You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Bandmaschinenforum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "Kevin N." started this thread

Posts: 220

Date of registration: Dec 6th 2010

  • Send private message

1

Saturday, January 28th 2012, 4:04pm

Ich wollte euch mal zeigen wie mein 50er Jahre Zimmer aussieht :mrgreen:




















Posts: 1,228

Date of registration: Jul 5th 2009

Location: Bergisch-Gladbach

Occupation: Meister für Filmtheatertechnik

  • Send private message

2

Saturday, January 28th 2012, 4:14pm

Das sieht ja perfekt aus, als Filmkulisse sofort nutzbar...grins. Vieles kommt mir da bekannt vor aus meiner Kindheit, der Fernseher allerdings ohne Plattenspieler, der Schrank, die Uhr na ja und die Radios natürlich...so waren meine Eltern damals auch eingerichtet...oh Gott ist das lange her 45-46 Jahre bestimmt...Gruß, Holger
Jede Tonbandmaschine ist ein kleines Wunder!

Maschinen:Telefunken M -15 A, und M-20.... 1 X Philips 4420... Uher Report 4000-L ,(Mono)
Uher- Royal -de Luxe . .. Philips N-4422 .. Akai GX 600 DB... und das Abenteuer geht weiter

Posts: 325

Date of registration: Aug 10th 2011

Location: Berlin

  • Send private message

3

Saturday, January 28th 2012, 5:13pm

Hallo,

das ist der absolute Knaller.

Als wenn die Zeit stehengeblieben ist, sogar die Übergardinen kenne ich noch.

Das war immer mein Traum, wenn ich mal ein eigenes Häuschen haben sollte, mir so ein Zimmer einzurichten.
Ich hätte es genau SO gemacht.

Der Sprigbrunnen auf dem Tisch läuft bestimmt mit verschiedenenFarben, oder gab es den damals nur in diesem Grün? Hm, muss ich direkt mal googeln.

Aber das nenne ich mal wirklich stylisch, Hut ab, tolle Vorstellung.

Gruß aus Bärlin,
Peter
Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.

Posts: 325

Date of registration: Aug 10th 2011

Location: Berlin

  • Send private message

4

Saturday, January 28th 2012, 5:29pm

Hm, bin ich blind, oder waren hier eben nicht mehr Bilder zu sehen... :flasche:
Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.

Posts: 325

Date of registration: Aug 10th 2011

Location: Berlin

  • Send private message

5

Saturday, January 28th 2012, 5:29pm

Hm, bin ich blind, oder waren hier eben nicht mehr Bilder zu sehen... :flasche:
Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.

  • "Kevin N." started this thread

Posts: 220

Date of registration: Dec 6th 2010

  • Send private message

6

Saturday, January 28th 2012, 6:26pm

Hi ! Keine Ahnung ob du blind bist aber es sind 10 Bilder :D habe da auch nix geändert :D

Ja Holger... knappe 50 Jahre und immer noch TOP in Schuss die Sachen ;-) UND vor allem sehr Stabil die Sachen kein vergleich zu den Möbeln von heute....

@ Peter:

Der Brunnen ist mit kleinen Mosaiken gefliest. Er hat in der Mitte einen Ausschnitt mit leuchten drin die alle 3 verschieden farbig sind und auch regelmäßig die Farbe ändern ;-)

Ein geiles Ding ! :D

@ All: Freut mich das es euch gefällt ;-)

Posts: 325

Date of registration: Aug 10th 2011

Location: Berlin

  • Send private message

7

Saturday, January 28th 2012, 6:41pm

Ja Kevin, ich finde das Zimmer eine echte Augenweide :anbet:

Die Brunnen kenne ich noch, manchmal gab es die in diesem intensiven Grün, andere hatten den Farbwechsel.

Aber wie auch immer: das hast Du sehr geschmackvoll und wirklichkeitsgetreu eingerichtet.

Gruß
Peter
Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.

Ralf B

Unregistered

8

Saturday, January 28th 2012, 7:47pm

Also Kevin...es ist so, als würde die Enterprise den Kirk+Pille auf einen anderen Planeten beamen, auf dem die Fuffziger/Sechziger(?) herrschen.....

Mit anderen Worten: Es ist wirklich der Hammer !

Fragen:
- Was hat Dich inspiriert (Deine Vorliebe für alte Radios?)...?
- Wirkt sich Deine Einrichtung dauerhaft auf Dein "Lebensgefühl" aus ?(Klingt blöd, könnte ich mir aber vorstellen)Schließlich wechselst Du die Zeitzone, wenn Du mal grad zum Aldi gehst.
- Hast Du auch schon mal drüber nachgedacht, Dich moderner einzurichten oder bist Du felsenfest von Deinem Stil überzeugt?
- Was willst Du tun, wenn Du mal eine Vorgesetzte bekommst, die fordert, Du sollst das alles ändern?(Meine kann sich mit meinem "Stil" nicht anfreunden...wohnt recht weit weg...)

Am meisten wundert mich, daß Du so jung bist und deswegen ist es schon wieder doppelt cool !
Aber Du hattest recht, ich bin völlig von den Socken.

Ralf

  • "Kevin N." started this thread

Posts: 220

Date of registration: Dec 6th 2010

  • Send private message

9

Saturday, January 28th 2012, 8:07pm

Was inspiriert mich.... das ist eine gute Frage....

Das mit den 50er Jahre allgemein kam ja durch mein Radio Hobby... irgendwann fing ich dann halt an mich auch mit der Musik, den Möbel halt mit dem ganzen leben in den 50er Jahren zu beschäftigen. Und so kam dann eins zum anderen. NUN bin ich soweit das ich gerne ALLES im 50er Jahre Style haben. Mit gefällt das einfach. Das Design und so... einfach mein *TRAUM*

Und ja... die Einrichtung wirkt sich sehr auf mein Lebensgefühl aus. Mir gefällt es wirklich sehr und ich bin sehr stolz und glücklich darüber wie es aussieht. Ist schon was besonderes mein kleines "Museum" zumal es einfach urgemütlich ist.

Ich habe auch schon mal neuere Möbel gehabt. Aber das Design und die Qualität sind einfach nicht meine Welt. Alles eckig und Presspappe... ich habe nach und nach alle neue Möbel gegen welche aus den 50er ausgetauscht und bin auch sehr froh darüber!

Tja.... wenn ich mal eine Frau habe.... was soll ich da sagen... ich sags mal so.... ICH lebe die 50er Jahre... soweit ich kann.. FOLGE: Die 50er Jahre gehören zu meinem Leben. Eine Freundin die mir Kummer bereiten will indem sie sagt: "Wirf den Dreck auf den Müll!" möchte und brauche ich nicht. Mir gefällt das so und ich wäre einfach nur dumm die Sachen wegzugeben.

Kevin :D

Posts: 461

Date of registration: Jan 7th 2012

Location: Dorstadt, Landkreis Wolfenbüttel

Occupation: Hausmann

  • Send private message

10

Saturday, January 28th 2012, 11:40pm

Das sieht klasse aus

im Museum haben wir auch so eine Ecke:


Posts: 1,006

Date of registration: Sep 9th 2006

Location: Erkelenz

Occupation: im Ruhestand

  • Send private message

11

Sunday, January 29th 2012, 8:39am

... dan brauchst Du wahrscheinlich auch eine Frau aus den 50ern (schnellduckundwech........) ;-)
meine Spielzeuge: Philips N4520, Akai GX635D, ASC 5004, Revox A76,77,78, Dual TG29, Uher Report4400 und RdL, National RS790S, Teac A 3440 und A4300SX, Tandberg3000x, Kenwood KW5066, Sony TC640A, Pioneer RT71, Lenco B55, Teac TN300, Marantz PM7200, Saba 9241 T+A t160, Elac EL75 u.a.

Posts: 325

Date of registration: Aug 10th 2011

Location: Berlin

  • Send private message

12

Sunday, January 29th 2012, 10:06am

Eine Frau aus den Fünfzigern?...

Die können aber vielleicht noch kochen, wollen nicht männlicher sein, als die Männer, haben eine gewisse Freude daran, es zu Hause gemütlich zu machen, sind sparsamer und insgesamt nicht so affektiert.....etc.

Wenn mein Sohn mit seinen 23 Jahren Filme aus dieser Zeit sieht, sagt sogar er selbst, dass da die Welt wohl noch "besser" war, in o.g. Sinne.

Da hat er wohl recht.

Gruß
Peter
Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.

Posts: 5,270

Date of registration: Apr 12th 2004

  • Send private message

13

Sunday, January 29th 2012, 10:52am

´
Hast Du in dem Winkel von Wand zur Decke auch entsprechende Leisten angenagelt?

Quoted

Moppedmanni postete
... dan brauchst Du wahrscheinlich auch eine Frau aus den 50ern...
Auf dem Oldtimertreffen, dass im Sommer jeden Sonntag in Burscheid- Hilgen stattfindet, habe ich eine Frau gesehen, die von der Kleidung genau in die Wohnung gepaßt hätte.

Ein schönes Kleid mit breitem Lackgürtel und Petticoat - die sah einfach toll aus. Gefiel mir auf alle Fälle besser als ein Schlampenstempel. Ich hätte mal fragen sollen was die für einen Wagen hat, bestimmt so was wie ein Ford 17m oder Opel Olympia.
Frank


Wer aus dem Rahmen fällt, muß vorher nicht unbedingt im Bilde gewesen sein.

Posts: 461

Date of registration: Jan 7th 2012

Location: Dorstadt, Landkreis Wolfenbüttel

Occupation: Hausmann

  • Send private message

14

Sunday, January 29th 2012, 1:55pm

Quoted

Frank postete
´......

Ein schönes Kleid mit breitem Lackgürtel und Petticoat - die sah einfach toll aus. Gefiel mir auf alle Fälle besser als ein Schlampenstempel.........
:etscha: ich kann nich mehr..... :lachen:

Posts: 5,270

Date of registration: Apr 12th 2004

  • Send private message

15

Sunday, January 29th 2012, 5:28pm

´
....???....
Frank


Wer aus dem Rahmen fällt, muß vorher nicht unbedingt im Bilde gewesen sein.

  • "Kevin N." started this thread

Posts: 220

Date of registration: Dec 6th 2010

  • Send private message

16

Sunday, January 29th 2012, 5:42pm

Ich habe noch ein bisschen umgestaltet :D


esla

Unregistered

17

Sunday, January 29th 2012, 5:45pm

Hallo Kevin,

diese "neumod'sche" Heizung muss unbedingt noch raus. Da gehört ein alter Rippenheizkörper hin! :D Und der Elektronikkram mit den vier Tasten da oben drauf muss auch noch ganz schnell weg...

Gruß Jens

  • "Kevin N." started this thread

Posts: 220

Date of registration: Dec 6th 2010

  • Send private message

18

Sunday, January 29th 2012, 5:51pm

Wenn du mir ne Heizung besorgen kannst mach ich das :D Und der Elektronikkram muss bleiben das ist meine Uhr für nachts. Ne´ Projektionsuhr sonst erkenne ich nix (bin ein Blindfisch).

:D:D:D

Posts: 461

Date of registration: Jan 7th 2012

Location: Dorstadt, Landkreis Wolfenbüttel

Occupation: Hausmann

  • Send private message

19

Sunday, January 29th 2012, 7:06pm

Quoted

Frank postete
´
....???....
Ich muste über den "Schlampenstempel" lachen...dieses Wort....weiß nur nich was das sein soll *grins*

Posts: 5,270

Date of registration: Apr 12th 2004

  • Send private message

20

Monday, January 30th 2012, 8:12am

Quoted

Dietmar-67 postete
..."Schlampenstempel"...
Damit sind Tätowierungen oberhalb des gluteus maximus gemeint, auch als A....geweih bekannt.
Frank


Wer aus dem Rahmen fällt, muß vorher nicht unbedingt im Bilde gewesen sein.

Posts: 325

Date of registration: Aug 10th 2011

Location: Berlin

  • Send private message

21

Monday, January 30th 2012, 11:36am

Kevin, da gehört ein Wecker hin, der auf einer Untertasse steht und rechts und links auf dem Uhrengehäuse diese Glocken hat.

Wenn der dann anspringt, weiste was die Stunde geschlagen hat :ugly:

Gruß
Peter
Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.

Posts: 5,270

Date of registration: Apr 12th 2004

  • Send private message

22

Monday, January 30th 2012, 4:10pm

´
http://ecx.images-amazon.com/images/I/51XDQPPeZ8L._SL500_AA300_.jpg
Frank


Wer aus dem Rahmen fällt, muß vorher nicht unbedingt im Bilde gewesen sein.

  • "Kevin N." started this thread

Posts: 220

Date of registration: Dec 6th 2010

  • Send private message

23

Monday, January 30th 2012, 4:45pm

Update:

Ich habe heute noch 2 schöne Alpenveilchen für meine Blumenbank gekauft :D Sowas war in den 50ern ja top modern ;-)



So sieht es aktuell aus:



*gefällt mir*

:D :D :D

Posts: 5,270

Date of registration: Apr 12th 2004

  • Send private message

24

Monday, January 30th 2012, 5:05pm

´
...und die gute Hirschmann- Zifa. Ein UHF- Konverter ist sicher das nächste auf Deiner Wunschliste, kann ich mir vorstellen.

Woher kommt denn das 4:3- Bild? Hast Du zum fotografieren auf eine alten Film gewartet oder gar die Zeitkonstante im Fernsehempfänger für Video geändert? Und überhaupt, ich denke es gibt nur noch BVB-T, dann ist die Antenne wohl nur Deko, oder?
Frank


Wer aus dem Rahmen fällt, muß vorher nicht unbedingt im Bilde gewesen sein.

Posts: 13,685

Date of registration: Apr 4th 2004

Location: Meerbusch (bei Düsseldorf)

Occupation: Softwareentwickler

  • Send private message

25

Monday, January 30th 2012, 5:28pm

Quoted

Frank postete
überhaupt, ich denke es gibt nur noch BVB-T
... und das auch nur in Dortmund. :-)

  • "Kevin N." started this thread

Posts: 220

Date of registration: Dec 6th 2010

  • Send private message

26

Monday, January 30th 2012, 6:34pm

Da der Fernseher nur VHF hat (ist von 1957) habe ich mir einen VHF Modulator gekauft. Ich mache folgendes: Sat Receiver an den VHF Konverter und von da aus an den TV !

Ich kann in 4/3 schauen weil man das an meinem Receiver einstellen kann.

Posts: 461

Date of registration: Jan 7th 2012

Location: Dorstadt, Landkreis Wolfenbüttel

Occupation: Hausmann

  • Send private message

27

Monday, January 30th 2012, 8:51pm

Gute Lösung, so machen wir das im Museum auch..nur statt Receiver haben wir da einen DVD Player dran

  • "Kevin N." started this thread

Posts: 220

Date of registration: Dec 6th 2010

  • Send private message

28

Monday, January 30th 2012, 10:02pm

Wenn man dazu passende Filme hat ist das perfekt... ich habe aber leider keine :-(

Posts: 461

Date of registration: Jan 7th 2012

Location: Dorstadt, Landkreis Wolfenbüttel

Occupation: Hausmann

  • Send private message

29

Monday, January 30th 2012, 11:57pm

spielfime aus den 50ern ? laufen doch alle paar Tage welche im Fernsehen

  • "Kevin N." started this thread

Posts: 220

Date of registration: Dec 6th 2010

  • Send private message

30

Tuesday, January 31st 2012, 5:40pm

Ich verpasse die immer... bzw weiß nicht wo sie laufen....