Sie sind nicht angemeldet.

  • »kaimex« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 141

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2015

Wohnort: bei Hamburg

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 24. Mai 2018, 22:21

Rätselhafter Plakatwandaufkleber

Bei einem Spaziergang im Hafen zwecks Vitamin D Produktion kam ich in der St.Pauli Hafenstraße an einer Plakatwand vorbei.
Als ich meinen Blick darüber schweifen ließ auf der Suche nach interessanten Veranstaltungen, blieb er bei einem nur etwa handgroßen Aufkleber hängen, denn dort stand folgende rätselhafte Inschrift:

Truck
Fump


Ich hab gefühlte 15 Sekunden gegrübelt, was das wohl bedeuten mag. Die Schlager-Move Trucks sind wohl nicht gemeint...

MfG Kai

Beiträge: 910

Registrierungsdatum: 17. April 2009

Wohnort: Am Remstal

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 24. Mai 2018, 22:29

Ach, Truck hat bestimmt auch was für die Fumper übrig... :thumbsup:
Gruß
André

Beiträge: 376

Registrierungsdatum: 24. Mai 2015

Wohnort: Eislingen

Beruf: Qualitäts Fuzzi

  • Nachricht senden

3

Freitag, 25. Mai 2018, 06:45

Fump wird gerne als Geräuschbezeichnung für einen dumpfen Schlag benutzt.

Jetzt kann man trefflich darüber sinnieren in welchen Konstellationen ein "dumpfer Schlag" mit einem "Lastwagen?" in Verbindung gebracht werden könnte.
Gruß
Manfred

2 x Grundig TS 1000. Jeweils wahlweise als 2Spur, 4Spur oder Autoreverse. Beide mit Dolby, drahtloser Fernbedienung, mit Op-Amp Ausgang zur Impedanz und Pegelanpassung und jetzt neu....die VU Meter zeigen Hinterband an. Tägliche Verwendung: Grundig SXV 6000, Grundig ST 6000, CF5500-2,TS 1000, Grundig A5000 und Dual 731Q an Canton Plus E Subwoofer. Werkstatt: Grundig V 5000, T6500 und Revox B77/HS. Im Esszimmer: Grundig V5000, T5000, CF 5500 und Grundig CF 5500-2./size]

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2017

Wohnort: nahe Frankfurt

  • Nachricht senden

4

Freitag, 25. Mai 2018, 07:32

Hat was mit Politik zu tun. Vertauscht mal die Konsonanten am Anfang der beiden Wörter miteinander.

Gruß Matthias

Beiträge: 376

Registrierungsdatum: 24. Mai 2015

Wohnort: Eislingen

Beruf: Qualitäts Fuzzi

  • Nachricht senden

5

Freitag, 25. Mai 2018, 08:20

:thumbsup:

that's it.......
Gruß
Manfred

2 x Grundig TS 1000. Jeweils wahlweise als 2Spur, 4Spur oder Autoreverse. Beide mit Dolby, drahtloser Fernbedienung, mit Op-Amp Ausgang zur Impedanz und Pegelanpassung und jetzt neu....die VU Meter zeigen Hinterband an. Tägliche Verwendung: Grundig SXV 6000, Grundig ST 6000, CF5500-2,TS 1000, Grundig A5000 und Dual 731Q an Canton Plus E Subwoofer. Werkstatt: Grundig V 5000, T6500 und Revox B77/HS. Im Esszimmer: Grundig V5000, T5000, CF 5500 und Grundig CF 5500-2./size]

6

Freitag, 25. Mai 2018, 08:49

Ich hab's im ersten Moment hiermit verwechselt:
https://www.titanic-magazin.de/shop/inde…d=5964aa5b962ec
Oder ist auf dem Aufkleber auch der Schriftzug "Die Partei" zu erkennen?
niels
Ich halte die analoge Aufzeichnung einer qualitativ gut erzeugten digitalen Aufzeichnung für unterlegen.
Aber jene macht mir mehr Freude.

Beiträge: 12 902

Registrierungsdatum: 4. April 2004

Wohnort: Meerbusch (bei Düsseldorf)

Beruf: Softwareentwickler

  • Nachricht senden

7

Freitag, 25. Mai 2018, 12:15

Hat was mit Politik zu tun. Vertauscht mal die Konsonanten am Anfang der beiden Wörter miteinander.


"Fruck Tump"? :)

War "Fump" nicht in den Werner-Comics das Geräusch beim Öffnen einer Bierflasche?

Beiträge: 3 727

Registrierungsdatum: 12. November 2004

Wohnort: Am Hohen Ufer der Leine

Beruf: Funkenkutscher im Ruhestand

  • Nachricht senden

8

Freitag, 25. Mai 2018, 14:06

War "Fump" nicht in den Werner-Comics das Geräusch beim Öffnen einer Bierflasche?


Jo!