You are not logged in.

  • "Matthias M" started this thread

Posts: 3,729

Date of registration: Aug 24th 2004

Location: Hamburg

  • Send private message

1

Tuesday, October 9th 2007, 6:39pm

Moin, moin,

hin und wieder läuft einem ja mal etwas über den Weg und man hält unwillkürlich an, tritt einen Schritt zurück und fragt sich: So ist die Welt?

Vielleicht findet Ihr ja auch mal sowas und zeigt es uns. Ich fange mal an:


(Quelle: Hobby - Das Magazin der Technik 21/66 vom 5.10.66)

Ich frage mich nur: Wer hat hier eigentlich gefroren?

Tschüß, Matthias
Stapelbüttel von einem ganzen Haufen Quatsch

  • "Matthias M" started this thread

Posts: 3,729

Date of registration: Aug 24th 2004

Location: Hamburg

  • Send private message

2

Thursday, December 13th 2007, 8:38pm

Moin, moin,

wieder mal geblättert und wieder mal 'was gefunden.

Habt ihr gewußt, was so alles in einer Filmkamera steckt?


(Quelle: Hobby - Das Magazin der Technik vom august 1974)

Da fragt man sich doch, wie groß so eine Ektasound ist, wenn ein 18cm-Spuli drin steckt :)

Tschüß, Matthias
Stapelbüttel von einem ganzen Haufen Quatsch

Posts: 5,254

Date of registration: Apr 12th 2004

  • Send private message

3

Friday, December 14th 2007, 8:40am

´
Wenn das nicht ein Toshiba Quadro- Bandgerät ist. Na ja, ist sicher schwer auf der Schulter, aber erleichtert das abmischen.....
Frank


Wer aus dem Rahmen fällt, muß vorher nicht unbedingt im Bilde gewesen sein.

Posts: 168

Date of registration: Jan 26th 2007

Location: Köln

  • Send private message

4

Sunday, February 3rd 2008, 12:50pm

Guten Tag, liebe Tonbandfreunde,
beim Stöbern in alten Zeitschriften sind mir einige Sachen aufgefallen, die von Interesse sein könnten. Ich fange also mal an...



Quelle: Hobby - Das Magazin der Technik, Ausgabe Dezember 1959.

PS: Das ist mein erster Versuch. Ob es klappt, sehen wir gleich... - oder auch nicht...

Posts: 21

Date of registration: Feb 16th 2019

Location: 93080 Pentling

  • Send private message

5

Thursday, March 28th 2019, 11:29pm

Historisches aus "Hobby" 19/1962

Auch wenn es ein uralter Thread ist, den ich hier ausgrabe:
Beim Dachboden-Ausmisten fielen mir diverse alte "Hobby"-Hefte in die Hände, die natürlich auch für's Forum interessante Anzeigen enthalten.
2 als Anhang aus dem Jahre 1962 mal zum Schmunzeln

Gruß
Wolfgang / BandWolf
BandWolf has attached the following images:
  • Philips-RK5 1962.jpg
  • BASF_1962.jpg
Revox A-77 MkIII Dolby (2-Spur) / Revox A-77 MkII (4-Spur) / Uher Variocord 263 / Telefunken M85KL / Grundig TK28 / Grundig TK14 d.L. / Uher Universalgerät 5000 / Webster Chicago 288 Wire Recorder (Drahtbandgerät)

Posts: 203

Date of registration: Apr 5th 2005

Location: Berlin

Occupation: Elektriker

  • Send private message

6

Friday, March 29th 2019, 2:01pm

Eine REVOX B77 MK II als Dekoration in der Herrenabteilung eines Kaufhauses in Schwerin,
und eine AKAI GX215D im Schaufenster eines Musikladens in Wismar.

Viele Grüße
Hajo
19null5 has attached the following images:
  • REVOX im Kaufhaus (1).jpg
  • AKAI im Schaufenster(1).JPG
  • REVOX im Kaufhaus (2).jpg

7

Friday, March 29th 2019, 8:24pm

Warum will der Schaufensterinhaber unbedingt die Andruckrolle der Akai ruinieren? Die arme Maschine sollte auf Stop gestellt werden oder zumindest auf Pause.

niels
Ich halte die analoge Aufzeichnung einer qualitativ gut erzeugten digitalen Aufzeichnung für unterlegen.
Aber jene macht mir mehr Freude.

Posts: 2,495

Date of registration: Jul 5th 2006

Location: Norrköping

  • Send private message

8

Monday, April 1st 2019, 3:59pm

Ob der überhaupt weiß, was er da hat? Die Bezeichnung "Analoge Bandkonsole" lese ich hier zum ersten Mal... klingt für mich wie die ungelenke Wortschöpfung eines Digital Natives, der zu jung ist, um das Wort "Tonbandgerät" zu kennen.

Und wer hat denn das arme (22 cm!)-Band auf der anderen Maschine so zugerichtet? Hajo, an Deiner Stelle würde ich bei dem Kaufhaus nochmal vorbeigehen und ernsthaftes Interesse an dem kompletten Revox-Turm bekunden. Wenn der nämlich von einem komplett Ahnungslosen nur als Deko dort hingestellt wurde, dann besteht große Gefahr, daß die Geräte bei der nächsten Umräum-Aktion im Container landen.

Viele Grüße,
Martin

Posts: 94

Date of registration: Nov 18th 2017

Location: Nähe Stade

Occupation: Früh in Rente, spät in´s Bett

  • Send private message

9

Monday, April 1st 2019, 10:41pm

Wer hat für den Digital Nativen wohl das Band eingefädelt ? :rolleyes:

Beim Revox-Turm würde ich auch nachfragen ...
Gruß

Helmuth

Posts: 203

Date of registration: Apr 5th 2005

Location: Berlin

Occupation: Elektriker

  • Send private message

10

Tuesday, April 2nd 2019, 7:37am

...Hajo, an Deiner Stelle würde ich bei dem Kaufhaus nochmal vorbeigehen und ernsthaftes Interesse an dem kompletten Revox-Turm bekunden...

Ich war nur besuchsweise in Schwerin (sehenswerte Stadt!)

Grüße wieder aus Berlin
Hajo

Posts: 826

Date of registration: Mar 28th 2004

Location: Berlin

Occupation: im Ruhestand

  • Send private message

11

Tuesday, April 2nd 2019, 5:32pm

Vielleicht kann Gerald "snzgl" da mal vorbeischauen :S ? Schließlich wohnt er in Schwerin.
Der Kluge lernt aus allem und jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß schon alles besser. (Sokrates)
Zusatz: der Kluge gibt solange nach, bis er selbst der Dumme ist. (von mir)