You are not logged in.

31

Thursday, December 15th 2005, 10:02am

In dem Buch "Sauerkraut, Weltschmerz, Kindergarten und Co." (Andrea Stiberc, Herder 1999) zeichnet die Autorin den Einfluß der deutschen Sprache auf andere Sprachen nach. Die meisten Entlehnungen stammen aus dem Bereich des Bergbaus, da "deutsche Bergingenieure [...] in aller Welt gesuchte Spezialisten [waren]".

Zu den häufigsten Entlehnungen gehören. Kobalt, Marschall, Walzer, Zickzack (je 10), Übermensch (9), Leitmotiv (8), Blitzkrieg (7), Lumpenproletariat (7), Kindergarten (6).

Diesem Buch zufolge hat sich das Japanische das Wort "Arubaito": Arbeit einverleibt. Warum, kann selbst die Autorin nicht erklären.

Hoffen wir also, dass die Sprache ein lebendiges Gewoge bleibt, mit einer Vielzahl an Ausdrücken, die oft Ähnliches (selten gleiches!) bedeuten und nicht mehr und mehr Begriffe in Vergessenheit geraten, weil sie durch modische Neubildungen verdrängt werden.

niels
Ich halte die analoge Aufzeichnung einer qualitativ gut erzeugten digitalen Aufzeichnung für unterlegen.
Aber jene macht mir mehr Freude.

Posts: 630

Date of registration: Feb 6th 2005

  • Send private message

32

Thursday, December 15th 2005, 10:16am

... es gibt auch den "Burgermeister" in den USA.

Es gab da ein interessantes Deutschsprachiges Refugium: Der grenzüberschreitende Stromhandel wurde in den 80ern in Deutsch abgewickelt. Selbst die RGW/Comecon Staat untereinander benutzten Deutsch (also z.B. UdSSR/VR Polen).

Grund soll u.a. eine der beiden Gleichstrombrücken zwischen den Netzen gewesen sein, eine war zwischen Österreich und der damaligen CSSR (und ich glaube es gab noch eine zu Ungarn) gewesen sein: Die Hochspanungsnetze zwischen RGW/EG wurden nicht auf Wechselstrombasis zusammengeschaltet, da die Frequenz- uns Spannungsstabilität im östlichen Teil Europas nicht den Normen im Westen entsprachen. Das damals westeurop. Verbundnetz wurde/wird in einer RWE Leitstelle geführt. Die damals neutralen Österreicher wollten mit dem "Ostblock" nur in Deutsch verhandeln.

So spielten auch die Russen mit. Wie es aber aktuell ist, weiß ich leider nicht.

Quelle ist ein Vortrag eines RWE Mitarbeiters über "Energiewirtschaft". Ist aber schon fast 20 Jahre her.

Gruß

Wolfgang
Willi Studers Bastelkisten ;)

Posts: 810

Date of registration: May 4th 2005

  • Send private message

33

Thursday, December 15th 2005, 11:00am

Modewellen kommen und gehen. Im Augenblick ist es eben Englisch.
Im 18. Jahrhundert war es Französisch. Wer damals in Deutschen Reich etwas auf sich hielt, parlierte in dieser Sprache oder versuchte es wenigstens. Man lese einmal Texte irgend eines Potentaten aus jener Zeit: ohne Französisch-Wörterbuch heute teilweise kaum zu verstehen. Wie könnte man das nennen? Etwa Frantsch? Deuzösisch?
Viele Lehnwörter benutzen wir heute noch: Passage, Garage, Etage, Etikett, Restaurant, Boutique, chic,...

Gruss
TSF

soiss

Unregistered

34

Thursday, December 15th 2005, 11:32am

Quoted

Hallo soiss,
gleitet der Thread nun - nachdem Du argumentativ einen schweren Stand hattest - in einen Nebenkriegschauplatz ?

Quoted

ihr seits echt ein hammer: ich hab ein einziges mal 3 zeilen zur EinarN lustiger sprachkomik geschrieben und jetzt springt ihr alle wie wield - im tonbandforschungsforum!!!- auf die sprachlokormtive auf und gleichzeitig wird mir von einem dieser sprachvilosophen themenverfehlung .... vorgeworfen.

noch dazu wo mein 3 zeiler sofort inseriert ... pardon; zensuriert wurde und nie lesebar war!!!

ich hab schon ein holzbein aber jetzt lach ich mir noch ein zweites an.

entschuldige EinarN ich versuchs, Aber ich kann dich nicht kopieren, du bist echt gut mit deiner sibenbürgischen sprachakropatik und die hochgeschätzten berufskommentatoren Glauben noch immer, du seist ein rumäniendeutscher legasteniker.

das nenn ich hardcore. gratulation. ich werds auf meiner studer dokumentieren.

bin wirklich begeistert von Euren lobeshymnen auf euch selbst, aber bitte jetzt wieder zum ausgangsthema Zurückfinden. dAnke.

Posts: 630

Date of registration: Feb 6th 2005

  • Send private message

35

Thursday, December 15th 2005, 11:48am

Hallo soisse,

stimmt, das glitt in Off-Topic ab und meinen dritten Eintrag hätte ich besser bleiben lassen. In solchen Fällen wird in diesem Forum ein Thread abgezweigt. Muss von mir aus aber nicht sein.

Zu meinem Thread #28, der das ganze auslöste und anschließend eine Antwort auf Deinen als auch auf EinarN's Eintrag enthielt, die ich bewusst trennen wollte, geht es um den Anspruch an Nicht-Muttersprachler.

Auch wenn ich nicht immer sofort EinarN's Formulierungen folgen kann, ist es mir möglich es zu verstehen. Das er z.B. konsequenterweise FIEL statt VIEL schreibt fällt mir ebenfalls auf. Wenn Du ihm helfen willst, dann schreibe eine zeitlang die korrekte Schreibweise auf, anstatt ihn anzugreifen.

TB-Dani verhält sich selten so bzw. editiert Einträge. Vermutlich ist es etwas stärkerer Tobak gewesen.

Gruß

Wolfgang
Willi Studers Bastelkisten ;)

soiss

Unregistered

36

Thursday, December 15th 2005, 11:50am

Quoted

Michael Franz postete
=> soiss
Der Inhalt wird nicht wieder hergestellt. Solltest Du weiter unnötigen Betrieb verursachen, lege ich Deinen Account still. Du kannst ja Deinen Pfarrer bitten, ein passendes Forum für Dich einzurichten.
michael franz ich bewundere dich!
wann einem besonders klugen administranten die argumente fehlen, dann versucht er es mit dem letzten mittel, dass ihn zu einem mächtigen mann macht: der drohung den account stillzulegen um ja sicherzugehen, dass seine hohlen phrasen weiterhin ungestört gehör finden. herr hohnecker lässt grüßen.

sei versichert micheal franz, der mob steht hinter dir. gemeinsam seit ihr stark und mit deiner omnipotenz an der spitze kannst du dir bald alle ehrenzeichen der alten SED ans revers heften.

tolles forum hier. ich werde es weiterverbreiten und in mein nächstes kabarettprogramm 1:1 übernehmen.

bitte um zensur! danke.

EinarN

Unregistered

37

Thursday, December 15th 2005, 11:54am

@ soiss

Was wilst du eigentlich ?

Interesieren din Tonbandgeräte oder stehst du grundsäzlich nur auf DUMSCHWÄTZEREI ?

Posts: 6,789

Date of registration: Mar 28th 2004

Location: Filderstadt (b. Stuttgart)

  • Send private message

38

Thursday, December 15th 2005, 12:07pm

Quoted

soiss postete
(...) mit humor jenseits des musikantenstadls umzugehen. (...)
(...)
Dein Humor liegt zwar zweifelsfrei jenseits des Musikantenstadels, allerdings scheinst Du was mit der Richtung zu verwechseln.

Account wird stillgelegt wegen permanenter Dummschwätzerei.

Sowars ;)
Michael(F)

39

Thursday, December 15th 2005, 12:24pm

Schade, ich wollte eben den Vorschlag machen, diesen Thread zu schließen, damit sich die Gemüter abkühlen können. Sein erstes Posting hatte leider schon etwas einer sich selbsterfüllenden Prophezeiung an sich.

niels
Ich halte die analoge Aufzeichnung einer qualitativ gut erzeugten digitalen Aufzeichnung für unterlegen.
Aber jene macht mir mehr Freude.

EinarN

Unregistered

40

Thursday, December 15th 2005, 12:28pm

Den zu Speren, Thread zu Schliesen ist Sinnlos.

In 2 Tage meldet er sich Erneut an mit andere Daten und der Mist geht von Vorne los. Mit solche Dumschwätzer was Ale Forums vollsabern muß man Rechnen und dagegen hilft auch nichts.

Das einzige was man machen kann den seine IP Adresse aus den Log's aus zu lesen und Die IP Adrese Sperren. Auch das ist so eine Sache weil der Zugangprovider bei Jede Net Session eine Neue Vergibt.

Schltet mahl euren IGNORE Modus ein und gut ist es.

Was mich wudert ist das Die Forum Software im Profil kein IGNORE Modus hat. Müste aber da sein. Vermutlich ist es nicht Aktiviert.

Matze

Unregistered

41

Thursday, December 15th 2005, 12:35pm

Quoted

EinarN postete
Was mich wudert ist das Die Forum Software im Profil kein IGNORE Modus hat. Müste aber da sein. Vermutlich ist es nicht Aktiviert.
Ich habe auch schon so einen Ignore Modus gesucht, aber es gibt bei dieser Software tatsächlich keinen. Laut Administrator ist ein Softwareupdate erforderlich.

EinarN

Unregistered

42

Thursday, December 15th 2005, 12:38pm

Man müste auch, wie in Andere Forums bereitz Gesehen, im Bereich OFF TOPIC ein Thread FIGHT CLUB Erstellen.

Wen es Streitereien Gibt, Häftige Wiedersprüche, Auseinandersetzungen dann ab in den FIGHT CLUB.

Zwei Streiten der Rest....... Sessel, POPKORN + COLA = Mitlesen und Spass haben :D

Posts: 6,789

Date of registration: Mar 28th 2004

Location: Filderstadt (b. Stuttgart)

  • Send private message

43

Thursday, December 15th 2005, 12:46pm

Hier geht es ja nicht um Streitereien zwischen Überzeugungstätern, die meinen etwas miteinander ausfechten zu müssen sondern um jemanden, der einfach nur stänkern will. Der geht auch nicht in einen Fightclub. Da hilft es auch nicht einen thread abzuschliessen - da macht er halt einen neuen auf, was schneller geht als einen erneuten Account einzurichten.

Daß ist wie wenn ein Besoffener bei Dir in der Wohnung auftaucht, weil Du die Tür hast offen stehen lassen. Den musst Du auch wieder rausbugsieren. Der Grad der Höflichkeit richtet sich nach dem Grad der Gegenwehr. Der Weg über die IP besteht natürlich.

Für jemanden, der offenisichtlich keinen Forenbezug hat und auch nicht sucht ist mir jeder Verwaltungsaufwand einfach zu schade.

Für den Fall, daß der Typ wieder auftaucht ist es am besten, ihn schlichtweg zu ignorieren.
Michael(F)

EinarN

Unregistered

44

Thursday, December 15th 2005, 12:52pm

Quoted

Michael Franz postete
Hier geht es ja nicht um Streitereien zwischen Überzeugungstätern, die meinen etwas miteinander ausfechten zu müssen sondern um jemanden, der einfach nur stänkern will. Der geht auch nicht in einen Fightclub. Da hilft es auch nicht einen thread abzuschliessen - da macht er halt einen neuen auf, was schneller geht als einen erneuten Account einzurichten.

Daß ist wie wenn ein Besoffener bei Dir in der Wohnung auftaucht, weil Du die Tür hast offen stehen lassen. Den musst Du auch wieder rausbugsieren. Der Grad der Höflichkeit richtet sich nach dem Grad der Gegenwehr. Der Weg über die IP besteht natürlich.

Für jemanden, der offenisichtlich keinen Forenbezug hat und auch nicht sucht ist mir jeder Verwaltungsaufwand einfach zu schade.

Für den Fall, daß der Typ wieder auftaucht ist es am besten, ihn schlichtweg zu ignorieren.
Da wurde ein 1A Machtwort Gesprochen

[Spass Modus ein]

Mach doch ein Thread........ Deutschland sucht den SUPER DUMSCHWÄTZER und stelle den soiss als Moderator ein.

:albern: :albern: :albern: :albern:

[Spass Modus Aus]