You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Bandmaschinenforum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Posts: 14,724

Date of registration: Apr 4th 2004

Location: Meerbusch (bei Düsseldorf)

  • Send private message

931

Sunday, January 24th 2016, 10:04pm

Stellbrink-Tatort "Totenstille"

Hat jemand sie bemerkt? Im heutigen "Tatort" stand eine Bandmaschine unauffällig im Hintergrund im Regal. Zuerst irgendwo bei 0:57:30, leider nur sehr verschwommen.



Dann noch mal bei 0:58:50, nur durch die Jalousie zu sehen:



Und dann kurz später noch mal teilweise durch die Schreibtischlampe verdeckt:



Man könnte fast meinen, die Tatort-Macher lesen mit und treiben ihr Spielchen mit uns. :)

Erkennt jemand trotzdem, was das ist? Oben schwarz und unten silber, und ich bilde mir ein, eine ziemlich hohe Kopträgerabdeckung erkennen zu können. (Edit: Wenn das Ding nicht senkrecht stehen würde, wäre ich mir fast sicher, daß es ein Grundig TK 12x oder 14x ist.)

(Gleich im Anschluss auf den "Tatort" lief übrigens eine Vorschau auf den demnächst ausgestrahlten Fernsehfilm "Der Fall Barschel", in der eine B77 zu sehen war.)

This post has been edited 1 times, last edit by "timo" (Jan 24th 2016, 10:29pm)


Posts: 849

Date of registration: May 4th 2005

  • Send private message

932

Sunday, January 24th 2016, 10:36pm

Und gleich noch 'n Beispiel: ;)

In dem Spielfilm "Wernher von Braun - Ich greife nach den Sternen" (USA/D 1960) wird dem Raketenforscher (in Gestalt von Curd Jürgens) eine heimlich aufgezeichnete regimekritische Äußerung vorgespielt. Gleich darauf landet er in einer Zelle.



Gruß
TSF

Posts: 5,032

Date of registration: Nov 12th 2004

Location: Honovere

Occupation: Stadtbahnfahrer i.R.

  • Send private message

933

Monday, January 25th 2016, 12:12pm

Hat jemand sie bemerkt?

Ja, habe ich, konnte sie aber auf die Schnelle auch nicht identfizieren.

Posts: 14,724

Date of registration: Apr 4th 2004

Location: Meerbusch (bei Düsseldorf)

  • Send private message

934

Monday, January 25th 2016, 12:19pm

Die Schnelle ist nicht das Problem, dafür gibt's ja die Mediathek. Aber leider ist sie nur entweder verschwommen oder teilweise verdeckt zu sehen gewesen.

Aber mal verglichen:

http://www.radiomuseum.org/r/grundig_de_luxe_tk120.html

Farben passen. Das, was ich als Kopfträgerabdeckung zu erkennen glaube, passt auch (inklusive Grundig-Logo). Ich meine, auf dem dritten Bild kann ich auch den Drehknopf erkennen. Nur (wie schon geschrieben): Wer stellt so ein Ding senkrecht hin? Da müsste man die Leerspule ja mit doppelseitigem Klebeband o.Ä. fixieren, damit sie hält.

Posts: 767

Date of registration: Oct 20th 2013

Location: TF - Berlin

  • Send private message

935

Tuesday, January 26th 2016, 5:48pm

Gruß Ulf

This post has been edited 1 times, last edit by "sensor" (Jan 26th 2016, 5:51pm)


Posts: 14,724

Date of registration: Apr 4th 2004

Location: Meerbusch (bei Düsseldorf)

  • Send private message

936

Tuesday, January 26th 2016, 6:00pm

Hallo Ulf,

ein paar Worte zum Ursprung (sprich: Film/Sendung) wären nett, ebenso bei Beitrag 930.

Die Typen der Maschinen muss man hier nicht lösen, oder? ;)

Gruß,
Timo

Posts: 767

Date of registration: Oct 20th 2013

Location: TF - Berlin

  • Send private message

937

Tuesday, January 26th 2016, 11:27pm

sorry, mit den Filmtiteln oder so ist nicht so einfach, ich drücke einfach auf die rote Taste von der Fernbedienung des Sat Receivers und nehme die Stellen auf. Dann stecke ich den USB Stick in den PC da werden leider nur Datum und so angezeigt. ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------ aber hier sind ein paar mir unbekannte Maschinen dabei ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Gruß Ulf

This post has been edited 1 times, last edit by "sensor" (Jan 26th 2016, 11:31pm)


Posts: 14,724

Date of registration: Apr 4th 2004

Location: Meerbusch (bei Düsseldorf)

  • Send private message

938

Sunday, January 31st 2016, 10:22pm

Faber-Tatort "Hundstage"

Heute nur geschlossene Spulen im "Tatort", etwas abgegriffener ITT Schaub-Lorenz SL-520 mit Sony UX 90 (glaube ich):



(Warum benutzt man Typ-II-Kassetten für ein Verhör?)

Posts: 5,032

Date of registration: Nov 12th 2004

Location: Honovere

Occupation: Stadtbahnfahrer i.R.

  • Send private message

939

Sunday, January 31st 2016, 10:56pm

aber hier sind ein paar mir unbekannte Maschinen dabei

Da habe ich jetzt auch nur eine Maschine identifiziert: das Kassettendeck auf Bild 1 links neben der Schulter der Mieze ist ein Tascam 122 MK II.



Die Offenspuler kann ich leider nicht zuordnen; auf dem amerikanischen Markt kenne ich mich nicht aus.

LG Holgi

Posts: 1,453

Date of registration: Aug 17th 2013

Occupation: Ingenieur (B.Eng)

  • Send private message

940

Sunday, January 31st 2016, 11:55pm

Hallo,
zu #931: ich seh da eindeutig ein Grundig und unwissende Deko-Leute, die meinen man könne das Gerät senkrecht betreiben, viele stellen sich Bandmaschinen einfach so vor, nicht zuletzt weil unsere Topgeräte ja fast alle stehen gelernt haben.
Gruß
Andreas
Festina lente!

Motto der SN-Sammler: Irgendwann haben wir sie alle...

Posts: 208

Date of registration: Apr 5th 2005

Location: Reykjavik

Occupation: Elektriker in Rente

  • Send private message

941

Tuesday, February 2nd 2016, 1:38am

Eine NAGRA in einem ZDF-heute-Beitrag zum Tod vom "Traumschiff"-Produzenten Wolfgang Rademann.



Hajo

Posts: 14,724

Date of registration: Apr 4th 2004

Location: Meerbusch (bei Düsseldorf)

  • Send private message

942

Monday, February 8th 2016, 9:44pm

Keine Bandmaschine, aber... Vorsicht ist geboten, wenn die junge, attraktive Nachbarin vor der Tür steht und fragt, ob sie mal kurz ihre mitgebrachte Kassette abspielen dürfte.

Billy Idol - Cradle Of Love

Zum Glück ist es nur eine Ampex 472 High Bias in 10-Minuten-Ausführung. Eine 90er-Seite hätte der bedauernswerte (?) Wohnungsinhaber wohl nicht ohne Herzinfarkt überstanden. :)

Posts: 3,077

Date of registration: Oct 5th 2004

Location: München

Occupation: Pensionär

  • Send private message

943

Wednesday, February 17th 2016, 3:14pm

"When the girl in your arms", gesungen von Cliff Richard - wie oft haben meine Freundin und ich das damals tanzend "nachgespielt". Ich weiß nicht aús welchem, aber das stammt offenkundig aus einem Film. Die Massakrierung des unschuldigen Tonbandgeräts zu dem schönen Lied tut mir allerdings in der Seele weh.



Gruß, Anselm

Posts: 14,724

Date of registration: Apr 4th 2004

Location: Meerbusch (bei Düsseldorf)

  • Send private message

944

Wednesday, February 17th 2016, 3:53pm

Ich weiß nicht aús welchem, aber das stammt offenkundig aus einem Film.


Google sagt, der Film aus dem Jahr 1961 hieß sowohl im englischen Original als auch auf deutsch "The Young Ones", dafür aber in den USA "Wonderful to Be Young!".

https://en.wikipedia.org/wiki/The_Young_Ones_(1961_film))

Posts: 3,077

Date of registration: Oct 5th 2004

Location: München

Occupation: Pensionär

  • Send private message

945

Wednesday, February 17th 2016, 4:04pm

Ah ja, Timo, danke Dir. Da gibt's ja auch den gleichnamigen Song von Cliff Richard. Nicht zu glauben, wie jung wir damals waren. Ob Cliff inzwischen "The old ones" singt? ;)

Gruß, Anselm

Posts: 849

Date of registration: May 4th 2005

  • Send private message

946

Sunday, February 28th 2016, 11:49am

In Folge 2 der Fernsehserie "Fernfahrer" (1963) mit dem Titel "B 10 gesperrt" ist ein paar Mal kurz ein Butoba MT5 zu sehen:



Man findet alle zwölf Folgen auf einer bekannten Internet- Videoplattform. Interessant auch für Liebhaber von LKW und PKW der Fünfziger und fruhen Sechziger.

Gruß
TSF

Posts: 1,316

Date of registration: Sep 5th 2012

  • Send private message

947

Friday, March 25th 2016, 9:57pm

Servus,

heute direkt vor die Linse gelaufen.






und lachen die etwa über die kleine UHER?



Gruss Andre

Posts: 3,077

Date of registration: Oct 5th 2004

Location: München

Occupation: Pensionär

  • Send private message

948

Friday, March 25th 2016, 10:18pm

und lachen die etwa über die kleine UHER?

Die kleine UHER? Grrr ... Ich werde mal mit Matthias vereinbaren, dass eine Forums-Aufnahmeprüfung eingeführt wird, mit der Frage, wie das richtig heißt!

Und gute Nacht, Anselm

Posts: 513

Date of registration: Mar 20th 2008

  • Send private message

949

Friday, March 25th 2016, 11:33pm

Ich habe heute mal wieder die Doku des flotten Dreiers in Sachen Gitarren gesehen - It might get loud!

Darin kommt im "Studio" des Jack White ein Tonbandgerät vor, ein recht grober Klotz für mein Empfinden. Was für eine Kiste ist das? Ach ja, wenn wir schon dabei sind: Welchen pultfömigen Plattenspieler gleich daneben hat der Jack White?
Das Drumherum:
Liebe(r) ...
(Beitragstext s.o.)
LG, Jochen

This post has been edited 1 times, last edit by "outis" (Mar 25th 2016, 11:40pm)


Posts: 1,315

Date of registration: Mar 29th 2004

  • Send private message

950

Friday, March 25th 2016, 11:42pm

Zum Beitrag von Ulf/sensor:

ich müßte mich sehr täuschen, wenn die gezeigten Bandgeräte nicht von AMPEX wären...

Viele Grüße

Frank

Posts: 1,316

Date of registration: Sep 5th 2012

  • Send private message

951

Saturday, March 26th 2016, 5:03pm

Servus,

ach Anselm richtig, das muss Dir gegen die Ehre gehen. :thumbsup: Nun ja mit der Aufnahmeprüfung kann ich es ja mal schnell versuchen, vielleicht klappt es ja ;)

Immer wenn ich DEM kleinen Tonbandgerät in seine hübschen VU Augen seh, kommt so etwas wie :love: Liebe :love: auf.
Immer wenn ich DAS kleine Tonbandgerät in Betrieb nehme passiert das gleiche.
Immer wenn ich DIE kleine Tonbandmaschine zum Mercedes Treffen dabei hab, sind gleich zwei Sterne am Start.
und Immer wenn DER UHER Gott meine Maschinchen wegen Ihres Zustandes lobt gugg ich sie auch alle zwei :love: ganz verliebt :love: an.

Ich hab mal wieder das Ausnahmetalent HEINTJE gesehen und wusste gar nicht, daß soviel Bandgerät im Film vorkommt.

Trags mir nicht nach Anselm das ich DAS UHER REPORT ... DIE genannt hab.

Schöne Ostern

Andre

Posts: 2,355

Date of registration: Mar 21st 2005

Location: Rhein-Main Gebiet

Occupation: Rentenanwärter

  • Send private message

952

Saturday, March 26th 2016, 6:48pm

Derdiedas, macht das was ?

Viel spannender ist doch das Gerät zwei Bilder weiter oben, an welchem Heinz Reincke so verbissen und gleichzeitig begeistert den Klapperautermann im Innern des Grundig-Rappel- und Rumpelkoffers zu entlarven versucht. Da ihm das nicht gelang, musste die Vorführung anschliessend mit der grundsoliden Report-Apparatur getätigt werden. Die hat wenigstens gerade noch so funktioniert.

Ja, auch 1969 zeichneten sich schon die späteren Licht- und Schattengeräte deutlich ab.

Mit dem steinharten Antriebsrad winkt
Thomas
Manche Tonträger werden mit jedem Ton träger.

Posts: 3,077

Date of registration: Oct 5th 2004

Location: München

Occupation: Pensionär

  • Send private message

953

Sunday, March 27th 2016, 3:49pm

Hallo Andre,

Trags mir nicht nach Anselm das ich DAS UHER REPORT ... DIE genannt hab.

Nachtragend bin ich nicht mal bezüglich der Einkaufstaschen meiner Frau. ;) Und schon gar nicht nach Lektüre eines so schön gestalteten Beitrags. Lediglich muss Ordnung sein.

Gruß und schöne Feiertage noch, Anselm

Posts: 3,077

Date of registration: Oct 5th 2004

Location: München

Occupation: Pensionär

  • Send private message

954

Sunday, March 27th 2016, 3:58pm

Hallo Thomas,

Derdiedas, macht das was ?

Natürlich nicht. Das ist ähnlich wie mit den Leuten, die das E-Mail sagen. Reine Menschenfreundlichkeit von mir, auf solche Lapsi (laut Duden gibt es keinen Plural von Lapsus, aber das ist ein Notfall) aufmerksam zu machen. Wie andere nach Ostereiern, suche ich halt nach UHER Report mit falschem Genus.

Auch noch schöne Feiertage und Gruß, Anselm

Posts: 14,724

Date of registration: Apr 4th 2004

Location: Meerbusch (bei Düsseldorf)

  • Send private message

955

Wednesday, August 10th 2016, 11:53pm

Musikvideo. :) Eine Pressemeldung über ein Foreigner-Konzert brachte mich gerade dazu, mal das Video von "I Want To Know What Love Is" auf Youtube anzuspielen, und was sah ich da? Eine Bandmaschine!

https://www.youtube.com/watch?v=raNGeq3_DtM

Bei 0:13 sieht man erst mal nur eine Spule, bei 0:25 dann eine Bandmaschine ohne Spulen. Mit Sicherheit kann man wohl sagen, daß es ein silberner Großspuler ist.

Akai GX-620 oder GX-625?

Posts: 767

Date of registration: Oct 20th 2013

Location: TF - Berlin

  • Send private message

956

Thursday, August 11th 2016, 7:01am

Gruß Ulf

Posts: 743

Date of registration: Jul 28th 2008

Location: NDH

  • Send private message

957

Thursday, September 22nd 2016, 3:00pm

moin moin,

gerade gesehen- MINI MAX , folge " auf das der tod uns scheidet "




reginald
Das wahre Verbrechen verübt die volkstümliche Musik am Gehörgang der Menschheit.
( Benno Berghammer )

Posts: 14,724

Date of registration: Apr 4th 2004

Location: Meerbusch (bei Düsseldorf)

  • Send private message

958

Thursday, September 22nd 2016, 4:13pm

gerade gesehen- MINI MAX , folge " auf das der tod uns scheidet "


Alt und japanisch, soviel dürfte feststehen. Ich tippe auf Sony. Panasonic hatte allerdings Geräte, die recht ähnlich aussahen, könnte also auch sein.

959

Thursday, September 22nd 2016, 5:08pm

Wobei die rechte Spule zumindest eine Sony sein dürfte.

niels
Wer kein Spur-Übersprechen haben möchte, sollte Halbspur-Maschinen verwenden.

Posts: 743

Date of registration: Jul 28th 2008

Location: NDH

  • Send private message

960

Thursday, September 22nd 2016, 10:25pm

moin moin,

ich tippe auf toshiba gt 804s oder gt 840s

reginald
Das wahre Verbrechen verübt die volkstümliche Musik am Gehörgang der Menschheit.
( Benno Berghammer )

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests