You are not logged in.

chaos123

Unregistered

1

Monday, August 22nd 2011, 8:26am

Original-VW-Werbung der 80er für den Golf II

Wie mag die Geschichte ausgegangen sein?

Kröger fing das Saufen an, weil die Leasingraten nebst der 3 Bälger ihn finanziell erdrückten. Aus Verzweifelung verprügelte er Ling-PO - geiler Namenshinweis übrigens ;-) - und er wurde geschieden. Daraufhin wurde er auch noch arbeitlos, ja, die Verzweifelung war groß.

Ling PO nahm daraufhin einen Job in der Rotlichtbar "AMOR" an, Kröger wurde jetzt König Kunde! - nicht bei Ling PO - bei Kollegin Saou-DU.

edit:

Kröger darf sein Leben lang Unterhalt zahlen. Wenn Träume platzen....

Ja, Werbung verführt



2

Monday, August 22nd 2011, 8:42am

Na, ob das alles so Original ist ?
1. Muenchner kennzeichen statt Wolfsburg
2. Eine Totsuende fuer eine Autokonzern Werbung, das Kennzeichen SCHIEF montiert !
3. Das National Kennzeichen war nie ersichtlich bei einer VW Golf2 werbung.

Daher den verdacht habe, das es ein Mietwagen ist :-)
Ich putze hier nur...

3

Monday, August 22nd 2011, 8:47am

chaos123, du bist nicht zufällig Titanicleser?

http://www.wiesbadener-tagblatt.de/region/kultur/lokale-kultur/7601727.htm

bzw natürlich:

https://www.titanic-magazin.de/shop/index.php?action=showdetails&from=search&pageNr=9&productId=3f71b0f9aae55&

niels
Ich halte die analoge Aufzeichnung einer qualitativ gut erzeugten digitalen Aufzeichnung für unterlegen.
Aber jene macht mir mehr Freude.

chaos123

Unregistered

4

Monday, August 22nd 2011, 8:58am

edit, edit, edit

Zuerst mal hab ich nen bißchen Schärfe aus meiner Geschichte genommen. Ich bin dabei einer "Klientel" auf die Schuhe getreten, die das überhaupt nicht verdient. Allerding kam mir der Gedanke erst einen Moment nach Post abschicken!!!

In meiner "Euphorie" über die MIR AM HEUTIGEN MORGEN von einem Freund zugeschickte Werbung...

Nein - ich habe mit TITANIC nichts zu tun, sehe das 1x diese Links... gleich mal gucken

-- und VW Werbung Anfang der 80er war wirklich so schräg,

mag sein, daß das ein "Titanic-Fake" ist??? may be? Wir sind hier ja im Storyboard...frei erfunden Geschichten..... ;-)

5

Monday, August 22nd 2011, 10:20am

Nicht "mag sein". Es ist ein Titanic-Fake.

niels
Ich halte die analoge Aufzeichnung einer qualitativ gut erzeugten digitalen Aufzeichnung für unterlegen.
Aber jene macht mir mehr Freude.

Matze

Unregistered

6

Monday, August 22nd 2011, 10:52am

Das ist niemals echte VW Werbung.
Die Thematik mit den kauf Frauen hätte die konservative und extremchristliche Kundschaft verärgert, die ja Hauptabnehmer für den Passat Kombi sind. Da hätte sich VW mächtig ins eigene Fleisch geschnitten.

Matze

Unregistered

7

Monday, August 22nd 2011, 11:01am

Ausserdem, die Karre hat ein Münchener Kennzeichen. Dort ist der Nachnahme Kröger aber eher unwahrscheinlich. Dort heisst man vielleicht Hinterhuber, Oberbauer oder so. Zu Kröger passt eher Aurich, Leer oder soetwas. Ausserdem, konnte VW keine Farbfotos machen? In den 80ern war das doch schon Standard.

Posts: 903

Date of registration: Sep 24th 2004

Location: Pfaffenhofen/BY

Occupation: Kaufmann im Einzelhandel

  • Send private message

8

Monday, August 22nd 2011, 3:17pm

Hach...mein Traumwagen *schwärm* :D

Posts: 1,209

Date of registration: Jul 26th 2009

  • Send private message

9

Monday, August 22nd 2011, 3:17pm

Hahaha! Das ist genau so echt wie dieses hier:


chaos123

Unregistered

10

Monday, August 22nd 2011, 4:28pm

NICHT ZU TOPPEN! ;-)

Fake oder reale Werbung. Beim Lesen oder Schreiben im Storyboard will ich unterhalten werden - oder andere unterhalten. Nach Wahrheit frage ich nicht. Daß die "Story" dürftig war - und alle sich nach der Wahrheitsfindung aufmachten - zeigt wie dünn die Geschichte war. Mehr nicht.

Vielleicht hier noch ein reales Werbebild, das Nähe zum Kernthema aufzeigt: