Sie sind nicht angemeldet.

  • »Rauru« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 150

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2012

Wohnort: Lkr. Göttingen

  • Nachricht senden

1

Montag, 1. April 2013, 17:58

Brand in Produktionshalle der Pallas Group - einem der letzten Vinyl-Platten Hersteller

Hallo ans Forum,

heute Morgen war ich doch beunruhigt, als ich auf einem TV-Nachrichtensender die Meldung lesen musste, dass ein Großbrand in einer Produktionshalle der Pallas-Group in Diepholz einen erheblichen Sachschaden verursacht hat. Entgegen der ersten Meldungen wurde die Produktionshalle für Vinyl-Platten nicht beschädigt, eine Produktionshalle für CD's/DVD's brannte jedoch völlig aus. Die Pallas Group gehört zu einem der letzten Vinyl-Platten Hersteller Europas - die Zerstörung der Pressmaschinen wäre ein herber Verlust gewesen.

Den Artikel des Hamburger Abendblattes gibts hier

alternativ: http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/…t-12133605.html

Gruß,

Arnd

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Rauru« (1. April 2013, 18:04)


Beiträge: 446

Registrierungsdatum: 20. Juni 2004

Wohnort: nähe München

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 3. April 2013, 22:13

Auf der Webseite von Pallas gibt es folgende Pressemeldung:

http://www.pallas-group.de/news.php?acti…News&news_id=56

Liebe Kunden der Pallas-Group,

was eigentlich ein geruhsames Osterfest werden sollte, endete für unser Unternehmen mit einer Katastrophe: In der Nacht von Sonntag auf Montag brannte bei einem Großfeuer die komplette Fertigungshalle der P + O mit den Produktionsanlagen für die Ton- und Datenträger CD, CD-ROM und DVD nieder. Die Brandursache ist noch nicht bekannt, der Schaden beziffert sich auf einen zweistelligen Millionenbetrag.

Wichtig: Nicht betroffen von dem Brand ist die Vinyl-Produktion. In diesem Unternehmensbereich läuft die Fertigung von LPs und Singles ohne Einschränkungen weiter. Alle Kundenaufträge werden in der vereinbarten Form ausgeführt.

Wir werden alle Kunden und Geschäftspartner kurzfristig über die weitere Vorgehensweise individuell informieren. Parallel dazu arbeiten wir bereits jetzt an der Wiederherstellung der Produktion und der Abwicklung der aktuellen Aufträge. Bitte haben Sie Verständnis für unsere derzeitige Ausnahmesituation. Seien Sie versichert, dass Ihnen Fabrikation und Service der Pallas-Group binnen kürzester Zeit wieder in gewohnter Form zur Verfügung stehen.

Holger Neumann

Geschäftsführer
Pallas Group Worldwide

Die Pallas Group gehört zu einem der letzten Vinyl-Platten Hersteller Europas - die Zerstörung der Pressmaschinen wäre ein herber Verlust gewesen.
Zum Glück ist Pallas nicht alleine, hier ist eine Übersicht mit allen weltweiten Presswerken: :)

http://monoequipped.wordpress.com/vinyl-pressing-plants/