You are not logged in.

  • "Bandsalatvorkoster" started this thread

Posts: 34

Date of registration: Oct 31st 2018

  • Send private message

1

Friday, July 5th 2019, 12:10am

Yamaha Natural Sound AX 730 zugelaufen.

Zu später Stunde...
Unser Nachbar macht ja Haushaltsauflöungen, ("Awwer kää Elektrozeug, des kummt glei weg!")

und nachdem er neulich angekündigt hatte daß er ne Kiste "Elektrozeug" habe, hab ich den Finger gehoben.
Nun gut, außer diversen Kameras, Projektoren etc. war auch dieses Trumm
https://www.fein-hifi.de/Verstaerker/Yam…itan::2010.html

dabei.
Jetzt hoffe ich, daß der Möller noch tut, hier wirds langsam voll.

Ich hab ja schon ein vergleichbares Tonmöbel zugelaufen bekommen, Yamaha Natural Sound Stereo Reciever AX-V590RDS,
der problemlos läuft.
Hat der AX 730 bekannte Schwachstellen?
Gute Nacht und Danke für Tips. :-)

Posts: 13,762

Date of registration: Apr 4th 2004

Location: Meerbusch (bei Düsseldorf)

Occupation: Softwareentwickler

  • Send private message

2

Friday, July 5th 2019, 5:34pm

Hast Du ein Glück, den AX-730 hätte ich auch noch gut gebrauchen können. :)

Schwachstellen hatten m.W. nur die Yamaha-Verstärker mit dem mechanischen Dreh-Quellen-Umschalter (AX-590 etc.). Die mit den Drucktasten, wie Dein AX-730, und die mit dem elektronischen Umschalter machen eigentlich keinen Ärger.