You are not logged in.

  • "ernst56" started this thread

Posts: 41

Date of registration: Jun 15th 2011

  • Send private message

1

Friday, April 19th 2019, 5:18pm

NEXTEL!

Hallo Allerseits,

Kennt Jemand eine günstige Adresse um meinen Revox Dreher wieder auf Neu zu machen mit originalem Nextel?

Nur die Teile rüberschicken ist kein Problem, hatte Ihn ja gerade ganz aus einander genommen für eine Revision...

Ne neue Haube hab ich auch schon, ist also die Mühe wert.

Besten Dank im Vorraus!

LG, Ernst ^^

Posts: 4,296

Date of registration: Nov 12th 2004

Location: Am Hohen Ufer der Leine

Occupation: Stadtbahnfahrer i.R.

  • Send private message

2

Friday, April 19th 2019, 7:40pm

Hallo Ernst,

frag mal bei Herrn Birnstiel an. Der hat mir das Häuschen meiner B77 einwandfrei für 139 Euro beschichtet.




Ein preiswerteres Angebot kenne ich nicht.
Der Plattenspieler wird wohl in einer ähnlichen Größenordnung liegen. Es kann aber etwas dauern (3-6 Wochen), wenn du dein originales Gehäuse zurück haben möchtest. Beziehungsweise wird es bei dem Dreher gar nicht anders gehen.
B77-Gehäuse dagegen hat er immer fertig lackiert da und dann bekommst du zwei Tage später ein Tauschgehäuse.

Ich bekomme (leider) keine Provision.... ;(

LG Holgi

This post has been edited 1 times, last edit by "hannoholgi" (Apr 20th 2019, 3:05pm)


Posts: 81

Date of registration: Mar 4th 2019

Location: Rheinhessen

  • Send private message

3

Friday, April 19th 2019, 10:35pm

Herr Sittinger von der Tonbandgerätewerkstatt:

http://www.tonbandgeraetewerkstatt.sittingers.com/

hat ebenfalls die Möglichkeit, Gehäuse zu "vernexteln". Für meine B77 sollte der Spaß ca. 100,- EUR kosten, da die aber ohnehin im Rack steht, brauche ich das nicht.

Grüße
Erhard
Hinfallen ist kein Fehler - wohl aber das Liegenbleiben (Th. Heuss)