You are not logged in.

Posts: 2,565

Date of registration: Jul 5th 2006

Location: Norrköping

  • Send private message

61

Monday, September 28th 2015, 11:30pm

Hallo Timo, danke für den Link. Das Album hatte ich auch schon zuvor als reguläre CD von Polar oder Polydor. Mit Bootleg meinte ich in diesem Fall also eher eine "windige" Kopie eines offiziell erschienenen Albums.

Daß Arcade in den Niederlanden eine ordentliche Plattenfirma war, die auch ganze Alben im Vertrieb hatte, war mir nicht bekannt. Mir war der Name hauptsächlich geläufig von Hitparaden-Samplern aus den 70ern, welche sogar die Versionen der Originalinterpreten enthielten, was damals nicht selbstverständlich war. Danach schien die Firma lange in der Versenkung verschwunden, bis Anfang der 90er plötzlich ein paar Greatest-Hits-CDs von einst sehr bekannten, aber zu der Zeit fast vergessenen Bands auf Arcade erschienen, z.B. Manfred Mann's Earthband.

Und den Bezug zu den Billig-Labels habe ich daraus gezogen, daß in der zweiten Hälfte der 80er Jahre Abba-Sampler und teilweise auch ganze Alben auf mindestens Karussell und Pickwick in den Wühltischen zu finden waren. Mit der damit einhergehenden Verunstaltung der Cover. Als Abba in den 90ern wieder "salonfähig" wurden, war es damit vorbei.

Viele Grüße,
Martin

Posts: 209

Date of registration: Jul 13th 2013

Location: NRW

Occupation: In der Lehre/Leere tätig

  • Send private message

62

Wednesday, October 7th 2015, 5:42pm

Hardcore!!!! :cursing:

Einmal noch original verschlossen mit Siegel. Das andere etwas schlüpfrig.



Für alle mit "Special Intrest"-Geschmack. Für 2,40 € inkl. Versand würd ich die sogar abgegeben.
Aktuelle Bandmaschinen: TEAC A-3300 SX (aus 1. Hand) :love: weitere A-3300 SX, Grundig TK 248, Grundig TK 246, Uher Variocord 263
dazu: Thorens TD 160 MkII :rolleyes: , Grundig T 3000 und V 1000 etc.

Ehemalige Maschinen ;( : mehrere TEAC A-3300 SX, Revox B77 MkII, Revox A77 MK IV, Philips 4414, 4416 und 4417, 4420 und Aristona (Philips) 9197, UHER 263 Variocord, Royal de luxe und SG 561, Sony TC 270, AKAI 4000 DS MK II (aus 1. Hand - nun bei Vattern), Akai X 201 D

Posts: 259

Date of registration: Jun 23rd 2013

Location: Düsseldorf

  • Send private message

63

Wednesday, November 11th 2015, 9:02am

@cih-2.4
Ob man sich das antun kann :P
Meine Musikseite: https://soundcloud.com/inokuma

Posts: 516

Date of registration: Jan 30th 2012

Location: RuhrgBeat

  • Send private message

64

Friday, November 20th 2015, 5:08pm


@2245
Was ist denn auf der Fuji Sound Box so drauf?

Keine Ahnung ist eingeschweißt. Ich denke mal das Übliche.

Hier noch was im zarten Rosa, der Inhalt ist aber auch nicht besser als das Karavanken Quintett.
2245 has attached the following image:
  • D72_4211.jpg

Posts: 11

Date of registration: Dec 16th 2010

Location: bayrisch Schwaben

Occupation: Elektrotechniker

  • Send private message

65

Friday, November 20th 2015, 5:36pm

Ist hier, glauch ich, besser aufgehoben und nein, ich habe sie noch nicht angehört, war auch original verpackt.



Gruss
Frank

Posts: 122

Date of registration: Jan 22nd 2013

Location: Duisburg (derPott kocht)

Occupation: Elektrotechniker (Selbständig)

  • Send private message

66

Saturday, November 21st 2015, 10:04am

Hallo Zusammen

Hier eine Webside, in der man Stunden verbringen kann und es nimmt kein Ende :

http://recordfamous.tumblr.com/archive

Viel Spass für die Freunde der vorbespielten Kassetten und auch allen anderen.

Schönes Wochenende
Dirk
Lässt sich berieseln von : SONY TC-K770ES, Kenwood KX-880D + KX-1003,
Marantz SD-3000, Toshiba PC-5460, Sony TC-U5, DUAL C822 + C828, ONKYO TA-2050,
UHER CG343, UHER SG521, ARISTONA EW5504, SONY TC-366, Sony TCD-D100 :rolleyes:

Posts: 424

Date of registration: Jan 15th 2012

Location: NRW

  • Send private message

67

Monday, February 22nd 2016, 9:05am

Moin zusammen,

lange nicht mehr hier gewesen :)
Hier noch was im zarten Rosa, der Inhalt ist aber auch nicht besser als das Karavanken Quintett.
Solche Teile nehme ich auch immer wieder mit, sogar musikalisch waren schon einige positive Überraschungen dabei. Zu 90% aus Ägypten das gute Stück, gerade letztens auch 5 Stück (wovon leider 3 ohne Hülle waren) bekommen.

Die letzte Zeit ist meine Sammlung eh relativ stark angewachsen wenn es um pre-recorded Zeugs geht. Mauritius, Marokko, Ägypten, Syrien, Indien, Pakistan und und und... aber auch "banale" Sachen wie Schweizer, Amis etc.

Gruß
Marc

Posts: 13,759

Date of registration: Apr 4th 2004

Location: Meerbusch (bei Düsseldorf)

Occupation: Softwareentwickler

  • Send private message

68

Tuesday, January 17th 2017, 6:09pm

Weiß jemand, was es mit dem Magna-Logo auf diesen "nachgesungenen" Billigsamplern "Deutsche Hitparade '76", "Disco Top Hits International" und "Schlagerparade" auf sich hat?

https://www.discogs.com/de/label/411938-…limit=25&page=2

War Magna hier tatsächlich das Plattenlabel, oder haben die nur die Kassetten geliefert (oder vielleicht auch dupliziert) und wurden deswegen auf dem Cover erwähnt? Auffällig ist, daß bei allen drei Sampler-Kassetten zusätzlich auch noch das Logo "Music Mobile" auftaucht. Alle drei stammen aus den Jahren 1976 und 1977. Dann folgt chronologisch erst mal ganz lange nichts, und 1990 tauchen wieder Magna-Alben auf CD unter den Labeln "Lunar" (Klassik) und "Dorado" (volkstümliche und Instrumentalmusik) mit offenbar in der DDR produzierten Aufnahmen auf.

Posts: 2,565

Date of registration: Jul 5th 2006

Location: Norrköping

  • Send private message

69

Tuesday, January 17th 2017, 8:32pm

Zu den Produktionen aus den 70er Jahren weiß ich nicht viel. Es scheint so, als sei Magna hier wirklich als Platttenfirma aufgetreten, mit verschiedenen Labels.

In den 80ern gab es von Magna die Cassette "Testen Sie mal" mit verschiedenen Meßtönen zum Einstellen von Cassettengeräten. Auf deren Etikett sind auch das Magna- und das Music Mobile-Logo vorhanden.

Die Rückkehr zu Beginn der 90er Jahre mit DDR-Produktionen erklärt sich dadurch, daß Magna direkt nach der Wende die DDR-Plattenfirma Deutsche Schallplatten Berlin übernommen hatte. Nach Deinem Link ging diese dann 1993 weiter an BMG. AUs dieser Zeit gibt es auch eine Leercassette, äußerlich namenlos und nur mit Superchrom SCR 90 beschriftet. Die sind technisch baugleich zu den letzten Magna SCR II. Und auf der Innenseite des Einlegers steht Deutsche Schallplatten GmbH.

Von außen (Bilder von Daniel):
http://forum2.magnetofon.de/bildupload/tape-scr90.jpg
http://forum2.magnetofon.de/bildupload/tape-scr90-2.jpg

Weitere Ansichten:
Cassetten-Schätze, Teil 5

Viele Grüße,
Martin

Posts: 76

Date of registration: Sep 15th 2009

Location: Hattingen

  • Send private message

70

Monday, January 23rd 2017, 9:53pm

Europa Computer Club

Heute sind mir die 2 Europa Computer Club Cassetten in die Hände gefallen, ist zwar keine Musikcassette als vorbespielte aber sicher auch interessant, wenn ja zeige ich mehr.

Gruß aus Hattingen

Marco82
Marco82 has attached the following image:
  • DSC00411.JPG

Posts: 259

Date of registration: Jun 23rd 2013

Location: Düsseldorf

  • Send private message

71

Tuesday, January 24th 2017, 12:14pm

Für den guten alten Cevi! Interessant, dass Europa Spiele veröffentlicht hat. Von mir aus kannst du uns gerne mehr zeigen :)
Meine Musikseite: https://soundcloud.com/inokuma

Posts: 76

Date of registration: Sep 15th 2009

Location: Hattingen

  • Send private message

72

Tuesday, January 24th 2017, 12:47pm

So dann mal die Computer Club Cassetten auch mal aus der Hülle raus. Cassettengehäuse stabil und präzise verarbeitet. Band ist normal Typ 1 macht aber auch von der Bandoberfläche einen Qualitativen Eindruck. Die Programme sind für 2 Systeme. Seite 1 für Atari und Seite 2 für Commodore C64.

PS: Da diese Cassetten eigendlich nicht so mein Sammelgebiet umfassen würde ich auch diese Cassetten als Tauschobjekt anbieten falls jemand Interesse hat.

Gruß aus Hattingen

Marco82
Marco82 has attached the following images:
  • DSC00412.JPG
  • DSC00413.JPG

Posts: 259

Date of registration: Jun 23rd 2013

Location: Düsseldorf

  • Send private message

73

Tuesday, January 24th 2017, 1:45pm

@Marco82 falls hier keiner Interesse hat: ich bin in einem Videospieleforum angemeldet. Dort findet sich bestimmt jemand, der an den beiden Cassetten Interesse hat. Kann dann gerne vermitteln.
Meine Musikseite: https://soundcloud.com/inokuma

Posts: 13,759

Date of registration: Apr 4th 2004

Location: Meerbusch (bei Düsseldorf)

Occupation: Softwareentwickler

  • Send private message

74

Tuesday, January 24th 2017, 1:59pm

So dann mal die Computer Club Cassetten auch mal aus der Hülle raus.


Von denen hatte ich auch welche. Ich glaube, auf der Atari-Seite war ein Kanal mit Instrumentalmusik bespielt, die beim Laden der Spiele abgespielt wurde (beim Atari ging das, weil der nur einen der beiden Stereokanäle für Daten nutzte und den anderen einfach über den Lautsprecher des Fernsehers oder Monitors wiedergab).

Posts: 76

Date of registration: Sep 15th 2009

Location: Hattingen

  • Send private message

75

Tuesday, January 24th 2017, 8:35pm

@Inokumaja gerne wenn einer Interesse hat gerne, dann bitte PN an mich

@timo ja auf dem 2ten Kanal beim Atari ist Instrumentalmusik aufgespielt.

Gruß aus Hattingen

Marco82

Posts: 259

Date of registration: Jun 23rd 2013

Location: Düsseldorf

  • Send private message

76

Friday, February 24th 2017, 12:15pm

Klaus Layer Tapes USA

Heute habe ich mir meine Cassetten Bestellung aus den USA abgeholt. Werde mir in Zukunft noch mehr holen, wenn interessante Veröffentlichungen geplant sind. Zur Zeit bin ich von den Beats von Klaus Layer sehr angetan. Schön nach 90er Jahre Oldschool Hip Hop. Sowas mögen meine Ohren!! Kann ich jedem ans Herz legen, der sowas mag :)

Hier findet ihr den Link des Labels/Shops: www.redefinitionrecords.com/collections/cassettes

Ich habe mir diese 4 Tapes gekauft:

- K-Def & 45 King - Back to The Beat
- Klaus Layer - The Adventures of Captain Crook
- Klaus Layer - Es Ist Wie Ein Kreis (It’s Like A Circle)
- Klaus Layer - Society Collapse

Schön das das Medium Cassette wieder mehr und mehr an Interesse gewinnt, gut für uns Liebhaber!!! :thumbup:

Das Society Collapse Tape gibt es in 3 verschiedenen Farben zur Auswahl!!
Inokuma has attached the following image:
  • 03 - Klaus Layer Tapes USA.JPG
Meine Musikseite: https://soundcloud.com/inokuma

Posts: 259

Date of registration: Jun 23rd 2013

Location: Düsseldorf

  • Send private message

77

Friday, March 17th 2017, 10:06am

Visage - The Wild Life

Frisch aus England angekommen das neue Best Of von VISAGE :)
Inokuma has attached the following image:
  • 05 - Visage Tape 2017.JPG
Meine Musikseite: https://soundcloud.com/inokuma

Posts: 3

Date of registration: May 1st 2017

Location: 90763 Fürth

  • Send private message

78

Monday, May 1st 2017, 10:18pm

@Inokuma, danke für den Tipp, ich habe mir daraufhin ebenfalls die neue Visage - the Wild Life (VÖ: März 2017) geholt, allerdings in blau :):

Noch ganz warm, erhältlich seit April 2017 als Wiederveröffentlichung (reissue), Jaya the Cat - Basement Style:

Ebenfalls als reissue in 2016 erschienen 2PAC und NIRVANA:

Posts: 259

Date of registration: Jun 23rd 2013

Location: Düsseldorf

  • Send private message

79

Tuesday, May 2nd 2017, 12:07pm

@Stefaudion gern geschehen ;-)

In blau sieht die Visage auch schick aus!! 2Pac wäre was für mich. Wo hast du es bestellt?
Meine Musikseite: https://soundcloud.com/inokuma

Posts: 3

Date of registration: May 1st 2017

Location: 90763 Fürth

  • Send private message

80

Tuesday, May 2nd 2017, 9:45pm

Also die Visage direkt in deren Shop , die Jaya the Cat bei Thalia.de und 2Pac und Nirvana beide bei UrbanOutfitters.com . Bei der 2Pac ist ein individueller Code zum mp3-Download aller auf der Kassette enthaltenen Lieder dabei.