliche Aufnahmen auf CD-R habe ich nun auf diesen Kassetten zusätzlich gesichert, und ab und an macht es mal wieder Spaß, diese Musik so "wie früher" von Kassette zu hören.
Ich bin aber nicht so ein Hardcore-Sammler wie einige von Euch, und meine Kassetten sind hier auch alle in diesem Thread (oder dem vorherigen) schon mal aufgetaucht. Denn ich beschränke mich auf die Modelle, die mir zu meiner aktiven Kassettenzeit am besten gefallen haben. Sehr gut finde ich z.B. die bunten AGFA vom Typ I, sowie optisch UND klanglich die Maxell um 1980. Meine derzeit ältesten Kassetten sind graue AGFA und BASF Typ I aus den frühen 70ern, die jüngsten sind eine Maxell XL II-S und eine TDK SA von 1986.

Gruß
Michael
Gruß
Michael

Kassetten-Wiedereinstieg 2007 nach längerer digitaler Phase


Posts: 577

Date of registration: Jul 18th 2008

Location: Dresden

  • Send private message

355

Tuesday, January 13th 2009, 11:37am

hey michael,

mir gehts ähnlich.
hatte bis vor jetzt einem jahr lange zeit nix mehr mit cassetten zu tun,
bis ich mir mal aus spass und als utensil für ein paar fotos einen cass-recorder (toshiba) ersteigerte.
... und nun bin ich wieder bei der cassette hängengeblieben.

der ersteigerte recorder hat allerdings schon lange wieder einen anderen besitzer gefunden und es sind noch einige andere recorder bei mir gelandet.

sharp gf 6060 (hat auch schon wieder einen neuen besitzer)
hitachi 3d8
sharp gf 5757 (den hatten meine eltern damals und wollte den immer haben)
grundig party center 800 (der geht demnächst ins große auktionshaus)
goldstar tsr-950 (ein edles riesieges teilchen mit vielem schnick-schnack)

und jüngst hab ich mir ein sony tapedeck ersteigert.
sony tc-rx 80 es (ma kucken wenns kommt)
kennt des eigentlich jemand bissel genauer?
ich hab das eigentlich mehr spontan gekauft,
mich hat das riesiege display fasziniert.


naja und ansonsten sammle ich neue orig. verpackte und einige alte und gebrauchte cassetten, vorrangig solche mit den spulen.
Gruß Daniel

Genieße die Unwissenheit mein Freund, sie ist ein Segen!

Aktiv: SONY STR-D965 | TC-K590 | MDS-JB920 | CDP-CX57 | Technics: SH-GE90 | Soundwave Q-1200 | Boxen ELAC S5
SONY TA-AV570 | SEQ-711 | SEQ-310 | TC-RX80ES | MDS-JB730 | | MDS-JE700 | MDS-JE520 | MDS-JE500
AIWA AD-F910 | Philips FC-950 | Philips FC-870 | Kenwood GE 5020 | Philips CDR560
Boomboxes: Goldstar TSR950 | Philips Sound Machine 8718 | Loewe RS2000 | Grundig Party Center 700
Wunschgeräte: SONY TC-C5

Araso

Unregistered

356

Tuesday, January 13th 2009, 12:34pm

Moin, Daniel.

Mich würde noch mal interessieren, wie die MTV Tapes von der anderen Seite aussehen. Kanscht da nochma oin bild mache?

P.S. Sony hat auch recht gute Tapedecks gebaut. Sind aber eigentlich nur die TC-K xxx ES Modelle. Deins ist glaube ich ein Autoreverse. Kannst ja einen Fred starten, wenn es da ist. Mit den TC-K kenn ich mich eigentlich ganz gut aus. Vieleicht ist es ja ähnlich, nur eben reverse.

Posts: 577

Date of registration: Jul 18th 2008

Location: Dresden

  • Send private message

357

Tuesday, January 13th 2009, 1:13pm

biddeschön.
einmal mtv-tapes von andersrum.
nur auspacken tu ich sie nicht.
;-)





ja, das is ein autoreverse deck.
wie schon erwäht fand bzw. finde ich das display dieses decks recht interessant. ist wie bei einen equalizer so ne anzeige drin.

wenns da ist werd ich nen paar bilders schiessen und nen neuen "fred" aufmachen.
Gruß Daniel

Genieße die Unwissenheit mein Freund, sie ist ein Segen!

Aktiv: SONY STR-D965 | TC-K590 | MDS-JB920 | CDP-CX57 | Technics: SH-GE90 | Soundwave Q-1200 | Boxen ELAC S5
SONY TA-AV570 | SEQ-711 | SEQ-310 | TC-RX80ES | MDS-JB730 | | MDS-JE700 | MDS-JE520 | MDS-JE500
AIWA AD-F910 | Philips FC-950 | Philips FC-870 | Kenwood GE 5020 | Philips CDR560
Boomboxes: Goldstar TSR950 | Philips Sound Machine 8718 | Loewe RS2000 | Grundig Party Center 700
Wunschgeräte: SONY TC-C5

Araso

Unregistered

358

Tuesday, January 13th 2009, 5:38pm

Jo, danke schön.

Schade, daß man die Kassetten nicht sieht. Wahrscheinlich ist aber nur was "transparentes" drin.

Die Auktion ist ja etwas knapp gehalten. Nun hat die liebe Seele Ruh´.

Viel Spaß, Arnulf.

Posts: 911

Date of registration: Jan 4th 2005

Location: Mönchengladbach

  • Send private message

359

Tuesday, January 13th 2009, 7:47pm

Hier habe ich nochmal einen Kandidaten, der noch nicht gezeigt wurde:


Araso

Unregistered

360

Thursday, January 15th 2009, 10:43pm

Moinsen.

Ich hab da auch mal wieder was.

Eine "Falcon" C 60 vom Hüllenfresser.



Macht einen soliden Eindruck, auch der Kunststoff. Irgendwie assoziiere ich damit "öffentliche Bücherhallen" (wenn die noch jemand kennt). Warum, weiß ich aber nicht. Die Druckfarbe ist sehr leicht in Wasser löslich.

Dann habe ich bei einem Kauf das Porto besser ausnutzen wollen und bin so Besitzer dieser interessanten Optik geworden.




Sony Super CDit II "3D".
Der Effekt ist naturgemäß nicht fotografierbar, deshalb nochmal nebeneinander.



Auf dem nächsten Bild sieht man die Struktur etwas besser.



Anfang der 70er waren sogenannte 3D Postkarten schwer in Mode. Man hatte tatsächlich ein 3D Bild mit Tiefe vor Augen. Beim leichten Kippen des Bildes schien es sich etwas zu bewegen. Aber nicht zu verwechseln mit den Bildern, die durch Kippen hin und her wechselten. Auch die Hologramme kamen erst später.
Wirklich schön, daß sowas nochmal aufgegriffen wurde. Der 3D Effekt ist übrigens auf dem Einleger, nicht auf der Siegelfolie.
Wenn Interesse besteht; ich gebe sie gerne zum Selbstkostenpreis wieder ab. Sonst gehen sie "schwimmen".

Viel Spaß noch, Arnulf.

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests