You are not logged in.

  • "Schorsch" started this thread

Posts: 5

Date of registration: Mar 4th 2019

  • Send private message

1

Monday, March 4th 2019, 12:54pm

Sansui Six

Hallo zusammen,





Die Suchfunktion habe ich bereits
versucht aber nicht die passende Antwort gefunden.


Ich habe aus dem Nachlass meines Opas
einen Sansui Six bekommen. Hab ihn auch schon ausprobiert und er funktioniert
trotz seines Alters einwandfrei auch optisch gibt es nach so langer Zeit nichts
zu bemängeln.


Mein Problem ist, ich habe absolut
keinen Verwendung dafür :( :(


Leider ist meine Recherche im Internet
auch nicht so erfolgreich gewesen.


Deswegen meine Frage an die Experten
hier, wenn ich den Sansui verkaufen möchte, was soll / kann ich dafür guten Gewissens
verlangen ?





Gruß





Schorsch

Posts: 2,912

Date of registration: Dec 5th 2004

Location: NRW

Occupation: N.N.

  • Send private message

2

Monday, March 4th 2019, 1:29pm

Hi Schorsch,

gerne gebe ich Dir Hinweise über den Verkaufswert. Für die Recherche möchte ich dann gerne 10% vom erreichten Verkaufspreis.

Vorab Danke und Gruß

Thomas

PS: Alternativ dazu, ein weiteres Angebot. Du stellst das Gerät umfangreich vor und zum Text der Historie fügst noch ein paar Fotos dazu. Im Gegenzug gibt es Auskunft von mir für lau ;-)
Mein Motto "Zitat" »Opa Deldok«: »Früher war alles schlechter. !!!!

This post has been edited 1 times, last edit by "Gyrator" (Mar 4th 2019, 2:35pm)


Posts: 13,306

Date of registration: Apr 4th 2004

Location: Meerbusch (bei Düsseldorf)

Occupation: Softwareentwickler

  • Send private message

3

Monday, March 4th 2019, 1:51pm

Thomas, Dein Geschäftsmodell ist durchaus noch ausbaufähig. Wie wär's mit "Meiner Meinung nach sind 10 € ein angemessener Preis. Ich nehm' ihn!" :D

  • "Schorsch" started this thread

Posts: 5

Date of registration: Mar 4th 2019

  • Send private message

4

Monday, March 4th 2019, 1:53pm

Ja das Angebot muss ich natürlich
zwingend annehmen. :)





Die technischen Daten kann ich natürlich
auch nur aus dem Internet kopieren, dass wird nicht so viel helfen.


Ansonsten hab ich gestern zwei Fotos
gemacht.


Optisch sieht er, wie gesagt, gut aus
für sein Alter. Die Abdeckung hinten für die Sicherungen scheint mir abgebrochen
zu sein.


Ansonsten kann ich keinen Makel
erkennen




Hier sind trotzdem noch die technischen Daten:
Sind auch hier aus dem Forum :)
https://forum2.magnetofon.de/board13-verst%C3%A4rker-phono-decks/board43-test-und-vorstellungen/11192-hifi-oder-nur-highend-sansui-six/

  • "Schorsch" started this thread

Posts: 5

Date of registration: Mar 4th 2019

  • Send private message

5

Monday, March 4th 2019, 1:54pm

Thomas, Dein Geschäftsmodell ist durchaus noch ausbaufähig. Wie wär's mit "Meiner Meinung nach sind 10 € ein angemessener Preis. Ich nehm' ihn!" :D

Timo: selbst ich weis das 10 Euro wohl nicht angemessen wäre :D :D :D

  • "Schorsch" started this thread

Posts: 5

Date of registration: Mar 4th 2019

  • Send private message

6

Monday, March 4th 2019, 2:02pm

Hier sind die Bilder dazu
Schorsch has attached the following files:
  • san-min (1).jpg (814.24 kB - 73 times downloaded - latest: Mar 26th 2019, 5:55pm)
  • san21-min.jpg (1.5 MB - 57 times downloaded - latest: Mar 26th 2019, 5:55pm)

Posts: 155

Date of registration: Oct 26th 2017

Location: Osnabrück

Occupation: Planungsingenieur

  • Send private message

7

Monday, March 4th 2019, 2:59pm

Die alten Sansuis sind tolle Geräte. Ich selbst nutze seit 20 Jahren einen 881 zur Musikwiedergabe und hatte nie das Bedürfnis, den auszutauschen.

Aus irgendeinem Grund ist Sansui auf dem Gebrauchtmarkt aber nicht so begehrt wie manch anderer Hersteller. Und wer gezielt danach sucht, wird wahrscheinlich eher nach den größeren Geräten Seven und Eight ausschau halten.

Und auch wenn das Gerät im Moment einwandfrei läuft ist es dennoch 45 Jahre alt. Bei regelmäßigem Betrieb wird da bestimmt der ein oder andere Fehler auftreten. Wahrscheinlich nichts, was schwer zu beheben ist, aber das könnte den Preis auch noch etwas drücken.

Aber hey: Ich geb Dir sogar 30€ dafür! ;)

Gruß
Robert
Revox A77 MK III (2-Spur), A77 MK IV HS (2-Spur), B77 MK I (4-Spur) - Tandberg 10X - Uher Variocord 263

Posts: 863

Date of registration: Sep 9th 2006

Location: Erkelenz

Occupation: Beamter

  • Send private message

8

Monday, March 4th 2019, 3:36pm

Hübsches Gerät !!! Würde ihn auch sofort nehmen, wenn ich denn Verwendung dafür hätte (gleiches Problem). Würde auch 35,- geben ….. :thumbsup:
meine Spielzeuge: Philips N4520, Akai GX635D, ASC 5004, Revox A76,77,78, Dual TG29, Uher Report4400 und RdL, NationalRS790S, Teac A 3440 und A4300SX, Tandberg3000x, Kenwood KW5066, Lenco B55, Braun PS500, Marantz PM7200, Saba 9241 T+A t160, Elac EL75 u.a.

  • "Schorsch" started this thread

Posts: 5

Date of registration: Mar 4th 2019

  • Send private message

9

Monday, March 4th 2019, 3:47pm

Also ich denke für 30 oder 35 Euro behalte ich ihn lieber und lass ihn im Keller stehen 8)

Posts: 241

Date of registration: Feb 26th 2018

Occupation: Radio- und Fernsehtechnikermeister

  • Send private message

10

Monday, March 4th 2019, 3:58pm

Bei aller Euphorie für alte Geräte muss man aber auch bedenken, dass noch erhebliche Kosten für eine Durchsicht und evtl. Reparaturen dazu kommen.
Nicht alles was gut spielt ist auch in Ordnung.

Gruß Mani

Posts: 548

Date of registration: Oct 20th 2013

Location: TF - Berlin

  • Send private message

11

Monday, March 4th 2019, 6:42pm

Gruß Ulf

Posts: 487

Date of registration: Oct 14th 2006

Location: Wien

  • Send private message

12

Monday, March 4th 2019, 10:12pm

Ich will bei eurem Bieterkrieg ja nicht der Spielverderber sein, aber der letzte Sansui six ging auf ebay für 395,- über den Ladentisch.
Ob der Preis real ist oder ob hier etwas nachgeholfen wurde, läßt sich klarerweise von außen nicht beurteilen. Einfach eine Zeit lang ebay beobachten, dann bekommt man schon ein realistisches Bild der Marktlage.
Viele Grüße
Lukas

Posts: 13,306

Date of registration: Apr 4th 2004

Location: Meerbusch (bei Düsseldorf)

Occupation: Softwareentwickler

  • Send private message

13

Monday, March 4th 2019, 11:06pm

Ich will bei eurem Bieterkrieg ja nicht der Spielverderber sein, aber der letzte Sansui six ging auf ebay für 395,- über den Ladentisch.


Aber dann doch zumindest revidiert und mit Garantie, oder? 50 € find' ich persönlich ja auch etwas wenig für den Sansui, aber 400 sind schon arg happig. Ich hätte jetzt für ein Exemplar in gutem Gebrauchtzustand irgendwo um 80 bis 100 € angesetzt.

Posts: 2,296

Date of registration: Mar 21st 2005

Location: Rhein-Main Gebiet

Occupation: Rentenanwärter

  • Send private message

14

Tuesday, March 5th 2019, 7:26am

Die freiliegenden Sicherungen sind leider kein Schönheitsfehler mehr, da muss eine Lösung gefunden werden. Ansonsten ein schönes Gerät, das zumindest bei mir einen gewissen "must-have Faktor" erweckt. Gerade wenn man sich die schon ältere Gerätebeschreibung von Matthias nochmals durchliest.

Der Preis sollte jedoch realistisch bleiben, diese alten Teile sind, auch wenn sie eine zeitlang anscheinend gut laufen, immer auch für unschöne Überraschungen gut.

Thomas
Manche Tonträger werden mit jedem Ton träger.

Posts: 548

Date of registration: Oct 20th 2013

Location: TF - Berlin

  • Send private message

15

Tuesday, March 5th 2019, 8:15am

50 ist zu wenig

für meinen Sansui Eight habe ich 200 bezahlt leider ist er dann bei der Reparatur verschollen :(
Gruß Ulf

Posts: 54

Date of registration: Mar 25th 2018

Location: Titz

Occupation: Berater

  • Send private message

16

Monday, March 18th 2019, 4:18pm

Ja, ja, - die "Greifer" und "Schnapper" sind unter uns. Ich empfehle hier ein procedere aus dem mikroskopie-forum.de: Hier vermeidet man es, Preisempfehlungen zu geben (höchstens als PN) und es ist auch nicht erlaubt, Preisangebote zu kommentieren.

Das vermeidet solche eigentlich nicht weiterführende Diskussionen wie oben.

Gruß
Peter

p.s. ansonsten der Tip: einfach in die Bucht schmeißen.