You are not logged in.

  • "TigerTigerTiger1" started this thread

Posts: 228

Date of registration: Oct 17th 2015

Location: 46359 Heiden

Occupation: Pensionär

  • Send private message

1

Saturday, July 21st 2018, 2:04pm

Monitoreingang bei Telefunken RR200

bitte nicht lachen, liegt vielleicht auch an der Hitze, aber ich kriege im Netz keine gescheite Auskunft, was ich damit machen kann/soll. Kann ich an den DIN-Monitoranschluß z.B. ein weiteres Cassettendeck oder Tonbandgerät anschließen ? Was geht dann? Nur Abspielen oder auch Aufnahme ?
Schöne Grüße,
Raimund

Posts: 4,317

Date of registration: Nov 12th 2004

Location: Am Hohen Ufer der Leine

Occupation: Stadtbahnfahrer i.R.

  • Send private message

2

Saturday, July 21st 2018, 3:33pm

Ein Monitoreingang dient als Eingang für Bandmaschinen und Kassettendecks. Mit ihm ist bei laufender Aufnahme Hinterbandkontrolle möglich, sofern die Maschine über drei Köpfe verfügt. Wenn nicht, dient er nur als Wiedergabeeingang.

P.S.: Ich habe nicht gelacht, nur geschmunzelt! ^^

  • "TigerTigerTiger1" started this thread

Posts: 228

Date of registration: Oct 17th 2015

Location: 46359 Heiden

Occupation: Pensionär

  • Send private message

3

Saturday, July 21st 2018, 11:33pm

Ja okay, bei dem Wetter lachen, wäre ja uch "Marathon", schmunzeln geht auch, wenn man selbst schon fast geschmolzen ist...
Schöne Grüße,
Raimund