You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Bandmaschinenforum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Posts: 13,474

Date of registration: Apr 4th 2004

Location: Meerbusch (bei Düsseldorf)

Occupation: Softwareentwickler

  • Send private message

1,651

Monday, May 27th 2019, 11:45am

Das ist wohl nicht mehr ganz originalgetreu.


Ich staune, daß das alles bei dem H-Kennzeichen keine Rolle spielt.

Hatte ich auch schon bei diesem Ascona gedacht. Schon die Felgen mit den Niederquerschnittsreifen (sind doch welche, oder?) sehen für mich nicht zeittypisch aus, sondern eher wie Zubehörteile aus den 1990er Jahren, aber vor allem der Effektlack ist für ein angeblich historisches Fahrzeug völlig unpassend.

Posts: 5,270

Date of registration: Mar 16th 2006

  • Send private message

1,652

Monday, May 27th 2019, 3:16pm

Hallo Tobias!

Du hast natürlich vollkommen recht.

Und so vermute ich, daß es ein 190 (D) ist,
dem einer seiner Besitzer eine kleine Modernisierung
gegönnt hat. Nämlich die Blink-/Nebel-SW-Kombi-
nation des 200/220 (D) an Stelle der reinen Nebel-SW.

Den Fall, zusätzliche Warzenblinker anzubauen, halte
ich für weniger wahrscheinlich.

Gruß
Wolfgang

@Timo:
Solche Kleinigkeiten/Feinheiten spielen bei der H-Abnahme
wohl keine Rolle. Es sei denn, der Prüfer ist oberpingelig...

Posts: 224

Date of registration: Mar 26th 2018

Location: LKr. Wor/Toel

Occupation: im Ruhestand

  • Send private message

1,653

Monday, May 27th 2019, 3:33pm

Hallo,

Das H- Kennzeichen bekommst du einmal zugesprochen, Gutachten erforderlich, dann alle zwei Jahre TÜV und dazwischen ??

Wie Wolfgang sagt, auf den Prüfer kommt es an.
MfG
Dietmar

Posts: 138

Date of registration: Mar 29th 2017

  • Send private message

1,654

Monday, May 27th 2019, 4:30pm

Änderungen, die in den ersten zehn Jahren nach Erstzulassung möglich gewesen sind, gelten als zeittypisch. Und die Lackfarbe wird tatsächlich gar nicht gewertet. Das ist somit alles korrekt, wenn die Räder entsprechend alt sind, der Ascona B wurde bis 1981 gebaut.

In blaßgelb oder hellblau-uni auf schmalen Ballonreifen gefiele mir der Ascona trotzdem besser.

Meine Celica läuft auch bewußt auf den frugalen 13-Zoll-Stahlfelgen mit 165er Bereifung und 80er Querschnitt, die serienmäßig drauf waren. Ich mag keine Niederquerschnitts-/ Breitreifen und Alufelgen, sie gefallen mir einfach nicht.

Viele Grüße
Nils

Posts: 13,474

Date of registration: Apr 4th 2004

Location: Meerbusch (bei Düsseldorf)

Occupation: Softwareentwickler

  • Send private message

1,655

Monday, May 27th 2019, 8:12pm


Die graue Flosse scheint mir ein 190 oder 200 zu sein. Für einen
"SE" hat er zu wenig Lametta.


Netterweise stand sie gerade noch da:




In blaßgelb oder hellblau-uni auf schmalen Ballonreifen gefiele mir der Ascona trotzdem besser.


Dito. Bin eh ein Fan dieser "Kreuz-Felgen" von Opel:

https://commons.wikimedia.org/wiki/Categ…eite_rechts.jpg

Haben die eigentlich eine offizielle Bezeichnung?

Posts: 83

Date of registration: Mar 4th 2019

Location: Rheinhessen

  • Send private message

1,656

Friday, May 31st 2019, 4:30pm


Ebenfalls ein OPEL Kaptitän, leider weiß auch ich das Baujahr nicht:


Ich tippe mal auf Modell '57, also den Nachfolger von "meinem" oben.


Timo, du hast richtig getippt. Der Kapitän ist von 1957, hat einen 2,5 l Motor und ca. 80 PS. Der zweite, mit dem wir die Oldtimer-Rallye gefahren sind ist jünger, Bauj. 62 und 90 PS.



So - ich mache mich mal 4 Wochen vom Acker und unternehme eine genüssliche Weitwanderung, im Juli hören/lesen wir uns wieder.

Grüße
Erhard
Hinfallen ist kein Fehler - wohl aber das Liegenbleiben (Th. Heuss)

Posts: 13,474

Date of registration: Apr 4th 2004

Location: Meerbusch (bei Düsseldorf)

Occupation: Softwareentwickler

  • Send private message

1,657

Friday, May 31st 2019, 10:20pm

Bedford (Opel) Blitz als Camper:



Ford Transit Modell 1965 als Getränkeknecht:


Posts: 13,474

Date of registration: Apr 4th 2004

Location: Meerbusch (bei Düsseldorf)

Occupation: Softwareentwickler

  • Send private message

1,658

Saturday, June 1st 2019, 8:53pm

Cadillac Eldorado Convertible





Ford Mustang


Posts: 13,474

Date of registration: Apr 4th 2004

Location: Meerbusch (bei Düsseldorf)

Occupation: Softwareentwickler

  • Send private message

1,659

Sunday, June 2nd 2019, 8:54pm



Porsche... tja, und dann verließen sie ihn. Hinten stand "SC" drauf, aber das ist scheinbar keine Modellbezeichnung. Ist das ein 356?

Posts: 839

Date of registration: Mar 28th 2004

Location: Berlin

Occupation: im Ruhestand

  • Send private message

1,660

Sunday, June 2nd 2019, 10:07pm

Stimmt, ist ein 356er. Ehe ich versuche, damit anzugeben, alles über Porsche zu wissen, gestehe ich: ich habe nachgesehen und folgendes gefunden:

https://de.wikipedia.org/wiki/Porsche_356

Da wird das "C"-Modell von 1963-65 genannt und als Untermodell wird der 1600SC genannt. Immerhin mit (damals) stattlichen 95 PS.

Gruß
Rainer
Der Kluge lernt aus allem und jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß schon alles besser. (Sokrates)
Zusatz: der Kluge gibt solange nach, bis er selbst der Dumme ist. (von mir)

Posts: 839

Date of registration: Mar 28th 2004

Location: Berlin

Occupation: im Ruhestand

  • Send private message

1,661

Sunday, June 2nd 2019, 10:12pm

Ich habe auch einen, gestern auf dem Parkplatz eines Baumarkts in der Nähe meines Grundstücks gesichtet:

Der Kluge lernt aus allem und jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß schon alles besser. (Sokrates)
Zusatz: der Kluge gibt solange nach, bis er selbst der Dumme ist. (von mir)

Posts: 5,270

Date of registration: Mar 16th 2006

  • Send private message

1,662

Tuesday, June 4th 2019, 2:26pm

Hallo!

In einer Seitenstraße gesichtet:



Das eckige Emblem deutet m. E. auf einen
FIAT 124 Spider America
oder einen
FIAT Spider Volumex
hin...

Gruß
Wolfgang

Posts: 5,270

Date of registration: Mar 16th 2006

  • Send private message

1,663

Wednesday, June 5th 2019, 12:33pm

Hallo!

Heute bei einer Radtour entdeckt:

Citroen D Super in der Pallas-Version
(vergl. mit "1632")







Die 2-Farb-Konbination gefällt mir sehr gut.
Auch wenn Schwarz extrem empfindlich ist.

Gruß
Wolfgang

Posts: 2,514

Date of registration: Jul 5th 2006

Location: Norrköping

  • Send private message

1,664

Wednesday, June 5th 2019, 3:13pm

Wahrscheinlich "nur" eine ID 19 oder ID 20, die irgendwann unter der Verkaufsbezeichnung D Super lief, und mit ein paar Pallas-Ornamenten aufgepeppt wurde. Oder eben umgekehrt eine DS mit Pallas-Ausstattung, die im Laufe diverser Rostsanierungen einen Teil ihres Lamettas verloren hat und mal einen anderen Kofferraumdeckel bekam. Wie auch immer, irgendwas wurde an dem Auto mal gebastelt... was die Schönheit meiner Meinung nach aber nicht mindert.

Viele Grüße,
Martin

Posts: 5,270

Date of registration: Mar 16th 2006

  • Send private message

1,665

Wednesday, June 5th 2019, 3:28pm

Hallo Martin!

Auszug aus Wikipedia:
"1969: ID 20 wird zur D Super"

M. W. war die Pallas-Ausführung eine Luxusvariante.
Ähnlich wie bei Opel die "L"-Ausführung.

Was an dem gezeigten Auto orginal ist, was fehlt oder
zusätzlich angeschraubt wurde, kann ich nicht beurteilen.
Dafür bin ich zu wenig in der Materie der DS/ID-Palette
drin.
"Mut zur Lücke" - sach´ ich immer ;)

Gruß
Wolfgang

Posts: 2,514

Date of registration: Jul 5th 2006

Location: Norrköping

  • Send private message

1,666

Friday, June 7th 2019, 9:28pm

Hallo Wolfgang!

Du hast völlig Recht, Pallas war lange Zeit der Name der Luxusausstattung bei Citroën. Bisher ging ich davon aus, daß diese eben den DS-Modellen vorbehalten war, während es die ID nur in den einfacheren Ausstattungsniveaus Spécial und Super gegeben haben sollte. Weil mich solche eigentlich unwichtigen Details manchmal nicht loslassen, habe ich mich mal im Netz auf die Suche gemacht und tatsächlich gleich drei Stück DSuper (also technisch gesehen ID-Modelle) mit Pallas-Ausstattung gefunden... scheint es also doch so gegeben zu haben.

Was man dank Bandmaschinenforum nicht alles über Autos lernt - geht aber auch umgekehrt, im Autoforum haben sie es hin und wieder von Cassetten und dazugehörigen mobilen Geräten.

Viele Grüße,
Martin

Posts: 138

Date of registration: Mar 29th 2017

  • Send private message

1,667

Saturday, June 8th 2019, 2:00pm

Was man dank Bandmaschinenforum nicht alles über Autos lernt - geht aber auch umgekehrt, im Autoforum haben sie es hin und wieder von Cassetten und dazugehörigen mobilen Geräten.
Da gibt es auch definitiv Schnittmengen - in den beiden angemeldeten Autos, die sich meinen Alltag teilen, kommt die Musik nach wie vor vom Band, jeden Tag.

Viele Grüße
Nils

Posts: 13,474

Date of registration: Apr 4th 2004

Location: Meerbusch (bei Düsseldorf)

Occupation: Softwareentwickler

  • Send private message

1,668

Thursday, June 13th 2019, 10:27pm



Fiat 750.



Campingmobil auf Unimog-Basis?

Posts: 13,474

Date of registration: Apr 4th 2004

Location: Meerbusch (bei Düsseldorf)

Occupation: Softwareentwickler

  • Send private message

1,669

Monday, June 17th 2019, 8:41pm

Opel Monza. Sehr schön: Mit Vinyldach!





Wie man allerdings darauf kommt, den Kühlergrill eines weinroten Autos grün zu lackieren, verstehe ich beim besten Willen nicht. Das schmerzt in den Augen! 8|

Posts: 13,474

Date of registration: Apr 4th 2004

Location: Meerbusch (bei Düsseldorf)

Occupation: Softwareentwickler

  • Send private message

1,670

Wednesday, June 19th 2019, 11:12pm



Benz. Ist das ein US-Import? Beleuchtungseinrichtungen, Stoßstangen und viele Anbauteile kommen mit ungewöhnlich vor.



Pontiac Cabrio, mehr weiß ich leider nicht. 455, wie auf der Seite zu lesen ist, deutet offenbar nur auf den Motor hin.

Posts: 5,270

Date of registration: Mar 16th 2006

  • Send private message

1,671

Thursday, June 20th 2019, 8:13am

Hallo Timo!

/8 = US-Reimport

Pontiac -> könnte ein 63er Catalina Convertible sein (des Hüftschwungs wegen).
455 -> sind die cubik-inch (Hubraum) des 8-Zyl. Motors...

Gruß
Wolfgang

Posts: 13,474

Date of registration: Apr 4th 2004

Location: Meerbusch (bei Düsseldorf)

Occupation: Softwareentwickler

  • Send private message

1,672

Thursday, June 20th 2019, 10:50am

/8 = US-Reimport


Danke, Wolfgang. Bei den Benzen vertraue ich immer auf Dein Fachwissen. :)

Posts: 1,243

Date of registration: Jun 6th 2010

Location: Berlin

Occupation: Radio-FS Techniker i.R.

  • Send private message

1,673

Thursday, June 20th 2019, 11:51am

Sorry, da habe ich wohl etwas durcheinander gebracht ?(

455 -> sind die cubik-inch (Hubraum) des 8-Zyl. Motors...

Nur zum Verständnis, das ist der Hubraum von einem der 8 Zylinder, nicht des ganzen Motors...

MfG, Tobias
<<--- Sony BVH-2000PS, prof. 1 Zoll "C"-Standard Videorecorder Bj. 1983
bildgenauer Insert- und Assemble- Schnitt für Video und 3 Tonspuren
Video Zeitlupen-Wiedergabe, Hinterband-Wiedergabe für Video und Audio

This post has been edited 2 times, last edit by "bitbrain2101" (Jun 20th 2019, 4:02pm)


Posts: 580

Date of registration: Jul 28th 2008

Location: NDH

  • Send private message

1,674

Thursday, June 20th 2019, 12:18pm

bist du sicher das ein zylinder 7,45611 liter hubraum hat ?
Das wahre Verbrechen verübt die volkstümliche Musik am Gehörgang der Menschheit.
( Benno Berghammer )

Posts: 476

Date of registration: Nov 25th 2005

Location: Leichlingen

Occupation: Techniker i.R.

  • Send private message

1,675

Thursday, June 20th 2019, 12:49pm

Bei einem LANZ Bulldog Einzylinder könnte das sein, bei den Amerikanern ist aber der Gesamt-Hubraum aller Zylinder gemeint. :D
der ab Januar 2009 zur A77Hs , 2x 4400 Report Monitor und TK46 sowie Tk47 noch eine M15a in sein Pflegeprogramm aufgenommen hat. Nicht zu vergessen 2 Uher CR1600, 1 Uher CR1600TC und die 2 Thorens TD 124 II :-)

Posts: 13,474

Date of registration: Apr 4th 2004

Location: Meerbusch (bei Düsseldorf)

Occupation: Softwareentwickler

  • Send private message

1,676

Thursday, June 20th 2019, 10:10pm

Pontiac: Danke, wieder was gelernt!

Catalina Convertible, wie von Wolfgang vermutet, könnte gut stimmen. Ich meine, die Front sah so aus wie auf den im Internet gefundenen Fotos dieses Modells. Ich hätte gerne auch noch ein Front- und Heck-Foto gemacht, aber es regnete in Strömen, und ich war mit dem Fahrrad unterwegs (und sag eh schon aus wie angezogen geduscht).

Posts: 492

Date of registration: Jan 30th 2012

Location: RuhrgBeat

  • Send private message

1,677

Saturday, June 22nd 2019, 12:28am

Ja die lieben US Versionen, per Vorschrift gab es nur zwei Frontscheinwerfertypen für alle in den USA verkauften Autos .
Diese sogenannten Sealed Beam Scheinwerfer gabs in rund und später auch in eckig.
Glühlampentausch unmöglich, die kompletten gekapselten Scheinwerfer gabs es dafür an jeder Ecke für einen schmalen Taler und passten in alle Autos.

Ich hätte noch ein paar alte Lastesel, die selbst in Afrika etc. mittlerweile durch neuere Modelle ersetzt werden.
Die alten LKW werden sogar seit einiger Zeit, auch vom Besitzer dieser drei Hauber wieder vermehrt aus Dritte Welt Ländern zurückimportiert um sie zu restaurieren.
2245 has attached the following image:
  • D72_0268.jpg

Posts: 492

Date of registration: Jan 30th 2012

Location: RuhrgBeat

  • Send private message

1,678

Saturday, June 22nd 2019, 12:52am

Dann sehen die wieder so aus:
2245 has attached the following image:
  • D72_0262.jpg

Posts: 5,270

Date of registration: Mar 16th 2006

  • Send private message

1,679

Saturday, June 22nd 2019, 8:48am

Hallo Oli!

Sind ja schöne Mercedes-LKW.
Danke für die Bilder.
Sind hier aber falsch "einsortiert".
Dafür gibt´s einen anderen thread...

Straßenbahn, Eisenbahn und Bus

Gruß
Wolfgang

Posts: 492

Date of registration: Jan 30th 2012

Location: RuhrgBeat

  • Send private message

1,680

Saturday, June 22nd 2019, 1:27pm

OK, sorry! Aber du musst zugeben zum Threadtitel passt es hier eigentlich besser als drüben bei Straßenbahn, Eisenbahn und Bus.
Ich hatte sogar die erste Seite dieses Threads angeschaut und wie auch der Threadtitel suggerierte, nur ÖPNV und Eisenbahn gesehen.

Hab jetzt nochmal geguckt und prompt ab der 2. Seite kommen die LKWs...

Oli