Sie sind nicht angemeldet.

  • »der-pioneer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 12. November 2017

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 12. November 2017, 11:05

Universal Aufnahme / Wiedergabe Verstärker Studer C 37, Handbuch STUDER J 37

Liebe Gemeinde,



mir ist eine STUDER C 37 OHNE AUDIO Verstärker in die Hände gefallen....

Hat jemand eine praktikable Idee, wie ich an eine Baugruppe komme, die nicht mehr vorhandenen (2+2) Röhrenverstärker einer C 37 zu ersetzen. Ohne das Rad neu zu erfinden...ganz zu schweigen vom Löschozzilator... es sei denn ich schlachte meine B 77 oder A 700

Und wie komme ich an eine Kopie des Benutzer Handbuchs ( nicht das technische ) einer STUDER J 37 oder wenigstens des Takt Verstärkers ? Auf dem FTP liegt nichts.... und es ist eine Krux mit dem Ding.



Danke!

Beiträge: 950

Registrierungsdatum: 6. Juni 2010

Wohnort: Berlin

Beruf: Radio-FS Techniker i.R.

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 12. November 2017, 14:07

Hallo,

auf dem FTP von Studer unter /Public/Products/Recording_Analog/C37/Manuals liegen 3 verschiedene Service- und Bedienungsanleitungen für die C37.

MfG, Tobias
<<--- Sony BVH-2000PS, prof. 1 Zoll "C"-Standard Videorecorder Bj. 1983
bildgenauer Insert- und Assemble- Schnitt für Video und 3 Tonspuren
Video Zeitlupen-Wiedergabe, Hinterband-Wiedergabe für Video und Audio

  • »der-pioneer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 12. November 2017

  • Nachricht senden

3

Montag, 13. November 2017, 11:03

Hallo Tobias, richtig.... nur suchte ich wie beschrieben die J 37.

Und die C 37 hatte keinen Taktverstärker...



Aber trotzdem danke.

Beiträge: 401

Registrierungsdatum: 9. Januar 2014

Wohnort: Nordhessen

Beruf: verschiedene, u.a. Redakteur, Sprecher und freier Tontechniker

  • Nachricht senden

4

Montag, 13. November 2017, 12:32

Original werden die C37 Verstärkereinschübe unbezahlbar sein.

Du schreibst nicht, ob Dein Laufwerk Stereoköpfe drin hat.

Sollten diese auch fehlen, lohnt sich der Aufwand nicht es sei denn, jemand baut die Röhrenverstärker nach!

Die Mechanik ist teuer, die Übertrager sind es und die vielen Hochvolt-Elkos gehen ins Geld.

Eine A77 zu schlachten und tagelang zu basteln nur damit das Teil mal Lala macht, lohnt nicht. :S

R.

Beiträge: 950

Registrierungsdatum: 6. Juni 2010

Wohnort: Berlin

Beruf: Radio-FS Techniker i.R.

  • Nachricht senden

5

Montag, 13. November 2017, 13:46

Hallo,

da habe ich wohl nicht genau hingeschaut. Der Schaltplan des Taktverstärkers ist doch im J37 Manual enthalten. Welche Informationen suchst du denn konkret ?

MfG, Tobias
<<--- Sony BVH-2000PS, prof. 1 Zoll "C"-Standard Videorecorder Bj. 1983
bildgenauer Insert- und Assemble- Schnitt für Video und 3 Tonspuren
Video Zeitlupen-Wiedergabe, Hinterband-Wiedergabe für Video und Audio