You are not logged in.

  • "Bebobdeluxe" started this thread

Posts: 24

Date of registration: Mar 10th 2019

Location: untere Mosel

Occupation: in Rente

  • Send private message

1

Thursday, June 27th 2019, 4:56pm

Cassettenaufnahme vom I-Pad über Sony Receiver STR 414 funktioniert nicht so wie gewünscht......

Hallo,

Nachdem unser Cassettendeck Sony TC U5 repariert wurde, haben wir es heute an den Sony Receiver STR 414 mit 4 Cinch Kabeln angeschlossen, an den Tape2 Eingang. Am Tape1 Eingang hängt das IPad zur Wiedergabe von Musik über den Receiver. Verbunden wurde der Kopfhörerausgang (Klinke) vom Ipad mit 2 Cinchstecker zum Receiver.

Das Problem ist, das bei der Cassettenaufnahme von Musik vom IPad über den Receiver die beiden VU Meter am Cassettendeck nur schwach ausschlagen, bei voll aufgedrehten Pegeldrehreglern.


Ich frage mal laienhaft, kommt hier evtl. ein zu schwaches Signal vom Kopfhörerausgang des Ipads, wenn ja, was könnte tun, damit wir eine vernünftige Aufnahme hinbekommen?

Gruß Manfred

Posts: 334

Date of registration: Oct 8th 2018

  • Send private message

2

Thursday, June 27th 2019, 5:13pm

Hallo Manfred,

-auf welche Lautstärke ist das I-Pad an seinem Ausgang eingestellt?

-könnt Ihr das I-Pad direkt an das Tapedeck anschliessen und dann über den Receiver mithören?

Mfg Alex
Ein Teil unserer Geräte: 2 x Grundig TK47, Grundig TK 830, Grundig TM 700, UHER 5000 Universalgerät, Telefunken Magnetophon M300, AKAI X-201D, 2 x Dimafon Universa inkl. Platten von 1952 und 1959, TK830, Arabella Musiktruhe 55 mit TM700 integriert, Magnetophon 300 und 302TS, Tefifon M540 und Tefifon M541, TK6L, Tannhäuser 55 & 56, Othello 55, Dual Plattenspieler 1004, 1004S und 1002, Sonolor Röhrenradio, Tefifon B52, Dual Party 295 und noch einige mehr......

  • "Bebobdeluxe" started this thread

Posts: 24

Date of registration: Mar 10th 2019

Location: untere Mosel

Occupation: in Rente

  • Send private message

3

Thursday, June 27th 2019, 5:49pm

:thumbsup: Hallo Alex,

Ich fasse es nicht, das war der Tip der Woche. Du hast recht, der Kopfhörerausgang am Ipad war auf ca. 50 % eingestellt. Wir haben dann mal auf volle Pulle aufgedreht und siehe da, die VU Meter schlagen jetzt normal aus...Aufnahme gelingt, alles ist gut.
Da hätten wir auch selber drauf kommen können, muss an der Hitze liegen, nochmals besten Dank für den Tip,
ein geniales Forum...

Gruß Manfred

Posts: 334

Date of registration: Oct 8th 2018

  • Send private message

4

Thursday, June 27th 2019, 7:06pm

Hallo Manfred,

nix zu danken! Es freut mich das ich helfen konnte und euer Problem nun gelöst ist. :thumbsup:

Mfg Alex
Ein Teil unserer Geräte: 2 x Grundig TK47, Grundig TK 830, Grundig TM 700, UHER 5000 Universalgerät, Telefunken Magnetophon M300, AKAI X-201D, 2 x Dimafon Universa inkl. Platten von 1952 und 1959, TK830, Arabella Musiktruhe 55 mit TM700 integriert, Magnetophon 300 und 302TS, Tefifon M540 und Tefifon M541, TK6L, Tannhäuser 55 & 56, Othello 55, Dual Plattenspieler 1004, 1004S und 1002, Sonolor Röhrenradio, Tefifon B52, Dual Party 295 und noch einige mehr......