Sie sind nicht angemeldet.

  • »megaplan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 4. November 2014

Wohnort: 40472 Düsseldorf

Beruf: beamteter Telekomiker i.R.

  • Nachricht senden

1

Montag, 24. Oktober 2016, 16:03

Pioneer RT 909

Hallo,

habe vor kurzer Zeit eine defekte PIONEER RT 909 erstanden.
Die Maschine hat laut Vorbesitzer einen Erdschluß an der kleinen Capstan-Motorsteuerplatine zw. PIN 9 (Schirm) schwarzer Draht und Kühlblechen auf der Hauptplatine erlitten.
Maschine läßt sich einschalten und Display und Zählwerk leuchten, desweiteren rührt sich nichts.(außer Timer Kontroll-Lämpchen)
Diesen Fehler hatte ich schon einmal und damals die Maschine schlachten müssen.
Was kann der Kurzschluß an den Platinen RWG 105, RWG 106 ,RWS 079 beschädigt haben, das nicht mehr reagiert?
Wer kann helfen?

Bin für jede Idee dankbar, da nur Hobby-Schrauber.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »megaplan« (24. Oktober 2016, 17:52)


Beiträge: 95

Registrierungsdatum: 24. September 2016

Wohnort: Hamburg-Oldenfelde

  • Nachricht senden

2

Freitag, 16. Dezember 2016, 08:38

Der Plan

Hallo,

bin selber auch Hobby-Bastler mit Sorgen meiner Akai 636, wenn ich glück habe, ist ein Fehler gefunden.

Ich selber kenne diese Maschine nicht, aber wenn man sich zusammen dran setzen könnte/würde, bekäme man es vielleicht hin.

Evtl. hilft Dir ja der Plan weiter, den ich grade im Netz gefunden habe.

Kannst mir ja Deine E-Mail Adresse mitteilen, schicke den dann rüber.

Gruß Helge