You are not logged in.

  • "TigerTigerTiger1" started this thread

Posts: 238

Date of registration: Oct 17th 2015

Location: 46359 Heiden

Occupation: Pensionär

  • Send private message

1

Saturday, April 6th 2019, 11:20pm

Telefunken Silberlinge defekt

hallo, ich habe hier einen Verstärker und zwei Cassettendecks us der Silberlinge -Baureihe ( z.B. RC 200 ). Die Cassettengeräte haben Schwierigkeiten beim Sulen, der Verstärker kann mit keiner Quelle etwas anfangen. Da ich wirklich nur User mit mehreren linken Händen bin : Wer könnte die Geräte reparieren und ist nicht ganz so weit weg von mir ( 46359,Westmünsterland ) ?
Schöne Grüße,
Raimund

Posts: 13,627

Date of registration: Apr 4th 2004

Location: Meerbusch (bei Düsseldorf)

Occupation: Softwareentwickler

  • Send private message

2

Saturday, April 6th 2019, 11:28pm

Hallo Raimund,

was ist der Verstärker denn für einer, der RA-200 (passend zum Kassettendeck), oder der kleine RA-100? Letzte (ebenso wie der entsprechende Receiver RR-100) sind berüchtigt dafür, daß die verbauten Endstufen-Hybride irgendwann den Geist aufgeben. Dann wird's leider etwas kompliziert.

Das schlappe Spulen bei den RC-100/200 mit dem Alps-Laufwerk ist ebenfalls ein Standardfehler, dazu wurde hier m.W. schon mal was geschrieben.

Gruß,
Timo

This post has been edited 1 times, last edit by "timo" (Apr 6th 2019, 11:50pm)


  • "TigerTigerTiger1" started this thread

Posts: 238

Date of registration: Oct 17th 2015

Location: 46359 Heiden

Occupation: Pensionär

  • Send private message

3

Sunday, April 7th 2019, 6:52pm

Hallo Timo, es war wohl ein RR-200. Ich habe ihn schon gut eingepackt und hoffe noch auf einen möglichst nicht so weit entfernten Reparateur. Das eine RC 200 spult gar nicht mehr,springt sofort auf "Stop", das andere RC 200 macht "Play" noch okay,aber beim schnellen Rück- oder Vorlauf bleibt es nach kurzer Zeit stehen. Ich habe noch ein RC 300 und mehrere RC 100, die sind bisher unauffällig.
Schöne Grüße,
Raimund

Posts: 88

Date of registration: Jan 1st 2017

  • Send private message

4

Sunday, April 14th 2019, 10:56pm

Die Cassettengeräte haben Schwierigkeiten beim Sulen
Hallo Raimund,

ich habe ein RC 200 und habe wohl fünf Versuche gebraucht mit immer wieder ausbauen, die Idler anrauen, zwischendurch über Nacht in ArmorAll einlegen,
den Filz vom Idler getauscht und letztendlich einen ganz langen Riemen für das Zählwerk (das ja mitgeschleppt wird und ein zu strammer Riemen ist da wie eine Handbremse) einbauend, bis das RC 200 einigermaßen gut spulte.
Auch wenn es vier Wochen nicht läuft braucht es nur unter zehn Sekunden bis es mit den alten Idlergummis gut spult.
Neue Gummis wären natürlich das Beste, gibt es aber leider nicht :(

Hier im Dualboard gab es mal einen kleinen Fred, der mir Input gab

Dual Board

Muss man sich aber registrieren!