You are not logged in.

  • "PeZett" started this thread

Posts: 5,470

Date of registration: Mar 23rd 2006

Location: NRW

  • Send private message

1

Thursday, April 1st 2010, 9:02am

Hallo,

Viele von Euch werden es ja sicher schon wissen. Für die, die
es noch nicht gehört / gelesen haben:

http://www.tv-suedbaden.de/default.aspx?ID=3017&showNews=675529

Das war ja eigentl. irgendwie vorauszusehen. Anderen, bisher kostenfreien,
Leistungen des www wird es sicher ähnlich ergehen - sie werden nicht ganz kostenfrei bleiben.
Und wenn wir uns dann alle z.B. das Autofahren "abgewöhnt" haben, wird garantiert
das individuelle Lungenvolumen ermittelt und danach eine Steuer auf
die Atemluft erhoben (inkl. zusätzl. Schadstoff-Abgabe). Wollen wir
wetten? :D

...wünsche trotzdem noch einen schönen Tag.

Gruß

Peter
Time flies like an arrow. Fruit flies like a banana. (...soll Groucho Marx gesagt haben, aber so ganz sicher ist das nicht...)

2

Thursday, April 1st 2010, 9:15am

Stadt Hildesheim entlässt 10.000 Einwohner:

http://www.tonkuhle.de/include.php?path=content/news.php&contentid=11677

Dabei war sie immer so stolz darauf mit 103.000 Einwohnern Großstadt zu sein.

niels
Ich halte die analoge Aufzeichnung einer qualitativ gut erzeugten digitalen Aufzeichnung für unterlegen.
Aber jene macht mir mehr Freude.

Matze

Unregistered

3

Thursday, April 1st 2010, 9:16am

Ich dachte jetzt du kommst mit so einem Aprilscherz wie den Rundfunkgebühren für Computer.
Aber wenn es nur das Email Porto ist...

  • "PeZett" started this thread

Posts: 5,470

Date of registration: Mar 23rd 2006

Location: NRW

  • Send private message

4

Thursday, April 1st 2010, 9:25am

@Matthias,

...mag ja sein, dass Du das schon längst wusstest aber ich als
TV-Nicht-Seher hatte da eine Info-Lücke. Ausserdem geht es ja primär
darum, dass überhaupt ersteinmal diese Gebühr eingerichtet wird.
Im Moment sind nur 1 Ct pro Mail geplant und das wird den meisten
Nutzern zunächst zu gering erscheinen, als dass sich die Aufregung
lohnt. Wir dürfen aber sicher sein, dass es in den nächsten Jahren
deutliche Portoerhöhungen geben wird, wenn das Ganze ins Rollen
gekommen ist.

PS: ...diese Info wurde übrigens auch im WDR-Radio verbreitet.
Wenn`s also ein Aprilscherz sein sollte, dann war es ein breit
angelegter, gut geplanter Scherz. (Und ich wäre drauf reingefallen...)

Gruß


e-d-i-t: @niels : ....aber das mit Hildesheim ist doch wohl wirkl.
ein Aprilscherz, oder?
Time flies like an arrow. Fruit flies like a banana. (...soll Groucho Marx gesagt haben, aber so ganz sicher ist das nicht...)

Posts: 2,911

Date of registration: Dec 5th 2004

Location: NRW

Occupation: N.N.

  • Send private message

5

Thursday, April 1st 2010, 9:43am

...ich hab mir gleich den Rabatt gesichert. Die es ganz und gar verpennen werden sich wundern, wenn sie ab Juni keine Emails mehr versenden können.

Thomas
Mein Motto "Zitat" »Opa Deldok«: »Früher war alles schlechter. !!!!

Posts: 5,249

Date of registration: Apr 12th 2004

  • Send private message

6

Thursday, April 1st 2010, 10:22am

´
Ja, die Meldung mit dem Mailporto kam auch grade im WDR Radio, sogar mit einem Interwiew eines Fachmannes für E-Mail- Porto.


Diese Meldung kam schon gestern:
http://www.wdr.de/radio/wdr2/westzeit/552540.phtml
Frank


Wer aus dem Rahmen fällt, muß vorher nicht unbedingt im Bilde gewesen sein.

Posts: 2,328

Date of registration: Jul 24th 2004

Location: Kelheim, Bayern

  • Send private message

7

Thursday, April 1st 2010, 10:46am

Die Meldung wird ebenfalls auch vom Bayerischen Rundfunk über Radio verbreitet. Scheint also tatsächlich ein breit angelegter Scherz zu sein.
Grüße

Wayne

Posts: 5,135

Date of registration: Mar 16th 2006

  • Send private message

8

Thursday, April 1st 2010, 10:52am

Hallo!

Dafür soll auch, so habe ich gehört, Einschreiben (mit und ohne persönliche
Empfangsbestätigung) und Wertbrief als gebührenpflichtige Zusatzleistungen
möglich werden.

Umsonst ist eben nichts. Nicht mal der Tod, den der kostet das Leben...

Grüße
Wolfgang

Posts: 5,249

Date of registration: Apr 12th 2004

  • Send private message

9

Thursday, April 1st 2010, 10:54am

Quoted

PeZett postete

PS: ...diese Info wurde übrigens auch im WDR-Radio verbreitet.
Wenn`s also ein Aprilscherz sein sollte, dann war es ein breit
angelegter, gut geplanter Scherz. (Und ich wäre drauf reingefallen...)

Da bist Du aber ganz schön leichtgläubig. Im vorigen Jahr gab es die lila Plakette für Autos, um Frauen eigene (größere Parkplätze zum einfacheren einparken?) zuzuweisen.

http://www.radiozentrale.de/site/713.0.html

Oder hast Du Deiner Frau die Plakette gekauft?
Frank


Wer aus dem Rahmen fällt, muß vorher nicht unbedingt im Bilde gewesen sein.

Posts: 5,249

Date of registration: Apr 12th 2004

  • Send private message

10

Thursday, April 1st 2010, 11:01am

´
Ich sehe grade, es kommt noch viel schlimmer:

http://www.tagesschau.de/inland/internetabschaltung102.html

Schade, das ist das Aus für unser ach so geliebtes Forum.

http://www.tagesschau.de/ausland/internetabschaltung100.html
Frank


Wer aus dem Rahmen fällt, muß vorher nicht unbedingt im Bilde gewesen sein.

Posts: 1,332

Date of registration: Dec 7th 2008

Location: Remscheid

  • Send private message

11

Thursday, April 1st 2010, 11:11am

Ich umgehe diese Abzocke, indem ich schon seit Jahren meine Mails ausdrucke und per Post verschicke.
Bert

Posts: 2,380

Date of registration: Jul 15th 2004

Location: Schleswig-Holstein

  • Send private message

12

Thursday, April 1st 2010, 11:15am

Soweit hergeholt ist der 1. April-Scherz mit den kostenpflichtigen Emails ja nicht:
http://www.tagesschau.de/wirtschaft/onlinebrief104.html
Der Onlinebrief ist nicht kostenlos, allerdings ist dieser Brief nicht komplett elektronisch.
Gruß,
Michael/SH

Eigentlich bin ich ganz anders, nur komme ich so selten dazu (Ö v. Horvath)

Posts: 1,332

Date of registration: Dec 7th 2008

Location: Remscheid

  • Send private message

13

Thursday, April 1st 2010, 11:21am

Lustig oder nicht......wo sich ungestraft Geld verdienen läßt, finden sich i.d.R. gleich eine Menge Leute ein, die das dann auch probieren.
Irgendwann haben die Telekommunikationslobbyisten dann so was auch politisch hieb- und stichfest gemacht.
Dann zahlt man für die dann vorgeschriebene "Authorisierung" der Mail.
Oder für sonstwas. Hauptsache, man zahlt.


Apropos "Lobbyisten" und "April":
Angeblich will Lilo Wanders ein Kind von Guido Westerwelle.
Obs stimmt?
Bert

Posts: 1,204

Date of registration: Jul 26th 2009

  • Send private message

14

Thursday, April 1st 2010, 11:30am

Hallo,

mein persönlicher April-Favorit:
Vor Jahren hieß es in einer ostwestfälischen Großstadt, dass man alte, nicht mehr benötigte Fernbedienungen am Polizeipräsidium abgeben und dort so umprogrammieren lassen könne, dass sich dann mit ihnen Ampeln bequem vom Auto aus auf "Grün" stellen lassen würden. Ca. 200 Bürger fanden sich ein und posierten sogar für ein Gruppenfoto. Ein Herr: "Toll, endlich freie Fahrt!".


Gruß
Peter S.

Posts: 1,332

Date of registration: Dec 7th 2008

Location: Remscheid

  • Send private message

15

Thursday, April 1st 2010, 11:44am

Ja, so was ähnliches gabs auch mal bei uns am Tiergarten.
Da sollte irgendein furchterregendes Tier mit sechs Beinen auf einem Schwertransporter angeliefert werden.

War wohl ein ziemliches Gedränge da. :)
Und auf dem obligatorischen Bild in der Zeitung exakt die Zielkundschaft von QVC und Eduard Zimmermann selig, als er noch "Nepper, Schlepper, Bauernfänger" moderiert hat.
Bert

Posts: 5,249

Date of registration: Apr 12th 2004

  • Send private message

16

Thursday, April 1st 2010, 11:54am

Quoted

Huubat postete
Ich umgehe diese Abzocke, indem ich schon seit Jahren meine Mails ausdrucke und per Post verschicke.
Wenn man mit einem WLAN- Kabel online geht, muß man auch nicht zahlen.
Frank


Wer aus dem Rahmen fällt, muß vorher nicht unbedingt im Bilde gewesen sein.

Posts: 2,328

Date of registration: Jul 24th 2004

Location: Kelheim, Bayern

  • Send private message

17

Thursday, April 1st 2010, 12:32pm

Quoted

Frank postete
Schade, das ist das Aus für unser ach so geliebtes Forum.

http://www.tagesschau.de/ausland/internetabschaltung100.html
Das ist wirklich stark. Als ich das Bild mit dem Mann und seinem C64 vor dem Fernseher gesehen hab, konnte ich mich nicht mehr halten.

Auch das Fernschreiber Bild ist nicht schlecht.
Grüße

Wayne

Matze

Unregistered

18

Thursday, April 1st 2010, 12:47pm

Wo die immer so schnell die Experten her haben...
Experte für Email-Porto, Experte für Abschaltung, Experte für wasweisich...
Was es nicht alles für Experten gibt...

19

Thursday, April 1st 2010, 1:06pm

Schon vor dreißig Jahren sangen Werner Schneyder und Dieter Hildebrandt: "Lieber Gott, mach' mich bitte zum Experten!"

niels
Ich halte die analoge Aufzeichnung einer qualitativ gut erzeugten digitalen Aufzeichnung für unterlegen.
Aber jene macht mir mehr Freude.

Posts: 1,332

Date of registration: Dec 7th 2008

Location: Remscheid

  • Send private message

20

Thursday, April 1st 2010, 1:14pm

Es gibt mittlerweile viel mehr Experten als Leute mit Ahnung.
Isso.

Meine Schwägerin arbeitet in einer internationalen Unternehmensberatung, wo 5er-BMW-fahrende BWL-Schnösel langjährigen Unternehmern, geschickt formuliert, erklären, daß sie (die Unternehmer) Idioten sind.
Weil sie nicht alles auf Pump kaufen ("steuertechnisch Wahnsinn") und ihre Belegschaft halten ("Gefühlsduselei").
Toller Verein. Verdienen aber eine Schweinekohle.

Interessant sind auch Volker Pispers Ansichten über solche Leute.
Oder auch den Börsenanalysten (O-Ton Pispers: "...da steckt der Arsch schon in der Berufsbezeichnung")





.....wie kriege ich jetzt wieder die Kurve zum ersten April?
Bert

  • "PeZett" started this thread

Posts: 5,470

Date of registration: Mar 23rd 2006

Location: NRW

  • Send private message

21

Thursday, April 1st 2010, 2:40pm

Quoted

Frank postete
...
Oder hast Du Deiner Frau die Plakette gekauft?
Sagt bloss, Eure Frauen haben keine Lila Plakette am Auto?
Was jetzt - ehrlich nicht? Ihr wollt mich auf den Arm nehmen...

Gruß

P.
Time flies like an arrow. Fruit flies like a banana. (...soll Groucho Marx gesagt haben, aber so ganz sicher ist das nicht...)

22

Thursday, April 1st 2010, 7:05pm

Huubat, den Bogen mache ich dir. Kurz noch zu Pispers, sagte er über die Analysten nicht auch: "Eunuchen. Sie wissen wie man's macht."

Und wo wir bei Kabarett und also auch Satire sind:

http://www.titanic-magazin.de/

Gnicker.

niels

Edit (02.04.10): Der Startcartoon ist geändert und auch im Archiv nicht vorhanden.

Dafür noch die "Titanic"-Meldung vom 01.04.:

Quoted

von http://www.titanic-magazin.de/
In eigener Sache: titanic, ab sofort "das deutsche Satiremagazin", hat den Verlag gewechselt. Das Hamburger Verlagshaus Gruner+Jahr hat wird die Redaktion mit finanziellen Mitteln ausstatten, die es ermöglichen werden, titanic noch attraktiver für Sie zu machen.



Chefredakteur Leo Fischer: "Heute ist ein guter Tag für Satire! titanic wird sich ganz neu ausrichten: neue Graphik, 24 Seiten mehr, endlich eine kompetente Anzeigenabteilung - es gibt nur Gewinner bei diesem Geschäft!"



Zwar werden nicht alle titanic-Redakteure den Umzug nach Berlin mitmachen, der schon im Mai stattfinden wird, für die ausscheidenden Mitarbeiter werde in Berlin aber gewiß schnell kompetenter Nachwuchs zu finden sein, so Fischer, über dessen Abfindung zum Sommerbeginn bislang keine Details bekannt wurden.



Daß von nun an auf Schwesterblätter im gleichen Verlagshaus ("Stern", "Neon") oder auf Anzeigenkunden Rücksicht genommen werden müsse, bestreitet Fischer: "Ich bin mit Andreas Petzold und Thomas Osterkorn, die ein Auge auf den Relaunch haben werden, völlig einer Meinung: titanic wird weiterhin ab und zu und im Rahmen der Möglichkeiten, die man in einem verantwortungsvollen journalistischen Umfeld hat, über die Stränge schlagen dürfen." Gefälschte Interviews wolle man aber von nun an nicht mehr veröffentlichen: "Das überlassen wir den Kollegen von 'Neon'", so Fischer mit einem Augenzwinkern.
Ich halte die analoge Aufzeichnung einer qualitativ gut erzeugten digitalen Aufzeichnung für unterlegen.
Aber jene macht mir mehr Freude.