You are not logged in.

  • "Moppedmanni" started this thread

Posts: 920

Date of registration: Sep 9th 2006

Location: Erkelenz

Occupation: Beamter

  • Send private message

1

Thursday, September 14th 2017, 7:47pm

Gehäuse für Dual- Dreher bauen

Was muss ich bei dem Bau eines Gehäuses für einen Dual 1214 beachten ??? Habe mich entschlossen, den Nordmende vom Dual zu trennen. Eine schicke Haube ist da ja vorhanden. Handwerklich sollte das für mich kein Problem darstellen (... Holzwurm)
meine Spielzeuge: Philips N4520, Akai GX635D, ASC 5004, Revox A76,77,78, Dual TG29, Uher Report4400 und RdL, National RS790S, Teac A 3440 und A4300SX, Tandberg3000x, Kenwood KW5066, Sony TC640A, Pioneer RT71, Lenco B55, Braun PS500, Marantz PM7200, Saba 9241 T+A t160, Elac EL75 u.a.

Posts: 645

Date of registration: Aug 10th 2005

Location: Drochtersen

Occupation: SHK, selbstständig

  • Send private message

2

Thursday, September 14th 2017, 8:57pm

Hallo Moped Manni. Ich habe den Dual 1214 , allerdings Z.Z. Nicht in Betrieb.
Wichtig ist die 3 aufhängebuchsen zu übernehmen in das Gehäuse. Ansonsten kannst Du mit einem sebstgebauten Gehäuse aus MDF o. Härter nichts falsch machen.
Gruß
Rainer

  • "Moppedmanni" started this thread

Posts: 920

Date of registration: Sep 9th 2006

Location: Erkelenz

Occupation: Beamter

  • Send private message

3

Thursday, September 14th 2017, 9:58pm

Das habe ich vor. Werde von der jetzigen Aufhängung eine Schablone anfertigen und auf das Werkstück übertragen. Beim Material bin ich noch in der Entscheidungsfindung. Wird aber einige Zeit dauern, bis ich davon berichten kann. Muss ja auch noch eine GX630 in Gang bringen.....
meine Spielzeuge: Philips N4520, Akai GX635D, ASC 5004, Revox A76,77,78, Dual TG29, Uher Report4400 und RdL, National RS790S, Teac A 3440 und A4300SX, Tandberg3000x, Kenwood KW5066, Sony TC640A, Pioneer RT71, Lenco B55, Braun PS500, Marantz PM7200, Saba 9241 T+A t160, Elac EL75 u.a.