You are not logged in.

  • "JUM" started this thread

Posts: 134

Date of registration: Apr 7th 2018

  • Send private message

1

Friday, April 26th 2019, 6:56am

Uher CR-Laufwerke - Wer hat...

...dieses robuste und übersichtliche Laufwerk eigentlich konstruiert?
Je öfter ich mich mit CRs (CR 210, 240, 160) beschäftige - hauptsächlich zum Riementausch - desto faszinierter bin ich von dieser Konstruktion.
Kein Vergleich mit den Blech-/Plastik-Konstruktionen z.B. von Alps in Pioneer-CTs.
Vielleicht hat jemand Explosionsskizzen und/oder Konstruktionsdetails zum Uher-Laufwerk?
MfG Jürgen

Posts: 5,202

Date of registration: Mar 16th 2006

  • Send private message

2

Friday, April 26th 2019, 8:27am

Hallo Jürgen!

Ich verweise auf das jüngst in 2. Auflage erschienene Buch, mit dem Titel:

"Die Geschichte der UHER-Werke"

von Andreas Flader(Hrsg.) und Peter Remmers.

Einfach hier im Forum danach suchen. Dann findest Du mehr Informationen über den Bezug.

Da steht alles Wesentliche über die Entstehung/etc. der CompactReport-Geräte (CR124/CR210/...)
drin. Auch Zeichnungen sind dort abgebildet.

Wenn es Dir nur um den Namen des maßgeblichen Konstrukteurs geht. Er heißt Hubert Richt...

Gruß
Wolfgang

PS.: Ich bekomme weder Provision noch Freiexemplare, oder jedwede Vergünstigungen von A. Fl. .

  • "JUM" started this thread

Posts: 134

Date of registration: Apr 7th 2018

  • Send private message

3

Friday, April 26th 2019, 10:27am

Sehr gerne, aber das Buch ist wohl nicht mehr zu bekommen, weder die erste noch die zweite Auflage noch die CD/DVD.

Zu Hubert Richt habe ich noch 'Richt Magnetton GmbH' gefunden und dass er ein 'Präzisionslaufwerk' entwickelt hat.
Dazu findet guugel aber leider keine weiteren Infos.

Mfg Jürgen

P.S. Guugel findet m.E. eh immer weniger zu älterer Technik.
JUM has attached the following image:
  • Richt Laufwerk ebay.jpg

Posts: 5,202

Date of registration: Mar 16th 2006

  • Send private message

4

Friday, April 26th 2019, 3:03pm

Hallo Jürgen!

Ich weiß nicht, woher Du Deine Information bezgl. der Lieferbarkeit des "UHER-Buches" hast.
Sie betreffen nur die 1. Auflage (in Buchform oder CD).

Nicht jedoch die 2. Auflage. Denn die ist erst vor 4 Wochen neu erschienen. Und über den
Herausgeber sofort erhältlich.

Meine Empfehlung, die Suchfunktion des Forum zu bemühen, hast Du leider nicht wahrgenommen.
Mach´s einfach, und Du wirst fündig.

Gruß
Wolfgang

Posts: 1,158

Date of registration: Jan 10th 2010

Location: Mittelfranken

  • Send private message

5

Friday, April 26th 2019, 5:11pm

Mal eine Preisfrage an den (die) Experten. Welches ist eurer Meinung nach das beste CR und warum?
VG Martin

Posts: 5,202

Date of registration: Mar 16th 2006

  • Send private message

6

Friday, April 26th 2019, 7:54pm

Hallo Jürgen!

Das von Dir gefundene Cassettenlaufwerk hat die Typ-Bezeichnung RM400.

Es wurde von Hubert Richt in seiner eigenen Firma (Richt-Magnetron GmbH) für Datenaufzeichnung
auf CC entwickelt, nachdem es bei UHER mit dem modifizierten CR210-LW mit der Datenaufzeichnung
nicht so recht klappen wollte. H. R. verließ UHER wegen interner Turbulenzen, um dann erfolgreich
Eigenentwicklung zu betreiben. U. a. auch ein 9-Kanal Lautsprechersystem (RM 4000) für das Heimkino.

Gruß
Wolfgang

  • "JUM" started this thread

Posts: 134

Date of registration: Apr 7th 2018

  • Send private message

7

Thursday, May 2nd 2019, 9:04pm

Meine Empfehlung, die Suchfunktion des Forum zu bemühen, hast Du leider nicht wahrgenommen.
Mach´s einfach, und Du wirst fündig.
Gruß
Wolfgang

Habe am 25.04.2019 direkt bei Hr. Flader bestellt, denke das Buch ist unterwegs...
Zu Hubert Richt (bzw. Oskar Hubert Richt): Interessante Sammlung von Patentschriften (>50)!MfG Jürgen