You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Bandmaschinenforum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Posts: 2,323

Date of registration: Mar 21st 2005

Location: Rhein-Main Gebiet

Occupation: Rentenanwärter

  • Send private message

1,711

Thursday, July 11th 2019, 6:09pm

Kann sich der Volvo-Pilot auch leisten, da er keine Angst um seine Stoßstange haben muss. Mitte der 90er hatte ich auch einen solchen 244DL, in einem tollen gelb, irgendwelche Spaßvögel haben meinen Wagen anscheinend deshalb mal während der Fahrt mit Eiern beworfen....war ein klasse Auto. Zwar leistungsschwach und verbrauchsstark, aber unglaublich robust.

Gruß
Thomas
Manche Tonträger werden mit jedem Ton träger.

Posts: 13,617

Date of registration: Apr 4th 2004

Location: Meerbusch (bei Düsseldorf)

Occupation: Softwareentwickler

  • Send private message

1,712

Thursday, July 11th 2019, 10:38pm

Fiat 124 Spider?


Posts: 5,384

Date of registration: Mar 16th 2006

  • Send private message

1,713

Friday, July 12th 2019, 7:45am

Hallo Timo!

Könnte ein Fiat 124 Spider in "Ami-Ausführung" sein.
Die eckigen Seitenfunzeln und die unproportionierten
Stoßstangen deuten m. E. darauf hin.

Gruß
Wolfgang

Posts: 13,617

Date of registration: Apr 4th 2004

Location: Meerbusch (bei Düsseldorf)

Occupation: Softwareentwickler

  • Send private message

1,714

Friday, July 12th 2019, 12:17pm

Hallo Wolfgang,

habe gerade das hier gefunden:

https://commons.wikimedia.org/wiki/File:…on_JJ-XX-77.JPG

Du scheinst richtig zu liegen.

Gruß,
Timo

Posts: 13,617

Date of registration: Apr 4th 2004

Location: Meerbusch (bei Düsseldorf)

Occupation: Softwareentwickler

  • Send private message

1,715

Saturday, July 13th 2019, 8:46pm

Mit der Solar-Tanksäule wird dieses rustikale Gefährt wohl nicht viel anzufangen wissen: Willys Jeep.




Posts: 2,534

Date of registration: Jul 5th 2006

Location: Norrköping

  • Send private message

1,716

Sunday, July 14th 2019, 3:54pm

warum, er tankt doch Sonne?

Viele Grüße,
Martin

Posts: 5,568

Date of registration: Mar 23rd 2006

Location: NRW

  • Send private message

1,717

Sunday, July 14th 2019, 9:11pm

...wenn man das "Ladekabel" im halb vollen Tank über den Benzinstandpegel baumeln lässt und einen Lichtbogen erzeugt, wird sich der Willy garantiert bewegen. Nicht unbedingt in gerichteter Horizontalrichtung aber immerhin... :D
Time flies like an arrow. Fruit flies like a banana. (...soll Groucho Marx gesagt haben, aber so ganz sicher ist das nicht...)

Posts: 13,617

Date of registration: Apr 4th 2004

Location: Meerbusch (bei Düsseldorf)

Occupation: Softwareentwickler

  • Send private message

1,718

Sunday, July 14th 2019, 10:25pm

"... berichten Medien übereinstimmend vom Einschlag eines US-amerikanischen Militärfahrzeugs auf russischem Hoheitsgebiet. Nach Rückberechnung der Flugkurve lag der Abschussort auf dem Parkplatz eines rheinländischen Lebensmittel-Discounters." :rolleyes:

Posts: 1,295

Date of registration: Jun 6th 2010

Location: Berlin

Occupation: Radio-FS Techniker i.R.

  • Send private message

1,719

Monday, July 15th 2019, 12:56am

Die Blondine bleibt beim Sonne tanken gleich im Auto sitzen und macht sich frei, damit sie auch etwas Sonne abbekommt. :D
<<--- Sony BVH-2000PS, prof. 1 Zoll "C"-Standard Videorecorder Bj. 1983
bildgenauer Insert- und Assemble- Schnitt für Video und 3 Tonspuren
Video Zeitlupen-Wiedergabe, Hinterband-Wiedergabe für Video und Audio

Posts: 5,384

Date of registration: Mar 16th 2006

  • Send private message

1,720

Monday, July 15th 2019, 8:30am

>OT:

Zitat von PeZett: "...wird sich der Willy garantiert bewegen...

Vermutlich in fast ALLE Richtungen. So wie sich der Explosionsdruck ausbreitet 8)

<OT

Posts: 137

Date of registration: Mar 4th 2019

Location: Rheinhessen

  • Send private message

1,721

Friday, July 19th 2019, 12:19am

Hier musste ich nicht mal die Nummernschilder ausradieren... ;-)



Grüße
Erhard
Hinfallen ist kein Fehler - wohl aber das Liegenbleiben (Th. Heuss)

Posts: 585

Date of registration: Oct 20th 2013

Location: TF - Berlin

  • Send private message

1,722

Saturday, July 20th 2019, 11:57am

Gruß Ulf

Posts: 157

Date of registration: Mar 29th 2017

  • Send private message

1,723

Monday, July 22nd 2019, 10:22pm

Den Amphi Ranger habe ich in echt auch noch nie gesehen. Der war übrigens tatsächlich auch seewasserbeständig.
Viele Grüße
Nils

Posts: 13,617

Date of registration: Apr 4th 2004

Location: Meerbusch (bei Düsseldorf)

Occupation: Softwareentwickler

  • Send private message

1,724

Wednesday, July 24th 2019, 9:09pm



Volvo PV 444?



Corvette Stingray

This post has been edited 1 times, last edit by "timo" (Jul 24th 2019, 10:25pm)


Posts: 137

Date of registration: Mar 4th 2019

Location: Rheinhessen

  • Send private message

1,725

Thursday, July 25th 2019, 1:35am

Auch eher selten:



FORD Taunus 20M

Grüße
Erhard
Hinfallen ist kein Fehler - wohl aber das Liegenbleiben (Th. Heuss)

Posts: 13,617

Date of registration: Apr 4th 2004

Location: Meerbusch (bei Düsseldorf)

Occupation: Softwareentwickler

  • Send private message

1,726

Friday, July 26th 2019, 11:48pm

Weiß jemand...? Ich nicht.


Posts: 185

Date of registration: Sep 13th 2008

Location: zwischen Lech und Wertach

Occupation: im Ruhestand

  • Send private message

1,727

Saturday, July 27th 2019, 9:27am

Hallo Timo,
ich tippe auf einen MG TD wegen der Räder mit den Lochfelgen. Bj. 49-53

Sehr ähnlich sind die TA und TC, allerdings hatten die Speichenräder. Bj. 45-53
So wäre es jedenfalls nach den Bildern, die ich hier habe :rolleyes:

Grüsse
Peter-Paul
Akai 4400 D
Uher 4400 Report Monitor

Onkyo TA-2570
Sony Walkman WM-W800

Posts: 874

Date of registration: Mar 28th 2004

Location: Berlin

Occupation: im Ruhestand

  • Send private message

1,728

Saturday, July 27th 2019, 10:35am

Hallo Timo,
etwas wundere ich mich schon, denn erst im Februar hatte ich dieses Modell hier vorgestellt. Wurde damals wohl nur nicht identifiziert bzw. ist im Hintergrund verschwunden:

AUTOS die einem nicht jeden Tag über den Weg laufen

Gruß
Rainer
Gruß
Rainer


Der Kluge lernt aus allem und jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß schon alles besser. (Sokrates)
Zusatz: der Kluge gibt solange nach, bis er selbst der Dumme ist. (von mir)

Posts: 13,617

Date of registration: Apr 4th 2004

Location: Meerbusch (bei Düsseldorf)

Occupation: Softwareentwickler

  • Send private message

1,729

Sunday, July 28th 2019, 10:22am

Hallo Rainer,

Beitrag 1510, meinst Du?`Da hätte ich jetzt nicht auf Anhieb erkannt, daß es das gleiche Modell ist, vor allem wegen der unterschiedlichen Felgen und Frontscheibe. Und bei den ganzen alten Engländern der Überblick zu behalten, ist ja eh nicht so einfach.

Peter-Paul hat ihn identifiziert: MG TD (1953). An dem Exemplar auf meinem Foto gab es auch einen deutlichen Hinweis auf das Baujahr 1953. ;)

Posts: 874

Date of registration: Mar 28th 2004

Location: Berlin

Occupation: im Ruhestand

  • Send private message

1,730

Sunday, July 28th 2019, 3:41pm

Das mit den Frontscheiben dachte ich auch. Bis ich entdeck habe, dass es Modelle gibt, die hinter einer durchgehenden Frontscheibe zwei einzelne aufweisen...
Innenraum MG TC

Hatte mich gestern etwas zu MG (Morris Garage) eingelesen, ist ein schwieriges Feld, das zu beackern ist :S .
Traumautoarchiv
Gruß
Rainer


Der Kluge lernt aus allem und jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß schon alles besser. (Sokrates)
Zusatz: der Kluge gibt solange nach, bis er selbst der Dumme ist. (von mir)

Posts: 874

Date of registration: Mar 28th 2004

Location: Berlin

Occupation: im Ruhestand

  • Send private message

1,731

Sunday, July 28th 2019, 4:33pm

Kennt den jemand? Ich kannte ihn jedenfalls nicht (mehr, ihv):

Gruß
Rainer


Der Kluge lernt aus allem und jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß schon alles besser. (Sokrates)
Zusatz: der Kluge gibt solange nach, bis er selbst der Dumme ist. (von mir)

Posts: 5,384

Date of registration: Mar 16th 2006

  • Send private message

1,732

Sunday, July 28th 2019, 4:52pm

Hallo!

Das könnte ein GHIA 1500 GT Coupé auf FIAT-Basis sein.
Baujahr irgendwo zwischen 1962 und 1967...

Gruß
Wolfgang

Posts: 874

Date of registration: Mar 28th 2004

Location: Berlin

Occupation: im Ruhestand

  • Send private message

1,733

Sunday, July 28th 2019, 5:06pm

... wie aus der Pistole geschossen und besser kann man das Modell nicht beschreiben! Ich hatte zwar das Foto stark verkleinert, aber vorne konnte man wohl noch "1500 GT" erkennen. Trotzdem Hochachtung!
Gruß
Rainer


Der Kluge lernt aus allem und jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß schon alles besser. (Sokrates)
Zusatz: der Kluge gibt solange nach, bis er selbst der Dumme ist. (von mir)

Posts: 5,384

Date of registration: Mar 16th 2006

  • Send private message

1,734

Sunday, July 28th 2019, 7:41pm

Hi!

Es hätte Dir auch nichts genützt, den Schriftzug "1500 GT" unkenntlich zu machen :D
Die charakteristische, gewöhnungsbedürftige Schnauze hat mir sofort verrraten,
wer für das Design verantwortlich zeichnet. Insofern war es ziemlich einfach für mich.

Gruß
Wolfgang

PS.: Die kleinen Scheibchen hinter der eigentlichen Frontscheibe bei dem MG sind
sog. "Brooklands". Wenn die große Frontscheibe umgeklappt wird, sieht so ein
Roadster "sportlicher" aus. Gegen Wind und Wetter, bzw. Insekten bieten die
Dinger kaum Schutz. Deshalb war eine Schutzbrille unbedingt angeraten.

Posts: 185

Date of registration: Sep 13th 2008

Location: zwischen Lech und Wertach

Occupation: im Ruhestand

  • Send private message

1,735

Monday, July 29th 2019, 6:10pm

Hallo Wolfgang,
Kompliment, gut gemacht :thumbsup:

Ich war auf der falschen Spur, in Richtung AC, Bristol, Shelby sogar. Aber ich habe nix herausgefunden.
Beim Schild auf der Motorhaube dachte ich auch in Richtung Italien, Zagato war da in meinem Hinterstübchen.

Allerdings den Ghia von Fiat hätte ich nie und nimmer herausgefunden.
Grüsse

Peter-Paul
PS: zum MG, der mit den kleinen Einzelscheibchen wäre auch mein persönlicher Favorit.
Akai 4400 D
Uher 4400 Report Monitor

Onkyo TA-2570
Sony Walkman WM-W800

Posts: 157

Date of registration: Mar 29th 2017

  • Send private message

1,736

Monday, July 29th 2019, 6:47pm

Über diese Begegnung auf dem Supermarktparkplatz habe ich mich sehr gefreut:

Den ersten Honda Civic fand ich nämlich schon immer ganz entzückend und ich hatte schon ewig keinen mehr live gesehen.

Viele Grüße
Nils

Posts: 137

Date of registration: Mar 4th 2019

Location: Rheinhessen

  • Send private message

1,737

Monday, July 29th 2019, 7:31pm

Über die Farbe lässt sich streiten, aber sonst...



Grüße
Erhard
Hinfallen ist kein Fehler - wohl aber das Liegenbleiben (Th. Heuss)

Posts: 2,534

Date of registration: Jul 5th 2006

Location: Norrköping

  • Send private message

1,738

Monday, July 29th 2019, 11:07pm

@ Nils: Der Civic freut mich auch. Uns war mal ein Accord aus der gleichen Generation "zugelaufen", wahrscheinlich sogar in der gleichen Farbe. Im Vergleich zu unseren sonstigen Autos - allesamt Franzosen - sah der Honda zwar aus wie ein automobiles Fossil, auch die Technik war simpelst aufgebaut - aber der ging richtig gut, war bequem und äußerst zäh. Der Motor war erste Sahne. Als er im Alter von mindestens 15 Jahren (das war für ein Auto aus den späten 70ern richtig viel) zwar verstärkt rostete, aber immernoch nicht kaputtgehen wollte, wurde er leider parkend am Straßenrand von einem anderen Verkehrsteilnehmer unsanft zusammengestaucht.

Die Stückzahl der erhaltenen Accord in Deutschland soll sich im einstelligen Bereich bewegen. Beim Civic könnte das ähnlich sein. Diese guten Autos haben leider keine Lobby.

Viele Grüße,
Martin

Posts: 157

Date of registration: Mar 29th 2017

  • Send private message

1,739

Tuesday, July 30th 2019, 10:22am

Ja, Accord und Prelude aus der Zeit finde ich auch sehr hübsch. Und die kleinen N360/400/600. Von meiner Toyota Celica TA 40 mit Rundscheinwerfern und Stufenheck sind auch keine übrig. Diese Autos waren halt noch vor wenigen Jahren quasi nichts wert. Jetzt ändert sich das zwar langsam - aber es gibt keine mehr. Von der ersten Celica sind deutlich mehr Exemplare erhalten, weil die schon vor 25 Jahren erste Liebhaber fand.

Gute Autos waren die alten Japaner definitiv, mein Auto z.B. ist unrestauriert, sehr rustikal naturbelassen und stoisch zuverlässig. Die Ersatzteillage ist ein Graus, aber zum Glück braucht man nicht häufig etwas.

Viele Grüße
Nils

Posts: 13,617

Date of registration: Apr 4th 2004

Location: Meerbusch (bei Düsseldorf)

Occupation: Softwareentwickler

  • Send private message

1,740

Thursday, August 1st 2019, 9:57pm

Nicht ganz alltägliches Gespann. :)