You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Bandmaschinenforum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Posts: 5,507

Date of registration: Mar 16th 2006

  • Send private message

1,681

Saturday, June 22nd 2019, 3:54pm

Hallo Oli!

Bin ganz Deiner Ansicht.

Wurde aber hier für die Präsentation von LKW mit
dem Hinweis auf den anderen thread "gerügt".
Seither präsentiere ich die Schwergewichte eben dort.

Wobei es mir egal ist, in welchem thread die Bilder ein-
gestellt werden. Hauptsache sie sind für Andere zu
sehen...

Gruß
Wolfgang

Posts: 13,760

Date of registration: Apr 4th 2004

Location: Meerbusch (bei Düsseldorf)

Occupation: Softwareentwickler

  • Send private message

1,682

Saturday, June 22nd 2019, 10:36pm

Pontiac: Danke, wieder was gelernt!

Catalina Convertible, wie von Wolfgang vermutet, könnte gut stimmen. Ich meine, die Front sah so aus wie auf den im Internet gefundenen Fotos dieses Modells.


Er stand netterweise gerade noch mal an der gleichen Stelle. Die Front kommt in der Tat der des Catalina sehr nahe, aber das Heck mit diesen geschwungenen Leuchten stimmt nicht.



Muss bG noch mal suchen.



Eigenwilliges Detail übrigens: Der Buckel auf der Haube ist kein Lufteinlass, sondern beinhaltet den Drehzahlmesser.

This post has been edited 1 times, last edit by "timo" (Jun 22nd 2019, 11:07pm)


Posts: 1,344

Date of registration: Jun 6th 2010

Location: Berlin

Occupation: Radio-FS Techniker i.R.

  • Send private message

1,683

Sunday, June 23rd 2019, 2:47am

Scheint beim Catalina sehr vom Baujahr abhängig zu sein, dieser hierhat die gleichen Heckleuchten. Der "hood tach" ist wohl ein Zubehör vom Pontiac GTO.

MfG, Tobias
<<--- Sony BVH-2000PS, prof. 1 Zoll "C"-Standard Videorecorder Bj. 1983
bildgenauer Insert- und Assemble- Schnitt für Video und 3 Tonspuren
Video Zeitlupen-Wiedergabe, Hinterband-Wiedergabe für Video und Audio

Posts: 5,507

Date of registration: Mar 16th 2006

  • Send private message

1,684

Sunday, June 23rd 2019, 8:23am

Hallo Timo!

Schön, daß Dir der Besitzer den Gefallen getan hat, erneut an gleicher Stelle zu parken.

Ja, ja die Ami-kaner.
Damals wurden doch in jedem Jahr alle Fahrzeugmodelle mit Veränderungen "beglückt"...

Gruß
Wolfgang

Posts: 13,760

Date of registration: Apr 4th 2004

Location: Meerbusch (bei Düsseldorf)

Occupation: Softwareentwickler

  • Send private message

1,685

Sunday, June 23rd 2019, 11:14am

Dankeschön, Tobias und Wolfgang. Der auf dem Bild passt.

Noch ein paar Bilder von gestern:



BMW Cabrio. Mehr weiß ich leider mal wieder nicht. :( Evtl. 2000er?



Benz W113?



Mal ein seltenes neueres Modell: Wiesemann GT,

Posts: 1,344

Date of registration: Jun 6th 2010

Location: Berlin

Occupation: Radio-FS Techniker i.R.

  • Send private message

1,686

Sunday, June 23rd 2019, 12:40pm

Der BMW ist ein E9, bekanntestes Modell 3.0 CSi. Als Cabrio extrem selten, da nicht von BMW gebaut, sondern von kleinen Karosseriefirmen umgebaut.

MfG, Tobias
<<--- Sony BVH-2000PS, prof. 1 Zoll "C"-Standard Videorecorder Bj. 1983
bildgenauer Insert- und Assemble- Schnitt für Video und 3 Tonspuren
Video Zeitlupen-Wiedergabe, Hinterband-Wiedergabe für Video und Audio

This post has been edited 1 times, last edit by "bitbrain2101" (Jun 23rd 2019, 6:03pm)


Posts: 5,507

Date of registration: Mar 16th 2006

  • Send private message

1,687

Sunday, June 23rd 2019, 1:11pm

Hallo Timo!

W113 = ja
Höchstwahrscheinlich ein 280SL (der Spiegel wegen) -> W113.044
Weniger wahrscheinlich (weil viel geringere Stückzahl) ein 250SL -> W113.043

Gruß
Wolfgang

Posts: 13,760

Date of registration: Apr 4th 2004

Location: Meerbusch (bei Düsseldorf)

Occupation: Softwareentwickler

  • Send private message

1,688

Saturday, June 29th 2019, 6:35pm

Hallo,

danke für die Antworten.

Schnellschuss. Typ weiß ich nicht, aber aus irgendwelchen nicht ganz geklärten Gründen vermute ich, das Fahrzeug könnte englischer Herkunft sein. :)



(Hatte übrigens kein H-Kennzeichen, ist also eventuell weniger alt, als es auf den ersten Blick wirkt.)

Gruß,
Timo

Posts: 894

Date of registration: Mar 28th 2004

Location: Berlin

Occupation: im Ruhestand

  • Send private message

1,689

Saturday, June 29th 2019, 7:33pm

Ist auf alle Fälle ein Morgan, ich tippe mal auf den Typ Plus 8. Details wäre besser aus einer anderen Perspektive (Scheinwerfer) zu erkennen. Die letzten Autos dieses Typs sind 2004 (!) vom Band gerollt. Das könnte das fehlende H-Kennzeichen erklären.

Ist schon ulkig, wie schnell das manchmal geht, mit dem Abrufen der einzelnen Typen aus der "Datenbank" in der eigenen Birne 8)

Gruß
Rainer
Gruß
Rainer


Der Kluge lernt aus allem und jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß schon alles besser. (Sokrates)
Zusatz: der Kluge gibt solange nach, bis er selbst der Dumme ist. (von mir)

Posts: 13,760

Date of registration: Apr 4th 2004

Location: Meerbusch (bei Düsseldorf)

Occupation: Softwareentwickler

  • Send private message

1,690

Saturday, June 29th 2019, 7:41pm

Ist auf alle Fälle ein Morgan, ich tippe mal auf den Typ Plus 8. Details wäre besser aus einer anderen Perspektive (Scheinwerfer) zu erkennen.


Der fuhr leider, bei der Perspektive hatte ich somit wenig Alternativen. So sportlich, daß ich mit meinem Fahrrad hätte dran vorbeiziehen können, bin ich leider - freundlich gesagt - nicht. :)

Morgan Plus 8 sieht gut aus, danke!

Posts: 5,507

Date of registration: Mar 16th 2006

  • Send private message

1,691

Saturday, June 29th 2019, 8:02pm

Hallo!

Soeben auf dem Rückweg einer Radtour gesichtet:

Citroen D super 5 in "Schlüpferblau"





Gruß
Wolfgang

Posts: 1,311

Date of registration: Mar 29th 2004

  • Send private message

1,692

Saturday, June 29th 2019, 11:12pm

Ist auf alle Fälle ein Morgan, ich tippe mal auf den Typ Plus 8. Details wäre besser aus einer anderen Perspektive (Scheinwerfer) zu erkennen. Die letzten Autos dieses Typs sind 2004 (!) vom Band gerollt. Das könnte das fehlende H-Kennzeichen erklären.

Ist schon ulkig, wie schnell das manchmal geht, mit dem Abrufen der einzelnen Typen aus der "Datenbank" in der eigenen Birne 8)

Gruß
Rainer
Hallo,


ein Morgan-Spezialist, der früher bei Merz und Papst ( https://www.merz-pabst.com ) Stuttgart KfZ-Meister war, hat mir ´mal erklärt, daß es den plus8 nie ab Werk mit Speichenrädern gab (im Gegensatz zum plus4) . Allerdings gäbe es "Bübchen" (seine Worte), die sich nachträglich bei ihm eine Umrüstung auf Speichenräder hätten machen lassen ( ich meine die richtigen mir Rudge-Whitworth Zentralverschluß, nicht die popeligen bolt-on...)

Grüße

Frank

Posts: 5,507

Date of registration: Mar 16th 2006

  • Send private message

1,693

Sunday, June 30th 2019, 3:53pm

Hallo!

Heute war´s ein "Sternehaufen"...











Gruß
Wolfgang

Posts: 13,760

Date of registration: Apr 4th 2004

Location: Meerbusch (bei Düsseldorf)

Occupation: Softwareentwickler

  • Send private message

1,694

Sunday, June 30th 2019, 11:16pm

Die größte Kuriosität, die mir heute vor die Linse gesprungen ist (übrigens auch ohne H-Kennzeichen). Ich dachte erst an einen alten Ami-Pickup, aber da steht tatsächlich Bentley drauf. Laut Internet-Recherche könnte es ein Bentley S1 Pickup sein.







Vielleicht frage ich mal beim Grundbuchamt ein. Die Hausnummer steht ja netterweise am Gartentörchen. :D

Keine Sterne in Athen, aber dafür reichlich in Meerbusch und Düsseldorf.











Und die anderen Schwaben dürfen natürlich auch nicht fehlen:


Posts: 1,344

Date of registration: Jun 6th 2010

Location: Berlin

Occupation: Radio-FS Techniker i.R.

  • Send private message

1,695

Monday, July 1st 2019, 4:25pm

Ein Bekannter, dem ich die Bilder vom Pickup geschickt habe, hat folgendes geantwortet

Basis ist hier der Bentley R Type aus den Fünfzigern. Pick up Ausführung gabs nie vom Band.

Einzelumbau.

https://en.wikipedia.org/wiki/Bentley_R_Type

MfG, Tobias
<<--- Sony BVH-2000PS, prof. 1 Zoll "C"-Standard Videorecorder Bj. 1983
bildgenauer Insert- und Assemble- Schnitt für Video und 3 Tonspuren
Video Zeitlupen-Wiedergabe, Hinterband-Wiedergabe für Video und Audio

Posts: 13,760

Date of registration: Apr 4th 2004

Location: Meerbusch (bei Düsseldorf)

Occupation: Softwareentwickler

  • Send private message

1,696

Monday, July 1st 2019, 5:55pm


Basis ist hier der Bentley R Type aus den Fünfzigern. Pick up Ausführung gabs nie vom Band.

Einzelumbau.


Danke für die Recherche!

Aber ist so ein Fahrzeug dann nicht viel zu wertvoll für so eine etwas zweifelhafte... Indivisualisierung wie bei dem Exemplar auf dem Foto? ?(

Posts: 168

Date of registration: Mar 29th 2017

  • Send private message

1,697

Monday, July 1st 2019, 8:05pm

Kommt drauf an, wir wissen nicht
1. wann der Umbau erfolgt ist
2. in welchem Zustand sich das umgebaute Fahrzeug unmittelbar vor dem Umbau befunden hat.

Eine normale Bentley R-Serienlimousine kostet z.Zt. im sehr gutem Zustand um die 50.000 Euro, Note 3 knapp 30.000, Note 5 knapp 8.000.

Wenn der Umbau schon länger her ist und das Auto z.B. einen heftige Heckschaden hatte, wird die Basis nicht allzu teuer gewesen sein. Und der Bentley kann wahrscheinlich noch froh sein, nicht bei einem britischen Banger Race sein Ende gefunden zu haben (Vorsicht - wer das nachschauen möchte, braucht starke Nerven).

Wahrscheinlich ist der Bentley als LKW angemeldet, könnte je nach Gewicht noch günstiger sein als das H-Kennzeichen.

Viele Grüße
Nils

Posts: 5,507

Date of registration: Mar 16th 2006

  • Send private message

1,698

Saturday, July 6th 2019, 1:11pm

Hallo!

Meine Beute von heute...





"Alfa Rheuma" ist klar.
Bloß was genau?

Gruß
Wolfgang

Posts: 185

Date of registration: Sep 13th 2008

Location: zwischen Lech und Wertach

Occupation: im Ruhestand

  • Send private message

1,699

Saturday, July 6th 2019, 2:12pm

Hallo,

der "Rheuma" ist ein Alfa Romeo Junior Zagato. Gab es als 1300 mit 89 PS und als 1600 mit 109 PS. Gebaut 1969 bis 1973.

Es ist noch erwähnt: Vom 1300 entstanden 1106 Stück und vom 1600 waren es 403 Exemplare.

So habe ich es gerade gelesen.

Grüsse

Peter-Paul
Akai 4400 D
Uher 4400 Report Monitor

Onkyo TA-2570
Sony Walkman WM-W800

Posts: 5,507

Date of registration: Mar 16th 2006

  • Send private message

1,700

Saturday, July 6th 2019, 3:58pm

Hallo Peter-Paul!

Korrekt - es ist ein 1300er...
Bild vom Heck folgt noch.
Tippe z. Zt. am iPhone, und habe damit keinen
Zugriff auf meine Bilder.

Gruß
Wolfgang

EDIT:

This post has been edited 1 times, last edit by "cisumgolana" (Jul 6th 2019, 7:26pm)


Posts: 185

Date of registration: Sep 13th 2008

Location: zwischen Lech und Wertach

Occupation: im Ruhestand

  • Send private message

1,701

Saturday, July 6th 2019, 6:04pm

Hallo Wolfgang,

ich bin ja immer wieder erstaunt, wo Du Dich überall "rumtreibst" und alle die feinen Wägelchen findest.
Hier bei uns ist derlei recht wenig los, einmal im Jahr ein Oldietreffen, und gerade da bin ich fast immer anderweitig unterwegs. :(


Aber, mach nur weiter so, das gefällt mir sehr gut! :thumbsup:


Grüsse
Peter-Paul

Akai 4400 D
Uher 4400 Report Monitor

Onkyo TA-2570
Sony Walkman WM-W800

Posts: 5,507

Date of registration: Mar 16th 2006

  • Send private message

1,702

Saturday, July 6th 2019, 7:42pm

Hallo Peter-Paul!

Ich kann Deinen Frust gut verstehen.
So war es in früheren Zeiten bei uns im Norden.
Fast alle Oldie-Veranstaltungen waren im Süden.
Lange Anreisen waren erforderlich, wollte(n) ich (und
Gleichgesinnte), an einem Treffen oder Ausfahrt teil-
nehmen.

Ich erinnere noch gut, daß wir im Konvoi von acht
Mercedes 170/220/300 von Hannover die B3 bis nach
Heidelberg gefahren sind. Keine BAB, nur Bundesstraße!
Ich meine, daß wir da mit Pausen (irgendjemand hatte
alle Nase lang Hunger oder mußte auf´s Häuserl) mehr
als 7h gebraucht hatten. Zurück bin ich dann mit meinem
170Da nur Autobahn gefahren...

Den Zagato sah ich anläßlich der Neueröffnung einer Old-/Youngtimer-Werkstatt
in Elze-Bennemühlen. Mit 3 Pagoden, einem 123er und einem 911er Targa sind
wir der Einladung und unserer Neugier gefolgt. Im Verkaufsraum standen mehrere
DB (W107 Cabrio und Coupe, ein Jaguar XK140, ein BMW Z8, ein Morgan +4 und
ein Ford V8 4-door (mit Trennscheibe) zum Verkauf. In der Werkstatt wurde an
einem frühen W113 250SL und einem Porsche Carrera RS gewerkelt.

Gruß
Wolfgang

PS.: Ich freue mich schon auf den 25. 8. in Celle. Da ist die gesamte Innenstadt und der
Schloßpark nur für Old-/Youngtimer geserviert. Vor 2 Jahren waren >1500 Fahrzeuge
über den ganzen Tag verteilt zu sehen.

Posts: 340

Date of registration: Feb 19th 2017

Location: Krefeld

  • Send private message

1,703

Sunday, July 7th 2019, 12:54pm

Die einzige Forensoftware im gesamten Netz die Apple Bilder nicht korrekt wiedergibt, Schade!
Sonicman has attached the following image:
  • 0D4480EE-AD6F-42CB-9B66-76A25006A48A.jpeg

Posts: 185

Date of registration: Sep 13th 2008

Location: zwischen Lech und Wertach

Occupation: im Ruhestand

  • Send private message

1,704

Sunday, July 7th 2019, 1:14pm

Hallo Sonicman,

also, wenn ich Dein angehängtes Bild auf meinem MAC auf den Schreibtisch ziehe, dann dreht es sich "automatisch" richtig. ;)


Das Nummernschild soll einen 348 meinen. Ich denke, wenn man das Auto von der Seite ansieht, dann müsste es sich um einen Mondial handeln, denn der hat die Lufteinlässe oben wie auf dem Foto.


Was trifft hier zu?


Grüsse
Peter-Paul



Akai 4400 D
Uher 4400 Report Monitor

Onkyo TA-2570
Sony Walkman WM-W800

Posts: 5,507

Date of registration: Mar 16th 2006

  • Send private message

1,705

Sunday, July 7th 2019, 2:56pm

Hallo "Sonicman"!

Wie sähe denn hier im Forum das hochgeladene Bild aus, wenn Du es vorher um 90° drehst?

Z. Bsp. sind die Bilder in meinen Beiträgen "1698 u.1700" mit einem iphone SE gemacht...

Gruß
Wolfgang

Posts: 340

Date of registration: Feb 19th 2017

Location: Krefeld

  • Send private message

1,706

Sunday, July 7th 2019, 4:11pm


...
Das Nummernschild soll einen 348 meinen. ..,


348 nach der Ferrari Nomenklatur bedeutet 3,4 Liter V8. Tatsächlich hat der „348“ den Motor vom Mondial T bekommen.

Was die Forensoftware anlangt, so hat der Hersteller ein eigenes Forum. Dort ist dieser Fehler seit 2014 bekannt, er hängt mit der Interpretation des Richtungstag von Handy Aufnahmen zusammen. Man wollte das irgendwann lösen, offensichtlich hat es bis 2019 - anders als bei anderen Forumsoftwareherstellern - nicht funktioniert.
Sonicman

Posts: 13,760

Date of registration: Apr 4th 2004

Location: Meerbusch (bei Düsseldorf)

Occupation: Softwareentwickler

  • Send private message

1,707

Wednesday, July 10th 2019, 8:31pm



Volvo 145 S.

Posts: 2,565

Date of registration: Jul 5th 2006

Location: Norrköping

  • Send private message

1,708

Wednesday, July 10th 2019, 9:26pm

Der klassische Schwedenkombi. Hier immernoch mit etwas Glück im Alltag anzutreffen, zumindest als 245. Ehrlich gesagt finde ich bei der Baureihe die Limousine schöner, auch wenn der Kombi das ungleich praktischere Fahrzeug ist. Interessant finde ich hier auch die Befestigung der hinteren Dreipunktgurte. Das gab es damals - schätzungsweise Mitte der 70er - wohl nur bei Volvo.

Viele Grüße,
Martin

Posts: 13,760

Date of registration: Apr 4th 2004

Location: Meerbusch (bei Düsseldorf)

Occupation: Softwareentwickler

  • Send private message

1,709

Wednesday, July 10th 2019, 9:41pm

Der klassische Schwedenkombi. Hier immernoch mit etwas Glück im Alltag anzutreffen, zumindest als 245.


245 fahren hier noch einige herum, 145 hatte ich vor diesem schon lange nicht mehr gesehen. Hatte einen kurzen Plausch mit dem Besitzer. Die S-Ausführung ist wohl noch mal deutlich seltener. Der hier hat 500.000 Kilometer gelaufen und hat wohl noch keine erkennbaren Verschleißerscheinungen.

Ich stimme Dir zu: Die 140er-Limousine (habe ich vor ein paar Jahren ja auch schon mal geknipst) ist schöner als der Kombi.

Posts: 5,507

Date of registration: Mar 16th 2006

  • Send private message

1,710

Thursday, July 11th 2019, 4:17pm

Hallo!

Auf dem Weg zum Wochenmarkt sah ich diesen VOLVO 244 DL 2.1:



Ziemlich "spack" eingeparkt...



Gruß
Wolfgang