You are not logged in.

  • "Anselm Rapp" started this thread

Posts: 2,901

Date of registration: Oct 5th 2004

Location: München

Occupation: Pensionär

  • Send private message

1

Monday, May 20th 2013, 12:34pm

Mindesthaltbarkeitsdatum

Falls ich mich nach dem Mittagessen nicht mehr melden sollte, hier der Grund:



Mehr dazu.

Gruß, Anselm

Posts: 13,423

Date of registration: Apr 4th 2004

Location: Meerbusch (bei Düsseldorf)

Occupation: Softwareentwickler

  • Send private message

2

Monday, May 20th 2013, 12:39pm

Und sowas ausgerechnet beim straff durchorganisierten Lidl. Ich hätte vermutet, daß die so bedruckte Artikel postwendend an den Hersteller zurückschicken. :)

3

Monday, May 20th 2013, 2:21pm

Anselm,

die Eigenschaft, die ich an Dir am meisten schätze, ist,...daß Du immer wieder so einen furztrockenen Humor hast und damit Leben in die Veranstaltung bringst.

Wobei mich jetzt wirklich wundert, daß die damals ihre Lebensmittel auch schon in Plastik eingeschweißt haben... :?: :wacko: :?:.
Andererseits haben sie ja auch ihre Männer in Blechkonserven eingelegt...wen wundert`s da noch?


Timo....wie kommst`n Du nun schon wieder auf den Liddel, den gab`s doch damals gar nicht??


Oder wie jetzt ?(


Anselm, Du solltest das nicht essen ;(


Gruß von Ralf


Posts: 13,423

Date of registration: Apr 4th 2004

Location: Meerbusch (bei Düsseldorf)

Occupation: Softwareentwickler

  • Send private message

4

Monday, May 20th 2013, 2:35pm


Timo....wie kommst`n Du nun schon wieder auf den Liddel, den gab`s doch damals gar nicht??


Dachte ich bisher auch, aber da muss die Geschichte wohl neu geschrieben werden. :)

Im Ernst: Combino ist die Lidl-Eigenmarke für Nudelgerichte. Hatte ich am Samstag auch erst. Meine waren allerdings zweifelsfrei noch haltbar.

  • "Anselm Rapp" started this thread

Posts: 2,901

Date of registration: Oct 5th 2004

Location: München

Occupation: Pensionär

  • Send private message

5

Monday, May 20th 2013, 6:08pm

Hallo Ralf,

die Eigenschaft, die ich an Dir am meisten schätze, ist,...daß Du immer wieder so einen furztrockenen Humor hast und damit Leben in die Veranstaltung bringst.

Freut mich, wenn ich Dir und vielleicht einigen anderen das Forumsleben etwas erheitere. Meine Frau ist bevorzugte Nutznießerin - selten ein Tag, an dem ich ihr nicht ein bisschen Anselm'schen Humor präsentiere. Na, und bei UHER haben wir etlichen Frust einfach weggelacht.

Quoted

Anselm, Du solltest das nicht essen

Zu spät, von etwaigen Langzeitwirkungen abgesehen. Die Dinger haben mir sogar recht gut geschmeckt. Aber vielleicht ist Ferdinand I. daran gestorben. War ja schon nach dem 02.06. ...

Gruß, Anselm

6

Monday, May 20th 2013, 8:29pm

Hallo zurück lieber Anselm,

bin immer wieder baff, welche Randgruppen Du streifst.......
....und immer auf der Suche nach dem ersten Uher...

Ich dachte, da hilfste doch und habe diese Abteilung

http://www.google.de/imgres?imgurl=http:…QEwBw&dur=10402


untersucht....und da mußt Du sehr stark sein.....denn:
Fehlanzeige 8)


Und wie fühlst Du Dich jetzt nach den abgelaufenen Eierdingern vom Liddel?
Fühlst Du schon die Taubheit auf der Zunge.
Ich habe mal gehört, man kann sogar ohne Guthaben die Notrufe wählen......


Insofern wünsche ich Dir halt das Beste, was so möglich ist
Gruß von Ralf


  • "Anselm Rapp" started this thread

Posts: 2,901

Date of registration: Oct 5th 2004

Location: München

Occupation: Pensionär

  • Send private message

7

Monday, May 20th 2013, 9:56pm

Alter ist halt relativ, Ralf. Vorhin bin ich aus meinem Arbeitszimmer gegangen und bin meiner Frau im Flur begegnet. Etwas später habe ich zu ihr gesagt ...

Ich: "Vorhin hattest du eine Alterserscheinung."
Sie: "?("
Ich: "Na, dein Alter ist dir erschienen."

(Ob das nun schon die erste Auswirkung der Eierknöpfle ist?)

Gruß, Anselm

Posts: 1,211

Date of registration: Jun 6th 2010

Location: Berlin

Occupation: Radio-FS Techniker i.R.

  • Send private message

8

Tuesday, June 11th 2013, 10:10am

mit der deutschen Sprache und den zusammengesetzten Hauptwörtern lassen sich treffliche Späße treiben. Ich hoffe, Anselm´s Humor bleibt uns noch lange erhalten, ich mag das.

MfG, Tobias
<<--- Sony BVH-2000PS, prof. 1 Zoll "C"-Standard Videorecorder Bj. 1983
bildgenauer Insert- und Assemble- Schnitt für Video und 3 Tonspuren
Video Zeitlupen-Wiedergabe, Hinterband-Wiedergabe für Video und Audio

  • "Anselm Rapp" started this thread

Posts: 2,901

Date of registration: Oct 5th 2004

Location: München

Occupation: Pensionär

  • Send private message

9

Tuesday, June 11th 2013, 10:27am

Ich bin noch da. ;)

Gruß, Anselm