Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Bandmaschinenforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Matthias M« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 763

Registrierungsdatum: 24. August 2004

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 23. Oktober 2005, 22:43

Hallo Leute,

eben stoße ich auf eine Anzeige für eine Palladium Vor-/Endstufen-Kombination, wie es sich ähnlich (baugleich?) auch von Uher gegeben hatte.

http://cgi.ebay.de/Technics-Uher-Lenco-Endstufe-780-W-mit-PreAmp_W0QQitemZ7555942064QQcategoryZ28933QQrdZ1QQcmdZViewItem

Auf dem fotografierten Typenschild auf der Rückseite der Endstufe prangt:

"Made by Lotte"

Wer ist Lotte ???

Tschüß, Matthias M
Stapelbüttel von einem ganzen Haufen Quatsch

Beiträge: 2 382

Registrierungsdatum: 15. Juli 2004

Wohnort: Schleswig-Holstein

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 23. Oktober 2005, 23:00

Lotte scheint ein koreanischer Multi zu sein. Such mal bei Google unter Lotte Group.
Hier ist eine Firmenbeschreibung:
http://www.lottetrading.com/eng/company/group_local.asp
Gruß,
Michael/SH

Eigentlich bin ich ganz anders, nur komme ich so selten dazu (Ö v. Horvath)

Beiträge: 14 033

Registrierungsdatum: 4. April 2004

Wohnort: Meerbusch (bei Düsseldorf)

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 23. Oktober 2005, 23:08

... und hier die Homepage der Elektroniksparte:

http://electronics.lotte-e.co.kr/Front/Web/Index.asp

Dummerweise teilweise in koreanischer Sprache und ziemlich lahm.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher