You are not logged in.

Matze

Unregistered

1

Thursday, May 26th 2011, 10:59am

Hallo,

über Jahre hinweg leistete mir die Einstellung mit dem eingeschränkten Käuferkreis gute Dienste.
Nun ist sie ohne Funktion! Es scheint möglich zu sein, das aus jedem Land geboten werden kann!
Demnächst mehr in diesem Theater...

Posts: 5,249

Date of registration: Apr 12th 2004

  • Send private message

2

Thursday, May 26th 2011, 4:03pm

´
Wo ist das Problem? Egal wer es kauft, Hauptsache der Rubel rollt. Ich verkaufe gut 30% ins Ausland, wobei nur die Verkäufe mit Ausfuhrerklärung oder Umsatzsteuerbefreiung erfaßt werden.
Frank


Wer aus dem Rahmen fällt, muß vorher nicht unbedingt im Bilde gewesen sein.

Matze

Unregistered

3

Thursday, May 26th 2011, 6:50pm

Das Problem ist das ich kein Gewerblicher Anbieter bin und mich deshalb nicht mit Zollformalitäten rumschlagen will.
Warum sollte ich in ein Land verschicken wo ich die Sprache nicht spreche?
Was ist denn wenn das Zeug nicht ankommt?
Einerseits sind die Versandkostenangaben verbindlich, andererseits kann ich aber nicht ausschliessen das ich nicht doch in ein Ausland mit höheren Versandkosten versenden muss.
Wenn es schon suggeriert wird man könnte den Käuferkreis eingrenzen, dann sollte das auch funktionieren. So wie es jetzt ist, also das es nicht funktioniert, ist es doch arglistige Täuschung.
Anscheinend ist es ein Softwarefehler der seit Jahren (!) bekannt ist.
Jetzt, wo die Gebühren für Privatverkäufer auch noch erhöht werden, werde ich mir überlegen dort noch weiter tätig zu sein.

Posts: 5,249

Date of registration: Apr 12th 2004

  • Send private message

4

Friday, May 27th 2011, 9:17am

Quoted

Matze postete
... und mich deshalb nicht mit Zollformalitäten rumschlagen will...
Matze, mit dem Zoll ist es halb so wild. Innerhalb der EU gibt es eh keinen Zoll mehr, jedenfalls für die Sachen die man so verbuchtet - Alkohol, Tabak und so weiter mal ausgenommen.

Sendungen in Drittstaaten legt man eine Rechnung oder die Abrechnung vom Auktionshaus bei - fertig. Aus Deutschland geht alles problemlos raus, solange es unter € 1000.- bleibt, was bei Privatverkäufen wohl meist der Fall ist. Bei Sendungen über € 1000.-Wert braucht es eine Ausfuhrerklärung, das ist in der Tat etwas umständlich.

Paketsendungen sind grundsätzlich versichert, zudem kann man den Standardschutz noch für kleines Geld erhöhen - einfach mal am Schalter fragen. Höherversicherung ist auch bei Einschreiben möglich.

In der Bucht lasse ich mich aus anderen Gründen schon lange nicht mehr blicken, ich glaube man hat mich als Karteileiche schon gelöscht.
Frank


Wer aus dem Rahmen fällt, muß vorher nicht unbedingt im Bilde gewesen sein.

t20

Unregistered

5

Friday, May 27th 2011, 1:01pm

Ich habe immer bei meiner Auktionen geschrieben, dass die Versandkosten nur für Deutschland gelten. Die Versandkosten ins Ausland sind rechtzeitig zu erfragen, da diese höher sind. Bisher hat es so gut funktioniert. Falls möglich, versuche ich Hermes in der EU zu benutzen. Sie sind preiswerter als die Post und scheinen, laut verschiedenen Foren, besser bei Reklamationen zu reaggieren. Ich habe immer gute Erfahrungen mit denen gemacht. Bei Versand mit der Post achte ich, dass die Sendung versichert ist. Also keine Päckchen oder einfache Briefe, sondern Paket, Wertbrief mit Einschreiben o.ä.

Viele Grüße

Nelson

Posts: 3,728

Date of registration: Aug 24th 2004

Location: Hamburg

  • Send private message

6

Friday, May 27th 2011, 2:00pm

Quoted

Matze postete
...Es scheint möglich zu sein, das aus jedem Land geboten werden kann!...
Moin, moin,

wenn Du nur innerhalb der BRD verkaufen willst, dann kannst Du das weiterhin über den Versandbereich regeln. Dort gibst Du frei, in welches Land oder in welche Ländergruppe Du verschickst.
Soweit ich erinnere können Ausländer zwar trotzdem mitbieten, Deine Auktion wird aber nur in ebay.de angezeigt.

Tschüß, Matthias
Stapelbüttel von einem ganzen Haufen Quatsch

Matze

Unregistered

7

Saturday, May 28th 2011, 7:35am

Das wäre aber kein Schutz dagegen das jemand aus einem nich gewünschten Land mitbietet und dann eine negative Bewertung abgibt wenn du dahin nicht verschicken willst.