You are not logged in.

  • "kaimex" started this thread

Posts: 4,383

Date of registration: Dec 20th 2015

Location: bei Hamburg

Occupation: Rentner

  • Send private message

1

Tuesday, March 12th 2019, 2:59pm

conrad-Filiale Altona

Hallo,

heute war ich nach längerer Zeit mal wieder in der conrad-Filiale Hamburg-Altona, weil ich "mal eben" ein paar Bauteile brauchte und kleine Lust hatte, drei Tage auf Lieferung von einem Anbieter im Internet zu warten.
Der Mitarbeiter am Bauteile-Tresen teilte beiläufig mit, daß die Filiale im Juli geschlossen wird. Der Hintergrund sei vermutlich, daß der Umsatz nicht die Erwartungen erfülle und der Gebäude-Eigentümer Miterhöhungen angekündigt habe.
Der Bauteile-Bereich würde noch im Verlauf des März geschlossen.
Ob der Restbestand beizeiten ausverkauft oder in die Filiale Hamburg-Wandsbek verfrachtet wird, war ihm nicht bekannt.

MfG Kai

  • "kaimex" started this thread

Posts: 4,383

Date of registration: Dec 20th 2015

Location: bei Hamburg

Occupation: Rentner

  • Send private message

2

Tuesday, March 19th 2019, 7:59pm

Heute war der Bauteile-Tresen bereits geschlossen.
Endgültig Schluß sein soll am 17.07.2019.
Die restliche Ware geht nach Wandsbek.
Die Mitarbeiter, die nicht vorzeitig in Rente gehen können, müssen sich neue Jobs suchen.

Posts: 143

Date of registration: Aug 31st 2016

Location: Viersen

Occupation: Produktionsmeister

  • Send private message

3

Wednesday, March 20th 2019, 11:48am

Hmm
Irgendwie stimmt mich das nachdenklich.
Ich befürchte das dies nicht der letzte Elektronikladen sein wird der dicht macht, oder zumindest das Sortiment der E- Bauteile fallen lässt.
Wer repariert denn heute noch. Das wird auch immer weniger, außer ein paar ( so wie hier ) Hobbyisten.
Was lohnt denn überhaupt noch auf zu schrauben um zu reparieren ? Geschweige man bekommt das Teil überhaupt auf.

Wir leben leider in einer Wegwerfgesellschaft und so werden auch die Produkte hergestellt. Hauptsache billig, wenn kaputt ab in die Tonne und neues gekauft. Reparieren lohnt da nicht mehr.
Wenn diesbezüglich keiner mehr Bedarf an Teilen hat ist das der Tot solcher Läden.

nachdenkliche Grüße
holger

  • "kaimex" started this thread

Posts: 4,383

Date of registration: Dec 20th 2015

Location: bei Hamburg

Occupation: Rentner

  • Send private message

4

Wednesday, March 20th 2019, 1:54pm

Ich befürchte das dies nicht der letzte Elektronikladen sein wird der dicht macht, oder zumindest das Sortiment der E- Bauteile fallen lässt.

Zur ersten Hälfte der Aussage: sischer dat !
Zur zweiten Hälfte: das wohl nicht.
Eine der Ursachen ist eben, daß es immer mehr Bauteile billiger als bei conrad im Internet gibt.
Ich könnte Beispiele nennen von Teilen, die bei conrad oder reichelt und sogar bei Pollin ein Mehrfaches dessen kosten, was ich bei einem ebay-Anbieter bezahlen muß. Wenn man sich weiter umschaut, findet man noch einen chinesischen Anbieter der zum Preis des billgsten Anbieters hierzulande 5 Stück ohne Portokosten liefert.
Da die zusätzlichen Kosten vom Verkaufs-Personal und den Verkaufs-Räumlichkeiten kommen, werden die dem Konkurrenzdruck nachgebend abgebaut.
Irgendwann wird es nur noch Versandhandel per Internet geben.
Es gibt anscheinend auch einen Trend zu immer kleineren Anbietern, die ihren Vorteil daraus zu ziehen, kaum eine Infrastruktur zu haben (die stellt ebay) und kleinste Bauteilmengen und SMD-Schaltungen im Brief für 70 oder 85 Cent zu liefern statt für mindestens 4,50 oder 5,50 € Versandkosten.

MfG Kai

Posts: 1,295

Date of registration: Jun 6th 2010

Location: Berlin

Occupation: Radio-FS Techniker i.R.

  • Send private message

5

Thursday, March 21st 2019, 2:09pm

Conrad ist für mich die letzte Adresse, wenn ich nach speziellen Bauteilen suche. Erstens ist mir Conrad zu teuer und wenn die Teile tatsächlich im Katalog stehen, hat sie die Filiale vor Ort nicht am Lager. Die Online Suche ist total nervig, weil man die Suche nicht eng genug eingrenzen kann. Der Gipfel war für mich die Suche nach einem Brückengleichrichter. Um zu erfahren, wieviel Volt und Ampere der Gleichrichter kann, musste ich mir erst ein Datenblatt herunterladen. Geht´s noch ? Die schiessen sich doch nur noch selbst ins Knie.

MfG, Tobias
<<--- Sony BVH-2000PS, prof. 1 Zoll "C"-Standard Videorecorder Bj. 1983
bildgenauer Insert- und Assemble- Schnitt für Video und 3 Tonspuren
Video Zeitlupen-Wiedergabe, Hinterband-Wiedergabe für Video und Audio

  • "kaimex" started this thread

Posts: 4,383

Date of registration: Dec 20th 2015

Location: bei Hamburg

Occupation: Rentner

  • Send private message

6

Thursday, March 21st 2019, 3:30pm

Da mag ich dir nicht widersprechen,
wenn man aber mal eben eine Kleinigkeit braucht, für die sich eine Bestellung nicht lohnt oder weil man nicht 3 Tage waren möchte,
bleibt einem nichts anderes übrig, als zum letzen lokalen Bauteile-Händler zu gehen.
Alle anderen, die es früher in Hamburg gab, sind längst verschwunden.
Mir ist zur Zeit in der Nähe kein anderer bekannt.
Insofern ist es doch bedauerlich.
Ganz zu schweigen von den jungen Mitarbeitern, die nun erstmal arbeitslos werden.

MfG Kai

Posts: 1,295

Date of registration: Jun 6th 2010

Location: Berlin

Occupation: Radio-FS Techniker i.R.

  • Send private message

7

Thursday, March 21st 2019, 4:00pm

bleibt einem nichts anderes übrig, als zum letzen lokalen Bauteile-Händler zu gehen.

Ich habe das Glück, dass ein Bauteilhändler in meiner direkten Nähe sitzt, die Fa. Banzaimusic. Das ist zwar kein Ladengeschäft sondern ein Internet Versandhandel, aber man kann auf Abholung bestellen. Ich rufe dann noch kurz an, ob alle Teile am Lager sind und 1 Stunde später kann ich die Bestellung abholen. Es kommt ganz selten vor, dass Teile nicht am Lager sind. Leider hat der Händler nicht alle Bauteile im Sortiment, die man so braucht, aber das Angebot ist schon sehr gross, speziell bei axialen Folienkondensatoren.

MfG, Tobias
<<--- Sony BVH-2000PS, prof. 1 Zoll "C"-Standard Videorecorder Bj. 1983
bildgenauer Insert- und Assemble- Schnitt für Video und 3 Tonspuren
Video Zeitlupen-Wiedergabe, Hinterband-Wiedergabe für Video und Audio

Posts: 318

Date of registration: Mar 12th 2016

Location: Hagen

  • Send private message

8

Saturday, March 23rd 2019, 10:51am

Hallo,

auch MediaMarkt und Saturn haben Probleme.
Aufgefallen ist es mir letztes Jahr schon, als ich in 3 verschiedenen Saturn Filialen extrem gleichgültig behandelt wurde.
Dem Sinn nach: „Können Sie kaufen oder auch nicht, mir ist das egal.“

Die können die Ware auch nur noch über den Preis rausschieben. Das aber, in Kombination mit den Ladengeschäften, scheint wohl nicht mehr gut zu laufen:
https://www.chip.de/news/Chaos-bei-Satur…html?layout=amp


Thomas

  • "kaimex" started this thread

Posts: 4,383

Date of registration: Dec 20th 2015

Location: bei Hamburg

Occupation: Rentner

  • Send private message

9

Saturday, March 23rd 2019, 3:07pm

Als ich das letzte mal bei Saturn war, um einen PC-Monitor zu kaufen, müßte ich länger warten, weil der einzige verfügbare Verkäufer erst noch dem vorigen Kunden mit vielen Details einen neuen Strom-Vertrag schmackhaft machen wollte und der Kunde das Gespräch mit allerei wenns und abers in die Länge zog.
Schließlich kam ich doch noch dran, konnte günstig einen IPS-Monitor erwerben, wurde damit aber nicht entlassen.
Er wollte mir auch einen neuen günstigen Stromvertrag vermitteln....obwohl zwischenzeitlich andere Kunden in der Hoffnung um uns herumgestrichen waren, daß er nun endlich frei würde.

MfG Kai