You are not logged in.

1

Saturday, August 1st 2020, 6:51pm

Klein & Hummel O98, Schaltbild / Service Manual gesucht

Moin zusammen,

ich konnte kürzlich ein Paar Klein & Hummel O98 ergattern. Leider finde ich im Netz nur das Instruction / Owners Manual. Der Link zum O98 bei Neumann ist leider nicht mehr zu erreichen. An den Boxen muss noch etwas gemacht werden (neue Elkos, neue Sicken, eine der Boxen gibt keinen Ton von sich und es pulsiert die rote LED). Daher die Frage: Hat jemand Schaltbilder und/oder Messanweisungen zur besagten Box und würde sie mir schicken?

Vielen Dank und liebe Grüße :gear:
Heiko

Posts: 55

Date of registration: Jan 18th 2020

  • Send private message

2

Sunday, August 2nd 2020, 11:15am

Servus Heiko,

ist es die alte Version (Seriennummer unter 3500) mit den STK086 oder schon die neue? Wenns nicht ganz eilig ist, kann ich Dir die Unterlagen zusammenstellen. Man sollte aber auch Teile im Netz finden.
(Mir) bekannte Fehler sind: Elkos mit Kurzschluß, labbrige/korrodierte Sicherungshalter, korrodierte Kontakte am Lautsprecherrelais. Das kann man auf jeden Fall schonmal erledigen. Die NT-Elkos sind üblicherweise noch gut.

Willst Du die Sicken selber machen oder suchst Du da nach einer Firma?

Grüße
Michael

3

Sunday, August 2nd 2020, 12:34pm

Hallo Michael,

ich habe tatsächlich beide Versionen hier rumstehen. Das Paar, um das ich mich nun kümmere ist allerdings die neuere Version. Falls du für beide Unterlagen hast, nehme ich die natürlich sehr gern ;-). Eilig habe ich es nicht, daher nehme ich dein Angebot sehr gern an. Ich konnte bisher nur das, was bei "hifi engine" hochgeladen ist finden. Electro Tanya und ähnliche haben bisher nichts ergeben und beim Radiomuseum bin ich leider nicht angemeldet (sollte ich vielleicht mal tun).
Danke für die Hinweise zu typischen Fehlern, ich achte drauf, wenn ich mir die Boxen vornehme.

Willst Du die Sicken selber machen oder suchst Du da nach einer Firma?


Da bin ich mir noch nich ganz sicher. Ich habe mir einige Videos zum Thema angeguckt und muss sagen, dass das ja relativ einfach aussieht. Es wäre für mich allerdings der erste Sickenwechsel. Was würdest du empfehlen?

Liebe Grüße
Heiko

Posts: 55

Date of registration: Jan 18th 2020

  • Send private message

4

Sunday, August 2nd 2020, 3:15pm

Hallo Heiko,

schick mir bitte mal eine PN mit einer Mailadresse, die 10 oder besser 20MB am Stück verträgt.

Sicken hab ich bis jetzt nur einmal repariert, bei einer Control 1, bei der der mögliche Schaden ja überschaubar ist. Das ging problemlos, allerdings ist der ekelhafte Teil das Abfummeln der Schaumstoffreste von Korb und vor allem Pappe, ohne was kaputtzumachen. Das dauert viel länger als das eigentliche Kleben.
Bei dem TT der O98, der glaub ich auch von WHD ist, sollte es kein Problem sein, eine passende Sicke aufzutreiben. aber wenn man da halt mit dem Schraubenzieher abrutscht... Du kannst es ja mal bei einem alten LS ausprobieren und dann entscheiden. Die TV-Version (oder evtl. auch die sehr neuen Versionen, das weiß ich nicht genau) hatten dann TT mit Gummisicken.

Grüße
Michael